Dreisprachige Erziehung - Erfahrungsaustausch

Werden bei Ihnen zu Hause verschiedene Sprachen gesprochen? Leben Sie mit ihrem Kind im Ausland? Für alle die ihr Kind zwei- oder mehrsprachig erziehen möchten, zum Austauschen von Tips, Infos, Problemen und Erfahrungen... Stichworte: Mehrsprachigkeit, Logopädie, Familien und Didaktik.

Dieses Thema im Forum "Mehrsprachige Erziehung" wurde erstellt von Bolik, 7 Juli 2009.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Bolik

    Bolik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo Leute, ich hier neu und suche gezielt nach Erfahrungsaustausch unter Familien, die ihre Kinder dreisprachig erziehen.

    Meine Frau ist Deutsch-Russin und ich bin Ukrainer. Wir haben eine kleine Tochter (2 J.) und bekommen bald einen Sohn dazu :) Wir haben beschlossen, unsere Kinder dreisprachig zu erziehen nach dem Prinzip "Ein Elternteil eine Sprache", d.h. meine Frau Russisch, ich Ukrainisch, Kindergarten und Umgebung Deutsch (als ob uns die Umgebung gefragt hätte :rofl). Als Familiensprache haben wir Russisch gewählt, da meine Frau kein Ukrainisch spricht, ich dafür aber Russisch.

    Das klappt bisher ganz gut. Seit 3 Monaten geht unsere Tochter in die Kita und lernt - hoffentlich - gut Deutsch. Da meine Frau und ich gut bis sehr gut Deutsch sprechen, juckt es uns förmlich, die Fehler unserer Tochter in ihrem Deusch zu verbessern oder mal ein Liedchen mitzusingen etc. Man fragt sich aber "Was ist dann mit dem Prinzip pro Elternteil eine Sprache?"

    Habt ihr schon ähnliche Situationen erlebt? Wie seit ihr vorgegangen? Erzählt mal, wie es euch ergangen ist.
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden