Michael
Letzte Aktivität:
17 September 2019 um 20:28 Uhr
Registriert seit:
9 April 2019
Beiträge:
12
Zustimmungen:
23
Punkte für Erfolge:
3

Diesem Mitglied folgen: 4

Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
8 März 1970 (Alter: 49)

Diese Seite empfehlen

Michael

Neues Mitglied, männlich, 49

Michael wurde zuletzt gesehen:
17 September 2019 um 20:28 Uhr
    1. Es existieren bisher noch keine Nachrichten im Profil von Michael, die angezeigt werden können.
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich

    Geschlecht:
    männlich
    Geburtstag:
    8 März 1970 (Alter: 49)
    Hallo Zusammen,
    Stellvertretend für meine Familie und unsere gemeinsamen Erfahrungen habe ich mich hier angemeldet. Wir, sind meine Frau und ich (48 und 49) und unsere beiden Jungs mit 17 und 19. Damit liegen wir schon etwas über der Zielgruppe dieser Homepage sind aber dennoch recht neugierig. Unsere Jungs haben zwischenzeitlich schon Freundinnen, die zum Glück unsere Interressen teilen und wohnen noch bei uns.
    Wir alle sind überzeugte Nudisten/FKKler. D.h. wir lieben und leben 100% Nackturlaub, sind im Verein und auch zu Hause am liebsten Nackt. Natürlich so lange dies die Temperaturen zulassen. Unsere Freunde und Fam. sowieso teilen diesen Lebensstil. Es ist einfach schön, wenn man absolut offen und ohne jede Scham miteinander lebt. Wir und unser Besuch zieht sich wirklich an der Garderobe aus. Und bei den aktuellen Sommertemp. ist das einfach superkomfortabel und angenehm. Vor der Türe und extern wird man uns das natürlich nicht anmerken.
    Mit unseren Jungs ist zwischenzeitlich die vierte Generation der Fam. beschnitten. Wir drei sogar gleich, da wir ja auch zusammen FKK machen und gleich aussehen möchten. Dabei haben zumind. wir drei, meine Frau und die Freundinnen in jeder Hinsicht nur gute Erfahrungen gemacht. Wir finden subjektiv Beschneidung gut und können sie nur empfehlen. Natürlich ist und bleibt es eine OP mit Risiken. Uns gefällt das Ergebnis in jeder Hinsicht und das Interesse beim FKK inbes. der Frauen und Mädels, die es offensichtlich auch für ihre Partner, Söhne und Brüder wünscht spricht für sich.
    So kurz wir unsere Vorhaut tragen wir alle auch unsere Schambehaarung. :) Die muss absolut komplett weg und auch bei unserem Besuch. Zum einen ist es so einfach sauberer und es sieht einfach besser bei allen aus. Ihr werdet es verstehen, wenn ihr euch vorstellt, dass wir im Sommer alle stets nackt zuhause sind. Außer, es kommt einmal jemand an die Türe, der sich nun wirklich nicht vermeiden lässt. Wasser- oder Stromableser. Die konfrontieren wir natürlich nicht mit unserem Lebensstil.
    Unsere Eltern stammen alle vier aus den 68 und haben uns sehr locker aufgezogen. Wir haben diese Freiheiten sehr genossen und als junges Paar, schon mit 16/17 ausgelebt. Wir sind quasi als Nudisten aufgewachsen. Es war einfach nur schön. Und genau diese Freiheiten geben wir nun auch an unsere Jungs und deren Freundinnen weiter. Sie sollen das Leben so lange sie noch so jung und unbeschwert sind in jedem Punkt (selbstverständlich rechtskonform) auskosten. Das haben wir auch. Und dazu gehört auch Offenheit und dass sie ihre Erfahrung in der Sexualität machen und ausleben dürfen. Wir wissen das wir dies durch unseren Lebensstil durchaus auch etwas fördern. Aber das dürften wir auch ausleben und haben unsere Jungend sehr genossen. Dennoch respektieren wir die gewünschte Privatsphäre, die zugegebenermaßen bei uns bei uns nicht über Kleidung oder Verklemmung definiert wird. Daher können wir in unserer Familie auch über alles offen sprechen und haben keine falsche Scham voreinander. Natürlich gibt es dennoch die üblichen großen und kleinen Probleme des Alltags.
    Wir fühlen uns wohl mit diesem Stil und würden uns wünschen, dass noch vielen andere dies ebenso geniessen dürften. Wir sind aber auch realistisch bei der Beurteilung der Gesellschaft. Selbst unter FKKler gibt es welche, die zwar auf dem Platz nackt sind aber zuhause stets angezogen. Warum kann nicht beantwortet werden. Wir sind froh, dass wir für uns die logische Anwort nicht nur gefunden haben sondern auch leben. Und unsere Söhne Freundinnen haben, denen unsere Einstellung so gut gefällt, dass sie diese zu ihrer eigenen gemacht haben.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden