1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage - Bedingungslose Grundsicherung für Mütter mit Kindern unter 3 Jahren

Sind Sie unsicher, welche Hilfen Sie vom Staat bekommen, was Ihnen zusteht und wie Sie es beantragen? Haben Sie Probleme und Fragen zum Umgang mit den Behörden? Dann fragen Sie in diesem Forum nach ALG II, Hartz IV, Mutterschaftsgeld, Kindergeld, Erziehungsgeld, Elterngeld, Unterhaltsvorschuss, Sozialgeld, Wohngeld...

Dieses Thema im Forum "Behörden + Sozialleistungen - ALG II bis Hartz IV" wurde erstellt von Mami0415, 14 Mai 2016.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Mami0415

    Mami0415 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,

    ich habe gerade auf change.org die Petition "Bedingungslose Grundsicherung für Mütter mit Kindern unter 3 Jahren" gefunden.

    Was haltet ihr davon?
    Wenn ihr die Forderung befürwortet, vergesst bitte nicht zu unterschreiben! Je mehr Stimmen die Petition hat, desto größer ist die Aussicht auf Erfolg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2016


  2. UsseligeTrine

    UsseligeTrine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Gerne habe ich die Petition unterschrieben, weil ich das bedingungslose Grundeinkommen für eine sehr sinnvolle Sache halte. Leider wage ich zu bezweifeln, dass das ganze von Erfolg gekrönt sein könnte. PS. Aber gern lasse ich mich eines besseren belehren.
     

Diese Seite empfehlen