aus fahrendem bus gefallen

Hier können sich alle (Muttis, Vatis und jedermann) mal so richtig auslassen, wenn Ihnen etwas widerfährt, was ihnen den letzten Nerv raubt - die Kinder, die Männer, ihr Leben oder einfach was alltägliches...

Dieses Thema im Forum "Alltags-Sorgen-Forum" wurde erstellt von teddy, 11 Dezember 2006.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. teddy

    teddy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    heut hab ich glaub ich den schlimmsten tag seit langem hinter mir

    eine halbe stunde nach dem meine beiden großen zur schule sind, bekomm ich einen anruf von der schule: mein sohn hatte einen unfall bei der busfahrt!!!
    unnd nun haltet euch fest. der bus war proppen voll und mußte irgendwo eine vollbremsung machen und da ist plötzlich an der hinteren tür die scheibe verrückt und mein 7 jähriger sohnemann rausgeknallt.
    das schlimmste ist, daß trotz zurufe der anderen kiddies der busfahrer einfach weiterfuhr :angryfireund mein verletztes kind mit nur einem schuh(der andere war noch im bus) weiterfuhr.
    :shakegehts eigentlich noch? :shake
    bis um 17 uhr war ich dann im KH um in vollnarkose finger der rechten hand meines juniors zu verdrahten und eingipsen zulassen

    bin noch völlig fassungslos
     


  2. hotdevil

    hotdevil *frisch verheiratet*

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    :hae? den Busfahrer würde ich verklagen! Tut mir echt leid was du erleben musstest!
     


  3. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    Was für ein Schreck! :wow

    Deinem Sohnemann Gute Besserung! :druecker





    LG Marion
     
  4. liuna

    liuna Guest

    Ui nein, das ist ja schlimm!!!! Ich wünsche euch ganz gute Besserung und ich hoffe, dass man noch mit dem Busfahrer ein Wörtchen reden wird!
     
  5. mia29

    mia29 at worlds end

    Registriert seit:
    20 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    242009698
    ach du sch.... das ist ja übelst! :shake

    blödsinnigerweise sind die schulbusse ja schon seit jahren so überfüllt, dass für die sicherheit der schulkinder keine gewährleistung mehr besteht. ich würde den fall mal an die zeitung geben
     
  6. Micha75

    Micha75 Mana ich brauch mana

    Registriert seit:
    16 August 2005
    Beiträge:
    5.192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :hae? Das ist ja der Hammer. Wie geht es deinem Sohn den jetzt?

    Laß dich mal :maldrueck und Gute Besserung für Adrian. :druecker :druecker :druecker
     
  7. Micha

    Micha EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    11.760
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Skype:
    micha290767
    Facebook:
    elternforen
    Twitter:
    elternforen
    Kein Wunder, ich sehe jeden Morgen, wie die Kids im Bus albern und zanken. Das ist so laut, da kann der Fahrer gar nix hören.
     
  8. Tanja_75

    Tanja_75 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    458091460
    ach du sch....., das ja der oberhammer :shake

    gute besserung an deinen sohn.
     
  9. Leonie

    Leonie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2006
    Beiträge:
    2.115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Bei uns sind die Schulbusse auch immer überfüllt. Manchmal werden sogar Kinder stehen gelassen, wenn der Bus voll ist. Vor einigen Jahren, haben hier in einer Schule die Kinder im Ort jede Menge Unterschriften gesammelt deswegen und die Eltern haben einen Aufstand gemacht (zu recht!) und es hat geholfen! Für diese Schule wurde ein zweiter Bus eingesetzt! :geb7

    Aber deinem Kleinen wünsch ich erst mal gute Besserung :troest und hoffe auch, dass der Busfahrer ein ernstes Wort zu hören bekommt. Immerhin hast du ihm dein Kind anvertraut! :shake
     
  10. danette

    danette Lenas Mama :)

    Registriert seit:
    3 März 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Boah, DAS ist zuuu heftig :shake :schiel Du musst da unbedingt reagieren, das geht ja mal gar nicht.... Naja, dass der Busfahrer die Kinder nicht gehört hat bzw. es nicht als Zurufe an ihn beachtet hat (is nun mal laut in so nem vollen Bus) das kann ich ja noch nachvollziehen - aber das Busunternehmen muss reagieren, es darf kein Bus so voll sein, dass die Kinder so eng stehen müssen.... und dass dann so was passiert. Ihr zahlt ja schließlich dafür.

    Gute Besserung an deinen Sohn, und du, nimm ein Bad oder sonst was und versuch dich zu beruhigen :kisses
     
  11. teddy

    teddy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2006
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    er mußte heute abend noch zur polizei: unterlassene hilfeleistung oder fahrerflucht? ich weiß es nicht so genau, die ärzte in der klinik, sowie die schule haben schon dafür gesorgt, daß die geschichte bei der staatsanwaltschaft angekommen ist
    die op hat adrian total geschafft und er ist um 19 uhr schon ins bett, ich hoff er hat ne ruhige nacht
    vielen lieben dank für eure guten wünsche
     
  12. Susanne

    Susanne Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    erstmal gute besserung an deinen sohn!


    was den busfahrer angeht würde ich über eine anzeige nachdenken. klar sind die busse voll, aber zum einen darf der bus nicht so arg überfüllt sein (da muss der busfahrer dann eben verstärkung holen) und zum anderen schreien die kinder in so einem fall meistens 'anders' als bei normalen unterhaltungen. das ist ja schon fast fahrerflucht oder zumindest unterlassene hilfeleistung! :shake
     
  13. Susanne

    Susanne Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    sry, hab dein posting erst zu spät gesehn :rolleyes:
     
  14. Lola

    Lola EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 September 2003
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Oh man, das ist ja wirklich heftig.

