Monatsarchiv für Juni 2013

Sicherheit bei Kinderfahrrädern – worauf kommt es an?

Mittwoch, den 26. Juni 2013 von Redaktion

Schon die Kleinsten lernen mit einem Alter von knapp vier oder fünf Jahren, wie sie sich am besten auf einem Fahrrad halten können. In der Tat fällt es vielen Kindern einfacher, sich auf zwei Rädern denn auf den eigenen Beinen fortzubewegen. Doch Kinderfahrräder sollten gewisse Merkmale aufweisen, damit der Fahrspaß nicht in einem Fiasko endet. […]

Wie Eltern ihren Kindern das Sparen beibringen können

Dienstag, den 25. Juni 2013 von Redaktion

Einer von zehn Erwachsenen in Deutschland  ist überschuldet. Insgesamt 6,6 Millionen Deutsche konnten im Jahr 2012 ihre Schulden nicht mehr bezahlen, das sind 190.000 mehr, als im Vorjahr und das trotz guter Konjunktur. Viele geben an, nie den richtigen Umgang mit Finanzen gelernt zu haben, deswegen ist es wichtig, dass Eltern diesen ihren Kindern schon […]

Kaufen Sie Ihre Babyausstattung von Baby Walz mit einem attraktiven Gutschein ein

Dienstag, den 18. Juni 2013 von Redaktion

Sehenswerte Produkte für das Baby sind oftmals nur sehr schwer zu finden. Entweder entspricht die gegebene Qualität nicht den Anforderungen oder der Preis ist einfach zu hoch. Im Online Shop von Baby Walz herrscht ein gesundes Gleichgewicht dieser beiden wichtigen Faktoren zum Einkauf im Internet. Nehmen Sie sich also am besten einmal ein paar Minuten […]

Tipps für den Familienurlaub

Montag, den 10. Juni 2013 von Redaktion

Eltern sind, vor allem in jungen Jahren, relativ fix an die Ferienzeiten der Sprösslinge gebunden. Nun fällt es nicht häufig leicht, es allen gerecht zu machen, sowie zeitgleich entsprechend erholsame Tage als Elternpaar zu verbringen. Auf vieles ist zu achten, denn Aktivitäten vor Ort erfordern genaue Planung sowie die Bereitschaft, auch längere Wege auf sich […]

Nie mehr Ärger über Verlorengeganenes – Kindersachen mit Namensetiketten markieren

Montag, den 3. Juni 2013 von Redaktion

Alle Mütter und Väter kennen es: Ständig verschwinden Mütze, Jacke, Turnsachen oder Stifte, Hefte und andere Utensilien spurlos. Diese Dinge immer wieder nachzukaufen ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch teuer. Doch wie wollen Eltern oder Großeltern verhindern, dass der Nachwuchs Dinge vergisst oder an irgendeinem unbekannten Ort liegen lässt und man diese neu kaufen muss? Beschriftungen […]