Monatsarchiv für Februar 2020

Kryptowährungen im Jahr 2020: Veränderungen und Marktausblick

Freitag, den 14. Februar 2020 von Stefan

Als die ersten Kryptowährungen geboren wurden, waren sie kaum bekannt und wenig benutzt. Innerhalb kürzester Zeit erlangten sie den Ruf, eine gute Wertanlage zu sein. Im Laufe der Jahre wuchs der Markt für Kryptowährungen wie Bitcoin stark an. Doch was hat das Jahr 2020 für sie parat? Ob Kryptowährungen 2020 noch relevant sind, verrät der […]

Möglichkeiten, wenn Eltern entspannen wollen

Mittwoch, den 12. Februar 2020 von Stefan

Eltern haben es im Alltag nicht immer leicht. Vor allem dann, wenn die Kinder noch klein sind und man sich intensiv um sie kümmern muss. Freizeit wird im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Fremdwort, ab und an brauchen aber auch Mama und Papa eine Pause. Die Möglichkeiten sind zugegebenermaßen begrenzt, denn die Kinder zu […]

Fit und gesund trotz Familienalltag: So klappt’s

Mittwoch, den 12. Februar 2020 von Stefan

Wer Kinder hat, ist zeitlich meist eingespannt. Denn zwischen Spielen, Elternabenden und Familienausflügen bleibt häufig nur wenig Zeit für sich selbst. Vor allem wenn es um Sport und eine gesunde Lebensweise geht. Dabei ist es mit etwas Planung und Kreativität ganz leicht, fit und gesund trotz Familienalltag zu sein. Wie das funktioniert, zeigen wir hier. […]

Das Medizinstudium für die eigenen Kinder finanzieren

Dienstag, den 4. Februar 2020 von Stefan

Mittlerweile gibt es eine Reihe an besonderen Möglichkeiten, damit die eigenen Kinder weiterhin studieren können. Doch wie sieht es eigentlich mit einem Medizinstudium aus? Worauf sollte man achten und was ist noch wichtig? Fakt ist, dass studieren an sich nicht immer günstig ist. Oftmals ist es der Fall, dass die Kinder nicht nur das Studium […]

Verhalten bei einer Autopanne mit Kleinkind

Montag, den 3. Februar 2020 von Stefan

Ein Unfall oder eine Autopanne ist immer ein schlimmer Moment. Doch besonders schwierig wird es, wenn sich an Bord zusätzlich noch das eigene Kind befindet. Schließlich müssen zahlreiche Dinge vorgenommen werden, wie die Absicherung des Ortes durch Warndreiecke und Co. Doch soll man das Kind auf dem Arm dann herumtragen, oder doch im Auto sitzen […]