    Ich wünsche Deinem Sohn eine gute Besserung!

    Der Busfahrer tut mir bei der Sache eigentlich leid - hätte er damit rechnen müssen, dass hinten jemand durch die Tür fällt? Und wie schon erwähnt wird er bei der allgemeinen Lautstärke die Rufe von hinten nicht gehört haben. Er wird jetzt einen Haufen Ärger dafür am Hals haben, dass sein Arbeitgeber nicht bereit ist, einen Bus mehr einzusetzen - mal ganz davon abgesehen, dass so eine Scheibe in der Bustür sicher auch nicht verrutschen darf. Also ich hoffe, dass es dabei auch den Richtigen trifft (in meinen Augen die Busgesellschaft, nicht den Fahrer).

    LG,
    Lola
     
  15. biene38

    biene38 immer auf einer Berg- und Talfahrt

    Registriert seit:
    10 Oktober 2003
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    438602351
    Erstmal alles Gute an Deinen Sohn. Hoffentlich erholt er sich schnell wieder und hoffentlich könnt ihr etwas erreichen.

    Auf einen solchen Unfall habe ich früher auch immer gewartet... zum glück ist so was schlimmes nie eingetreten.Es ist echt schlimm wie die Schüler in die Schule gekarrt werden.
    Tieren gewährt man mehr Platz.

    Wir haben uns auch etliche Male beschwert, sogar die Polizei führt Zählungen an der Endhalte stelle bei uns durch. Natürlich sind die busse überfüllt aber es änderte sich nie was.

    Hier ist ein interessanter Link den ich über dieses Thema gefunden habe

    Klick
     
  16. User4

    User4 Guest

    :hae?

    Oh Mann! Gute Besserung für Adrian! Und dir :troest

    Ich kann mich Lola nur anschließen: auch die Busgesellschaft sollte ihre Strafe erhalten! :angryfire
     
  17. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    gute besserung!!!
     
  18. Galaxie

    Galaxie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Oweia, was für ein Schock!!!
    Gute Besserung für deinen Sohn!
     
  19. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    Puh, das ist ja heftig!

    Wünsch Deinem Sohnemann schnell gute Besserung!
     
  20. Katy70

    Katy70 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2006
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Oh weh! Bin ich froh, daß unsere Kids nicht mit dem Bus fahren müssen, die sind auch total überfüllt!!! Gute Besserung für Deinen Sohnemann, hoffentlich steigt er jetzt überhaupt noch in einen Bus ein! :hae?
    Also ich hätte Angst, aber vielleicht sehen Kids das anders...

    Wir können immer wunderbar sehen, welcher Busfahrer am Steuer sitzt! Es gibt nämlich auch welche, die erst losfahren, wenn die Kids sitzen, durchgegangen sind, weg von der Tür sind usw! Er sorgt teilweise dafür, daß die Kids sich zu dritt in eine Bank quetschen....und verschafft sich Respekt mit seiner Art, die Kids gehorchen!

    Ich drücke Dir und Sohnemann die Daumen, daß es ihm schnell wieder gut geht! :druecker
     
  21. Leon910

    Leon910 *Jungsmama*

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    4.624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    359865279
    Bei uns werden regelmässig Farhgastzählungen (auch in den Schulbussen) durchgeführt, um zu sehen, zu welcher Zeit man evtl. zusätzliche Fahrzeuge braucht...

    ...so sind die Stoßzeiten ja einmal morgens zum Schulanfang und mittags zum Schulschluß. Dann stehen extra Einsatzfahrzeuge bereit, die bei Bedarf dann sofort angefordert werden können!

    Natürlich sieht man bei uns auch schonmal den ein oder anderen überfüllten Schulbus, aber so extrem ist es schon seit diesen Zählungen nicht mehr gewesen!

    Ich finde das eine gute Idee, denn gerade in den Schulbussen geht es ja auch immer heiß her, und da können einem die Fahrer schon manchmal leid tun!




    LG Marion
     
  22. User 5

    User 5 Guest

    Gute Besserung! :druecker
     
  23. nummer3

    nummer3 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2004
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :wow
    Ohje, das muß ja schlimm gewesen sein für deinen Sohn.
     
  24. Fosca

    Fosca [verliebt]

    Registriert seit:
    30 April 2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    :hae? Furchtbar!

    Deinem Sohn alles Gute und gute Besserung.

    Ich bin auch der Meinung, du solltest mit der Story an die Presse gehen. Man sollte das Bewußtsein dafür schärfen, dass viele Busse zu voll und leider Gottes die Busfahrer oft mit einem Bus voller lärmender Schulkinder einfach überfordert sind. Der Busfahrer tut mir auch irgendwie leid.

    LG
     
  25. Sheileen

    Sheileen Guest

    Von mir auch mal GUte Besserung für deinen Sohn.

    Finde es auch sowas von dreisst das der Busfahrer trotz Zurufen der anderen Kinder einfach weitergefahren ist.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden