einlauf

Der Treffpunkt für Eltern, deren Kinder die Babyzeit hinter sich gelassen haben. Fragen und Antworten rund ums Heranwachsen unserer Kleinen. Stichworte: Kindergeburtstag, Kindergeld, Kindermode, Kinderlieder, Kinderzimmer, Kinderspiele, Kinderkleidung.

Dieses Thema im Forum "Kinder Kinder" wurde erstellt von renate37, 24 Juli 2017.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. renate37

    renate37 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dezember 2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    wir findet ihr es wenn mann seinen Kids regelmässig ein einlauf gibt
     


  2. Schrecklich, wenn es nicht notwendig ist, dann bringt es doch nur alles durcheinander.
     


  3. renate37

    renate37 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dezember 2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    hab ein bericht gelesen das es den Kids gut tut und meine jungs tut es echt gut
     
    HugoGold gefällt das.
  4. Also ich hätte da echt bedenken. Da muss doch alles seinen natürlichen Gang gehen und auch Zeit für die Aufnahme der Stoffe haben.
     
  5. renate37

    renate37 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dezember 2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    ja spreche auch von einmal die woche
     
  6. renate37

    renate37 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dezember 2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Keiner da der Einlauf macht
     
  7. Empfänger

    Empfänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    o_O
     
    HugoGold gefällt das.
  8. mel37

    mel37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    war doch früher sogar ein probates mittel in der heilkunde oder wenn ich mich recht erinnere?
     
    HugoGold gefällt das.
  9. Empfänger

    Empfänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Wofür soll das gut sein, einmal die Woche ?
     
  10. tanja44

    tanja44 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    entspannt und befreit
     
    HugoGold gefällt das.
  11. Empfänger

    Empfänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Echt? Hab zwar schon davon gehört, konnte es mir aber nicht wirklich vorstellen. Klingt aber interessant. Scheinen hier aber trotzdem wenige zu machen.
     
    HugoGold gefällt das.
  12. tanja44

    tanja44 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    ja leider sehr wenige
     
  13. mel37

    mel37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    ist glaub ich auch etwas aus der mode gekommen, oder wird als unangenehm angesehen.
    gibts aber reichlich seites von ärzten etc. , die das empfehlen
     
    HugoGold gefällt das.
  14. Empfänger

    Empfänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Machst Du das, bei deinen Kids ?
     
  15. mel37

    mel37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    tanja oder ich? also ich bislang nicht, kenne es aber von mir selber
     
    HugoGold gefällt das.
  16. Empfänger

    Empfänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Ich bekam als Kind auch einläufe, war damals durchaus üblich.
    Unsere Kinder bekamen auch welche, aber nur "medizinisch Bedingte ". Die Flüssigkeit hatten wir aus der Apotheke.
    Was nimmt man denn "zum entspannen und befreien" als Flüssigkeit ?
     
    HugoGold gefällt das.
  17. tanja44

    tanja44 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    einfach wasser
     
  18. Empfänger

    Empfänger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Aha, ist ja dann einfach und Preiswert.
    Wieviel Wasser nimmt man denn da und wie oft kann man das machen ?
    Hab es zwar auch schon mal gemacht (damals, bei meiner Tochter ) aber da war alles vorgegebenen, auf dem Beipackzettel.
     
    HugoGold gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden