Adoption Nachkontrolle nach chinesischem Recht in Deutschland

Denken Sie darüber nach, ein Kind zu adoptieren und sind sich nicht sicher? Oder haben Sie die Entscheidung bereits getroffen und benötigen jetzt Rat und Hilfe? Hier im Forum Adoption können Sie sich mit anderen Eltern austauschen. Stichworte: Adoption Kind, Adoption Ausland, Auslandsadoption, Adoptionsrecht, Pflegekind.

Dieses Thema im Forum "Adoption + Pflegeeltern - Deutschland / Ausland" wurde erstellt von JochenChristian, 24 April 2019.

Schlagworte:
Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. JochenChristian

    JochenChristian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Zusammen,

    ich habe mit meiner Frau für längere Zeit in China gelebt und dort ein Mädchen adoptiert. Seit vergangenem Jahr sind wir zurück in Deutschland. Sowohl die Adoption in China, als auch die Anerkennung in Deutschland ist abgeschlossen. Sie hat auch bereits Ihren deutschen Reisepass.

    Dennoch muss nach chinesischem Recht eine 3. Nachprüfung durch eine/einen Sozialarbeiterin/Sozialarbeiter durchgeführt werden. Die Bedingung ist, dass die Sozialarbeiterin / der Sozialarbeiter die Unterlagen nach chinesischer Vorgabe durchführt (in englischer Sprache) und im besten Fall für China lizenziert ist (die Nachkontrolle 1 und 2 hatten wir in China durch die amerikanische Sozialarbeiterin, die uns über den gesamten Prozess begleitet hat, durchgeführt).

    Im besten Fall finden wir in Deutschland eine passende Sozialarbeiterin / einen passenden Sozialarbeiter. Deshalb auch mein Eintrag in dem Forum.

    Falls wir keine passende Sozialarbeiterin finden, ist die einzige Alternative, die amerikanische Sozialarbeiterin einzufliegen.

    Vielen Dank für Eure Ratschläge und Hinweise auf Sozialarbeiter/-innen, die sich mit den chinesischen Vorgaben auskennen.

    Beste Grüsse,
    Jochen Mueller
     


  2. Thea.

    Thea. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 März 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Guten Tag,
    in Hamburg gibt es einen Anwalt, der aus China stammt.
    Er spricht muttersprachlich Mandarin und fließend Englisch. (amerikanisch)
    Dieser Anwalt hat viele Kontakte und viele solcher Themen, wie Du sie nennst.
    Solche Anwälte mit einer ebensolchen Vita findest Du sicher überll im Bundesgebiet, die sich mit den chinesischen Vorgaben auskennen.
     
    HugoGold gefällt das.


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden