1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drogensucht in der Partnerschaft

...können viele Ursachen haben. Der Alltag zehrt am Miteinander, die Kommunikation ist schwierig. Die Auswirkungen können sich unterschiedlich zeigen, sei es ein Mangel an liebevollem Umgang oder wenig Lust. In unserem Partnerschafts-Forum können Sie Ihre Schwierigkeiten schildern und sicher gute Ideen finden, um den Umgang miteinander zu verbessern.

Dieses Thema im Forum "Partnerschafts-Probleme - Hilfe + Beratung" wurde erstellt von Jackii92, 10 August 2017.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Jackii92

    Jackii92 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Leute ,
    Also ich fange Mal an
    Ich habe drei Kinder von 5 ,3 und 13 Wochen .
    Meine älteste Tochter habe ich mit in meine Partnerschaft gekommen mein Partner akzeptiert sie als sei es seine eigene .
    Eigentlich könnte alles wunderschön sein,aber mein Partner ist Alkoholiker und Drogen süchtig
    Wir sind nun seit 5 Jahren zusammen als wir noch Kinder waren , waren wir schon immer wieder Mal "zusammen" wenn man das so nennen kann .
    Das Problem ist ich mache das ganze schon seit 5 jahren mit ich komme einfach nicht von ihm los ich glaube ich hab selbst eine sucht und zwar "ihn"
    Er verspricht immer so viel aber hält nichts er ist egoistisch und ich weiß nicht mehr weiter.
    Ich möchte einfach nur das Beste für meine Kinder aber immer wenn ich soweit bin mich zu trennen droht er mir immer wieder das ich eh keine andere Wohnung bekommen werde und er nicht ausziehen wird das ich niemals wieder glücklich werde und und und kann mir jemand Tips geben oder mir erzählen wie ihr mit so einer Situation umgehen würdet ich bin verzweifelt und weiß nicht weiter

    Danke fürs lesen
     


Diese Seite empfehlen