1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage - Babykekse selber backen?

Hier im Forum Babyernährung und Babypflege werden Fragen zur Säuglings- und Kleinkinderernährung aber auch Ihrer eigenen Ernährung beantwortet. Diskutieren Sie auch über die tägliche Pflege, damit sich Ihr Baby rundum wohl fühlt. Stichworte: Babynahrung Test, selbst kochen, selber kochen, Rezepte, Hipp und Proben.

Dieses Thema im Forum "Babynahrung + Babypflege" wurde erstellt von Mirsche, 25 Februar 2005.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Mirsche

    Mirsche Guest

    Hallo zusammen
    in den Läden gibt es solche Babykekse ja zuhauf, aber ich finde doof, dass da Zucker drin ist. Andererseits würde ich Sullivan auch mal gern was geben, was nicht nur nach Reispuffern oder Brotrinde schmeckt. Hat von euch da jemand ein Rezept? Dass man z.B. Bananenkekse ohne Zucker bäckt oder so`?


  2. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    hab gerade mal im rabeneltern gesucht und leider nur das hier gefunden:

    150g Butter
    300g Mehl
    1 reife Banane

    ist halt einfach aber mit butter. werd mal weiter suchen.
  3. Mirsche

    Mirsche Guest

    ja das kenn ich aber fand ich wegen dem vielen Fett nicht so toll
  4. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    ich wrd mal nachfragen ob manns nicht auch anders machen kann. hier ist auch noch ein link.leider ist dort alles relativ teuer. Man könnte höchstens mal im reformhaus oder bioladen fragen, da müssts auch so kekse geben.
  5. Mirsche

    Mirsche Guest

    das rezept habe ich gefunden. Find ich besser auf den ersten Blick, oder ist Hefe für Baby nicht gut?
  6. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    hmm.. also das rezept hört sich auf jeden fall gut an! Jetzt müssem wir nur noch rausfinden ob hefe ok ist.
  7. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    und wenn man statt butter mumi nimmt?
  8. Mirsche

    Mirsche Guest

    hm meinst du das fällt dann nicht auseinander? Außerdem soll man mumi doch nicht so stark erhitzen
  9. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    ich werds mit mumi einfach mal versuchen. geh morgen mal mehl kaufen und versuchs dann ma
  10. Mirsche

    Mirsche Guest

    und berichte dann gleich wies schmeckt :druecker
  11. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    na ich glaub das las ich dann lenja mal entscheiden:)
    Kann ja meinem freund einen davon andrehn :mua
  12. Schneehase

    Schneehase Guest

    Registriert seit:
    20 Oktober 2003
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    hallo ich gebe ihr billig butterkekse von aldi. die sind super. auch nicht mehr ode rweninger zucker drinn als baby kekse. und sophie ist noch nicht mal nen viertel davon oder knabbert super lange daran rum. sie übt ja noch. meistens verschluckt sie sich eh und ich schwitze blut und wasser wenn sie hustet ( oh vorsicht, gerade zieht sie die ordner aus dem regal....)
  13. Mirsche

    Mirsche Guest

    ich mag aber dass gar kein zucker drin ist... und weizenmehl auch nicht unbedíngt...
    jenny, wie mag lenja die kekse?
  14. MumiMa

    MumiMa Guest

    Registriert seit:
    3 Dezember 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    also hefe ist auch nicht so toll,besonders nicht für allergoegef. kinder.-ich würde auch nichts mit industriezucker geben,das mit babane hörte sich doch gut an..
  15. MumiMa

    MumiMa Guest

    Registriert seit:
    3 Dezember 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    puuh,lauterrechtschrfehler bei mir-schlecht geschlafen... ;-)-also im reformhaus gibt´s z.b. dinkel kekse in verschiedenen variationen,die sind oft mit rohrzucker oder honig gesüßt-der honig ist in diesem fall o.k.,weil er stark erhitzt und verarbeitet wurde-wenn du aber ein allergie kind hast gib´ts auch da entsprechende kekse
  16. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    werd mich heut mal ans backen geben. gestern wurde lenja geimpft und war gar nicht gut drauf. :-(
  17. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    In Weizenmehl sind Gluten dirn, die Allergien auslösen können, kann man aber etwas ab dem 8. Monat geben. Ich glaube Schneehase diene kleine ist ja shcon so alt, oder?
  18. nummer3

    nummer3 Guest

    Registriert seit:
    9 Januar 2004
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ich habe meinem Jüngsten im Bioladen Grissini gekauft. Die kann er gut halten, knabbert sehr gerne dran und Zucker ist auch keiner drin. Die ,die ich gerade habe, sind aus Dinkelmehl.

    :bye: :bye:
    christine
  19. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    So der versuch ist gerade im ofen. hab einfach dinkel vollkornmehl, bananen und etwas muttermilch zusammen geknetet. Riechen tuts gut. mal sehn was draus wird.

    Hab den teig aber nicht ausgestochen sondern so auf dem blech verteilt und werd ihn dann schneiden. noch ist der kleinen ja egal wie der keks aussieht.
  20. yoricko

    yoricko Guest

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    hmmm, jenny, gute idee! berichte dann von dem ergebniss!
  21. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    also es ist nicht wirklich so hart wie kekse geworden, ist aber so das mans essen kann. lenja hat probiert und ihr hats geschmeckt.
  22. yoricko

    yoricko Guest

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    supe :applausr, vielleicht mache mal nach ;-)
  23. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    super

    haddu auch ein fodddooo

    werde das auf jeden fall auch machen.

    sobald ich genug miclh rausgedrückt habe :-D

    Wieviel mumi hast du genommen? und wieviel Mehrl?
  24. Lenjas-Mama

    Lenjas-Mama Glücklich :)

    Registriert seit:
    27 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Also mumi glaub ich warn knapp 100ml und mehl nach gefühl. Schön sind die nicht geworden :) hab sie ja net ausgestochen.
  25. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Wohnort:
    90530
    ICQ:
    0
    Gute Idee mit dem Kekse selbst backen. Meine Kleine kann die Reiswaffeln nämlich auch langsam nicht mehr sehen und die Kekse aus dem Bioladen sind sch... teuer.

Die Seite empfehlen