1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Behandlung gegen Cellulite??

Gefallen Sie sich nicht 100% ? Möchten Sie auf natürliche Weise oder durch plastische Chirurgie etwas an Ihrem Äußeren ändern lassen und suchen Ratschläge oder einfach nur ein offenes Ohr für Ihre Ideen oder Pläne? Dann schreiben Sie hier alles, was Sie bewegt zu Bauchstraffung, Bruststraffung, Brustvergrösserung, Facelifting, Fettabsaugung, Hautverjüngung, Lidstraffung, Nasen-, Ohr- und Narbenkorrekturen etc.

Dieses Thema im Forum "Schönheitsoperationen + natürliche Schönheit" wurde erstellt von julia2017, 4 Januar 2018.

Schlagworte:
Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. julia2017

    julia2017 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12 September 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo!
    Ich habe schrecklich viel Cellulite an meinen Oberschenkeln und an meinem Po und möchte die unbedingt loswerden! Im Sommer sieht es einfach nicht schön aus, wenn ich im Bikini am Strand liege...
    Ich weiß, dass es da nicht wirklich viele Behandlungsmöglichkeiten gibt, jetzt habe ich von der Cellfina Cellulite Behandlung gelesen. Hat da jemand Erfahrung damit? Hört sich recht vielversprechend an!
    Übrigens: ich betreibe regelmäßig Sport und bin normalgewichtig. Trotzdem Cellulite....

    Danke schon mal für die Antworten! :)
     


  2. ChiaraHerbst

    ChiaraHerbst Mitglied

    Registriert seit:
    9 Oktober 2017
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Habe ich im Internet gefunden:
    Unterstützend sind alle Maßnahmen sinnvoll, die sich anregend auf die Durchblutung der Haut auswirken. Wechselduschen über mindestens drei Minuten mit jeweils drei Kalt- und Warmdurchgängen sowie Massagen mit einem Massagehandschuh oder einer Bürste straffen das Gewebe

    Erfahrungen mit Behandlungen habe ich noch nicht. Aber ich habe auch nicht das Geld dafür. Soll angeblich ab 1.900 Euro kosten. Kann ich mir partout nicht leisten. So viele Dellen habe ich zum Glück nicht. Aber da ich 3 Kinder habe und mein Mann mich trotz Dellen liebt, sehe ich auch kein großes Problem darin. Solange ich mich noch wohl fühle, kann es mie egal sein, was andere denken ;)
     


  3. lisi

    lisi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hey Julia, ich hatte leider das gleiche Problem. Trotz Sport und halbwegs gesunder Ernährung hatte ich mit diesen unschönen Dellen zu kämpfen. Hab leider ein schwaches Bindegewebe vererbt bekommen:( Naja, zurück zu deiner eigenlichen Frage. Ich hab mich tatsächlich an die Cellfina-Behandlung rangetraut, obwohl sie wirklich nicht gerade preiswert ist, aber ich muss sagen, dass ich vollkommen zufrieden bin! Es ging wirklich schnell und ich konnte auch nach wenigen Tagen meinem Alltag wieder nach gehen, was wichtig ist, da ich selbstständig bin. Was mich letztendlich auch überzeugt hat ist, dass das Ergebnis dauerhaft hält, wenn du nicht zwischendurch mega die Gewichtsschwankungen hast. Gehe doch mal auf die Seite von MOOCI, da ist alles super genau beschrieben, ansonsten kannst du mich auch gerne jederzeit wegen Fragen kontaktieren!

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :)
    Liebe Grüße
    Lisi:)
     

Diese Seite empfehlen