Ratgeber für Eltern - Forum Schwangerschaft, Babys und Kinder Bücher zu diesem Thema kaufen

Ratgeber Schwangerschaft, Geburt und Baby





Weitere Berichte zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Baby

Windeln kann man auch Online kaufen - ein Preisvergleich lohnt sich: Mit dem Windel Preisvergleich kannst du bis zu 50% und die Windeln kommen auch noch mit dem Paket direkt nach Hause.
  • Kinderwunsch und unerfüllter Kinderwunsch

    Bei einigen klappt es auf Anhieb, andere wünschen es sich schon seit Jahren: ein eigenes Kind. Stellt sich der erhoffte Nachwuchs auch nach mehreren Monaten bzw. Jahren nicht ein, ist dies für viele Paare eine belastende Erfahrung. Da jeder Mensch den Umgang mit diesen Gefühlen anders bewältigt, gibt es auch leider kein Patentrezept... mehr
  • Babys Stillen - Stillberatung

    Das Stillen wird für alle neugeborenen Babys sehr empfohlen. Muttermilch ist die beste Nahrung für ein Baby. Die Zusammensetzung der Muttermilch ist für die wachsenden Bedürfnisse und für die Gehirnentwicklung neugeborener Babys einfach ideal... mehr
  • Ratgeber Kinderlosigkeit, Unfruchtbarkeit, Sterilität

    Fast jedes Paar wünscht sich irgendwann im Laufe der Zeit ein Kind. Viele Frauen werden nach ein oder zwei Zyklen bereits schwanger, andere wiederum warten jeden Monat aufs Neue darauf dass die Monatsblutung ausbleibt und sich der lange ersehnte Nachwuchs ankündigt... mehr
  • Ratgeber und Infos zur Schwangerschaftsverhütung

    Die Frage ob ein Paar ein Kind haben möchte sollte reiflich durchdacht sein. Ein Kind zu haben bedeutet eine große Veränderung und eine große Verantwortung. Glücklicherweise muss in der heutigen Zeit keine Frau mehr schwanger werden wenn sie das nicht möchte... mehr
  • Babygeschenke

    Sie möchten für ein Baby ein Geschenk kaufen und sind sich unsicher, was da wohl am besten geeignet ist. Nun, ein Geschenk für ein Baby sollte auf jeden Fall farbenfroh sein und nicht trist und langweilig... mehr
  • Baby-Shower-Partys

    Eine Baby-Shower-Party ist ein fröhliches Ereignis in der Schwangerschaft für die werdende Mutter. Es ist eine großartige Idee die bevorstehende Geburt eines Kindes zu feiern. Bei einer Baby-Shower-Party soll der Spaß im Vordergrund stehen, aber natürlich muss solche eine Party auch geplant werden... mehr
  • Wichtige Informationen für die Zeit der Schwangerschaft

    Eine Schwangerschaft ist meistens eine sehr aufregende Zeit im Leben einer Frau. Die folgenden Tipps helfen, diese aufregenden 9 Monate gut zu überstehen... mehr

  • Schwangerschaft und Gesundheit

    Wenn Sie während einer Schwangerschaft Sport treiben, so kann Ihnen das helfen, Ihren Körper in Form zu halten. Auch einer übermäßigen Gewichtszunahme in der Schwangerschaft lässt sich mit einem angepassten Trainingsprogramm entgegenwirken... mehr
  • Sport in der Schwangerschaft

    Sie sind schwanger und können es sicher kaum erwarten Ihr Baby in den Armen zu halten. Vielleicht waren Sie vor Ihrer Schwangerschaft schon sportlich aktiv gewesen und wissen nun nicht so recht, ob Sie auch in der Schwangerschaft Sport treiben können. Vielleicht möchten Sie aber auch einfach etwas für sich und Ihre Figur tun... mehr

  • Mit dem Baby sprechen

    Wenn Sie ein Baby haben, dann werden Sie sicher auch mit Ihrem Baby sprechen. Egal ob Mama oder Papa – den Eltern macht das erzählen mit Ihrem Baby immer viel Spaß. Aber das sprechen mit dem Baby ist weit mehr als nur Spaß – Ihr Baby lernt dabei ganz automatisch viele wichtige Dinge über Kommunikation und zwischenmenschliche Beziehungen... mehr

  • Namensgebung Ihres Babys - Baby-Vornamen

    Es gehört mit zu den schönsten Dingen in der Schwangerschaft: die Suche nach einen passenden Namen für das Baby. Hier sind einige Hinweise für Sie, die Sie beachten sollten. Egal ob Mutter oder Vater, jeder hat seine bestimmten Vorstellungen welcher Name für das Baby der beste ist... mehr

  • Wichtige Informationen über die Babyernährung

    Während der Schwangerschaft sorgen sich Mutter und Vater gleichsam um das Wohle des Kindes im Bauch der Mutter. Die Mutter wird versuchen, sich optimal zu ernähren und alle schädlichen Dinge wie das Rauchen oder die Einnahme von Medikamenten unterlassen. Aber die Sorge um die Gesundheit des Kindes endet ja nicht wenn das Baby dann geboren ist... mehr

  • So finden Sie den richtigen Babysitter für Ihr Kind

    Sie haben ein Baby oder ein Kleinkind und freuen sich darüber sehr. Trotzdem möchten Sie ab und an mal einen Abend für sich ganz alleine als Paar haben oder Sie haben einen Termin und können Ihr Baby nicht mitnehmen. Was tun? In diesem Fall können Sie die Leistungen eines Babysitters in Anspruch nehmen... mehr

  • Sex trotz Baby? So behalten Sie eine romantische Beziehung zu Ihrem Partner

    Der Tag neigt sich dem Ende entgegen und Sie liegen neben Ihren Mann im Bett. Er nähert sich Ihnen zärtlich und Sie wissen genau was als nächstes geschieht: nichts! Sie wollen jetzt einfach keinen Sex. Sie sind viel zu müde und erschöpft vom langen Tag mit Ihrem Kind. Sie wollen jetzt nur noch eines – schlafen...

  • Ihre Ernährung während der Schwangerschaft

    DHA ist der Baustein, welcher für eine gesunde Entwicklung von Gehirn und Augen unablässig ist. Während ein Baby im Mutterleib heranwächst, entwickelt sich das Gehirn so schnell wie nie wieder sonst im Leben. Auch während des 1. Lebensjahres des Kindes setzt sich diese schnelle Gehirnentwicklung noch fort... mehr

  • Gewichtsreduzierung nach der Schwangerschaft

    Durch Ihr Baby haben Sie in der Schwangerschaft an Gewicht zugelegt. Nun hat sich der Stress der ersten Wochen etwas gelegt und Sie möchten gerne wieder in Ihre alten Hosen passen. Dabei kann Ihnen Ihr Baby helfen!... mehr

  • Schwangerschaftsstreifen - was Sie dagegen tun können

    Schwangerschaftsstreifen – das sind die unbeliebten Streifen die entstehen können, wenn sich die Haut an Bauch, Beinen und Po während der Schwangerschaft stark dehnt... mehr

  • Postnatale Depressionen und Gewichtsabnahme nach der Geburt

    Aber wie äußert sich eine Postnatale Depression überhaupt? Nun, die Symptome können sehr verschieden sein und es müssen auch nicht alle Symptome zutreffen. Zeichen einer Postnatalen Depression können sein: Erschöpfung, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, innere Leere, Schuldgefühle, sexuelle Unlust, Ängste, Panikattacken, Reizbarkeit, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Traurigkeit, Konzentrationsstörungen, Zwangsgedanken, Kopfschmerzen, Schwindel, Herzbeschwerden, schwankende Gefühle gegenüber seinem Kind... mehr

  • Geburtsbericht Baby Stefanie

    Abends um 18.00 h war ich mit einer Freundin zum Schwimmen gehen während meiner ersten Schwangerschaft verabredet. Wie gewohnt, drehten wir unsere Runden. Ab und zu merkte ich ein Ziehen und Stechen im Bauch, dachte mir aber, dass es ursprünglich von der Anstrengung beim Schwimmen herrührt... mehr

  • Geburtsbericht Baby Simon

    Am Morgen des 26.10.2004 wachte ich wie gewöhnlich um ca. 8.00 Uhr, nach nicht besonders ausgeruhter Nacht auf. Auch die zweite Schwangerschaft war natürlich anstrengend aber ebenso vollkommen komplikationslos wie die erste Schwangerschaft verlaufen... mehr

  • Geburtsbericht Baby Alexandra

    Nachdem das CTG vom Vortag der Schwangerschaft nicht besonders gut war und Grund zur Sorge bei der Hebamme und dem Dr. über den Allgemeinzustand des Babys gab. Eigentlich sollte heute früh nun ein Wehenbelastungstest gemacht werden der ca. 2 Stunden beanspruchte... mehr

  • Geburtsbericht Baby Nico

    Am 13.01.04 hatte ich meine Vorsorgeuntersuchung. Mittlerweile war ich in der 38. Woche schwanger. Meine Schwangerschaft ist bis dahin sehr gut verlaufen. Weder hatte die für die Anfangszeit typische Übelkeit, noch Sodbrennen oder sonstige Wehwechen. Das einzigste waren seit einiger Zeit Wassereinlagerungen in den Beinen und den Händen... mehr
  • Geburtsbericht Baby Lea

    Schwer zu verstehen für viele, dennoch ich habe mich für einen Wunschkaiserschnitt entschieden. Die Schwangerschaft war problemlos, dennoch hatte ich Angst vor einer spontanen Geburt. Oft denke ich das ich eine normale, spontane Geburt nie geschafft hätte... mehr

  • Schwangerschaft und Geburt von Lukas

    Im April 2002 wurde die Schwangerschaft von Lukas festgestellt. Nachdem meine Periode nicht einsetzte machte ich einen Schwangerschaftstest der auch sofort 2 Streifen anzeigte. Ich war völlig geschockt, alleine, mein Mann war arbeiten.Wir wollten nach unseren beiden Söhnen keine Kinder mehr und ich habe mit der Pille verhütet... mehr

Ein weiteres „Forum Schwangerschaft“ finden sie auf baby-zeit.de - in diesem Forum können sie alle Fragen zum Thema Schwangerschaft mit anderen Eltern diskutieren.

