Monatsarchiv für Mai 2012

130.000 Kita-Plätze fehlen: Ministerin Schröder will Angebot um jeden Preis ausbauen

Mittwoch, den 30. Mai 2012 von Stefan

In Deutschland gibt es nach Schätzungen zwischen 130 000 und 200 000 Kita-Plätze zu wenig. Problematisch wird dies aufgrund eines Rechtsanspruchs, der demnächst in Kraft tritt, nach dem jedes Kind einen Anspruch auf einen solchen Platz hat. Aber Bundesfamilienministerin Kristin Schröder (CDU) hat eine Lösung dafür – das Betreuungsgeld ist aber nicht involviert. Die „Passauer Neue Presse“ […]

AOK: Überschüsse sollen für Leistungsverbesserungen genutzt werden

Dienstag, den 29. Mai 2012 von Stefan

Deutsche Krankenkassen haben derzeit mit einem Luxusproblem zu kämpfen: Die Kassen sind voll und man weiß nicht, wohin mit dem vielen Geld. Bei der FDP ist der Fall klar; wenn es nach Gesundheitsminister Daniel Bahr geht, sollen die Krankenkassen die Überschüsse an ihre Mitglieder ausschütten. Bei der AOK lehnt man dies aber ab. Eher werde […]

Streit um das Betreuungsgeld

Samstag, den 12. Mai 2012 von Redaktion

Am 7. November 2011 war es endlich soweit: Die schwarz-gelbe Koalition aus CDU/CSU und FDP hat sich auf ein sogenanntes Betreuungsgeld geeinigt. Gemeint ist hiermit eine monatliche Unterstützung derjenigen Familien, die ihre Kinder im Alter von bis zu drei Jahren selbst betreuen möchten und folglich keinen Krippenplatz in Anspruch nehmen. Ab 2013 soll das Betreuungsgeld […]