Erfahrene Betreuung und Beratung in der Schwangerschaft, bei Kinderwunsch und Empfängnisverhütung unter www.dr-fruehmann.at

 

  • Frühschwangerschaft

    Eine Schwangerschaft dauert in der Regel 40 Wochen lang. Doch manche Babys kommen einfach früher als erwartet auf die Welt. Für die Mutter wie auch für den Vater kommt eine Frühgeburt meist unerwartet. Nur in einigen Fällen zeichnet sich eine Frühgeburt durch vorhergehende Anzeichen schon eher ab...

  • Schwangerschaftsabbruch

    Obwohl sich viele Frauen nach einem Kind sehnen, löst eine unerwartete Schwangerschaft häufig unterschiedliche Gefühle aus. Während einige Paare sich begeistert zeigen, wissen andere nicht, wie sie mit dieser neuen Situation umgehen sollen...
  • Schwangerschaftsbeschwerden

    Die Zeit der Schwangerschaft ist eine große Belastung für den mütterlichen Organismus. So kommt es in den Schwangerschaftsmonaten zu einigen typischen Schwangerschaftsbeschwerden, die von Augenleiden über Bauchkrämpfe bis hin zu Zahnschmerzen reichen können.
  • Risikoschwangerschaft

    Die Mehrzahl aller Schwangerschaften verlaufen auf natürliche Weise und ohne größere Probleme für Mutter und Kind. Damit dies bei allen Schwangerschaften, auch bei einer Risikoschwangerschaft, sichergestellt werden kann, sollten werdende Mütter regelmäßig die Termine für Vorsorgeuntersuchungen beim Arzt einhalten.

  • Schwangerschaftsgymnastik

    Auch während der Zeit der Schwangerschaft sollten Frauen körperlich aktiv bleiben, denn gesunde Bewegung ist gut für Mutter und Kind. Besonders geeignet in den Schwangerschaftsmonaten ist die Schwangerschaftsgymnastik.
  • Schwangerschaftsverlauf

    Jeder Schwangerschaftsverlauf ist von Frau zu Frau verschieden, grundlegende Vorgänge im Körper laufen allerdings bei jeder Frau nach demselben Prinzip ab. Ehe die Frau selbst von ihrer Schwangerschaft weiß, hat der eigentliche Schwangerschaftsverlauf bereits begonnen.
  • Schwangerschaftsdiabetes

    Zu den Komplikationen, die in den Monaten der Schwangerschaft auftreten können, gehören unter anderem verschiedene Erkrankungen, wie Darmverschluss und Schwangerschaftsdiabetes. Unter Schwangerschaftsdiabetes, auch Gestationsdiabetes genannt, wird ein erhöhter Blutzuckerspiegel der werdenden Mutter verstanden, der in der Schwangerschaft entsteht.

  • Schwangerschaftskalender

    Für Mütter gibt es sicher nichts Schöneres, als die Entwicklung ihres Kindes Schritt für Schritt zu verfolgen. Natürlich nicht erst nach der Geburt, sondern bereits, wenn sich das Baby im Mutterleib heranbildet, wollen werdende Mütter alles über den Zustand des zukünftigen Erdenbürgers erfahren.
  • Schwangerschaftsmode - Umstandsmode

    Auch während der Schwangerschaft brauchen werdende Mütter nicht auf schicke und moderne Kleidung zu verzichten. Haben die Frauen früher ihren Bauch mit weiten, flatternden Kleidern eher verhüllt, tragen die Mütter von heute gerne auch enge und trendige Schwangerschaftsmode, die die Schwangerschaft betont.
  • Babyzimmer

    Das Babyzimmer einzurichten gehört mit zu den schönsten Aufgaben für werdende Eltern. Sobald sich der Nachwuchs ankündigt, wird sich Gedanken gemacht, welches Zimmer im Haus für das Baby sein soll und wie das Babyzimmer eingerichtet wird.

  • Schwangerschaftssymptome - Schwangerschaftsbeschwerden

    So wie jede Frau verschieden ist, so verschieden wird auch der Beginn einer Schwangerschaft erlebt. Manche Frauen bemerken eine Schwangerschaft erst dann, wenn sie den positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten. Andere wiederum wissen bald nach der Zeugung, dass es diesmal mit dem lang ersehnten Nachwuchs geklappt hat.
  • Erlebnisbericht zum Thema IVF

    Schon in der Pubertät wurde mir klar, dass ich ziemlich früh schwanger werden wollte und ein Baby haben wollte, aber das natürlich erst nach abgeschlossener Ausbildung, und wenn ich mein Leben soweit selber im Griff hab, dass ich die Verantwortung für ein Baby übernehmen kann... mehr

 

ADS-Hyperaktivität | Freizeit, Geld und Hobby | Gesundheit und Behinderung | Scheidung und Trennung | Schwangerschaft und Baby

 

Impressum | zur Startseite