Facebook?

Plaudern ohne festes Thema? Sich nett unterhalten über dieses und jenes? Dann ist dies das passende Forum für Ihre Beiträge.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Derrida, 29 Juni 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Ja stimmt die gewinnspiele sind echt gut. ich habe letztens von lmette Kräutersamen zugeschickt bekommen. Schnittlauch petersilie, bohnenkraut und das 4. müsste ich nachschauen.
    Ich werde das mit den kindern zusammen pflanzen und dann können sie zusehen wie aus den Samen Pflanzen werden.
     
  2. Fipsie

    Fipsie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Du meinst das Gewinnspiel? Da hab ich auch mal mitgemacht. Vielleicht gewinne ich ja :p *gg*

    Facebook ist so eine Sache. Ich würde nicht unbedingt zuviel privates auf mein persönliches Profil stellen. Gerade was Bilder angeht. Man weiß ja nie, wo die sonst noch landen? Schließlich willigt man ja ein, dass jegliche Daten von Facebook genutzt werden dürfen. Von daher... wär mir zu heiß.
     
  3. onomatomate

    onomatomate Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    immerhin gibt es auf dem internet Mittel und Wege, ein bisschen Anonymität zu bewahren (persönliche Daten schützen, Pseudonyme verwenden, verschiedene E-Mail "Post"-Fächer)...

    Naja, ich glaube, wir sind uns alle darin einig, dass wir unsere persönlichen Daten schützen - und trotzdem bei Gewinnspielen teilnehmen und Spaß haben wollen! ^^

    (wartet gespannt auf die Auslosung des Gewinnspiels...)

    :banane:
     
  4. Madline

    Madline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Noch finde ich Facebook nur sekundär interessant. Ich sehe meine Freunde ja Tag für Tag. Aber später kann das nett sein, wenn man die alten Leute wiedertrifft. Wenn man dann alte Klassenkameraden, Weggefährten usw. wiedertrifft ist das doch der Wahnsinn. Hey und wir sind nun mal die Generation Internet. Wir haben damit später keine Probleme so wie meine Eltern jetzt schon.
     
  5. Madline

    Madline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Richtig aber ich tausche doch mit Fremden keine Erlebnisse aus. Freunde habe ich im realen Leben, da wird sich dann auch intensiv ausgetauscht.
    Das mit den Userbildern habe ich in den Staaten gehört. Da sollen wirklich Userbilder für Werbekampagnen genutzt worden sein. Ist schon blöd sein Gesicht dann unter ner Schmuddelwerbung zu sehen.
     
  6. weto1

    weto1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich bin schon längst nicht mehr auf Facebook, denn ich habe sehr schlechte Erfahrungen damit gemacht und ich war auch manchmal von Freunden sehr überrascht, wie gerne sie "herumschnüffeln". Es gibt zwar verschiedene Privatsphäre Einstellungen, aber trotzdem.
     
  7. picassa84

    picassa84 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    26 September 2010
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Also ich habe schlechte Erfahrtungen gemacht bei Facebook und einige Freunde von mir auch.

    Fall sihr dort angemeldet seit, gebt euren Namen mal bei goggle ein und ihr werdet sehen das ihr dort un eure privat sachen zu finden sind.

    Spielen kann man doch auf so vielen seiten, da gibt es kostenlose online Spiele und so viel Möglichkeiten.

    Ich würde nicht, nur wegen ein paar spielen es riskieren, das wirklich die ganze Welt weiß was deigentlich nur die Freunde in seiner Freundesliste wissen sollten.

    Aber ich denke jeder sieht das auch irgendwie anders :rolleyes:
     
  8. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    hab meinen Namen bei Google eingegeben aber da steht nix privates den man kann doch einstellen wer was zu sehen bekommt.
     
  9. picassa84

    picassa84 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    26 September 2010
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    hi,

    also bei mir war das so, habe meinen Namen eingegeben, man hat mein Bild gesehen und auch wo ich zur Schule ging etc.

    Vielleicht habe ich auch einfach die Einstellung niht gesehen damit ich es so machen kann das keiner meine privaten Sachen sehen kann.
    Das ist möglich.
     
  10. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Ja bis vor einiger Zeit war das auch scherer zu finden mit den Einstellungen aber das wurde jetzt zum Glück geändert. Was allerdings noch ist, dass man jedes Detail einzeln sperren muss. Wenn man auf mein Profil geht sieht man meinen namen und den Ort glaube ich noch, alles andere sehen nur meine freunde.
     
  11. picassa84

    picassa84 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    26 September 2010
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ja anscheinend war ich genau zu dieser zeit drinnen wo es noch schwerer war. aber jetzt will ich da auch nicht mehr rein.
    Aber anscheinend haben da einige Schwierigkeiten, aber das ist ja doof wenn man jeden Punkt extra einstellen muss
     
  12. onomatomate

    onomatomate Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Ja, wir sind bei unserem Gemeinschaftsaccount auch immer sehr vorsichtig. Bis auf einen auserwählten Freundeskreis weiß auch keiner, wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt, und wir akzeptieren auch nur Freundschaften von Leuten, die wir kennen... und wir achten immer auf alle neuen Ankündigungen zum Thema "Facebook und Datenschutz" damit wir nötigenfalls unseren Account so neu einstellen, dass wirklich nur die Info rauszukriegen ist, mit der wir einverstanden sind. Kommmt gottseidank nicht allzuhäufig vor; und ich freu mich noch immer, dass wir diesen Account haben... habe meinen alten besten Freund darüber wieder ausfindig gemacht, dessen Adresse ich beim letzten Umzug verloren hatte, allein dafür lohnt es sich dann schon. :)


    Aber wir achten auch generell darauf, nichts Privates im Internet zu "verlieren". Wir nutzen das mehr zur Information und Meinungsaustausch auf diversen Foren... ;)
     
  13. LilliL

    LilliL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12 August 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Also ich bin nicht bei Facebook etc. angemeldet. Zum einen weil mir einfach die Zeit fehlt und zum anderen auch wg. den Datenschutzbestimmungen. Ob diese nun wirklich so sind wie in den Medien dargestllt kann ich nicht beurteilen, aber hat für mich halt einen etwas negativen beigeschmack.
     
  14. renzge

    renzge Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Heutzutage geht ja ohne Facebook fast gar nix mehr. Alte Kontakte werden aufgewärmt und Termine ausgemacht.
    Ich finds net schlecht - nur übertreiben sollte man es nicht.
    Und sein wir mal ehrlich - wer hat 300 und mehr "Freunde"

    greets renzge
     
  15. Jenny45

    Jenny45 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Mmmh...Leute...nun hab ich hier die ersten Beiträge gelesen und mir gedacht: Also gut, ist vielleicht doch ne tolle Sache, wenn ich mich bei Facebook anmelde...Und dann kamen die letzten Beiträge und nun...bin ich ganz unsicher. Was soll ich denn nun machen? Und falls ich mich anmelde, kann einer von euch FB-Füchsen mir da ein paar Tipps mit auf den Weg geben, damit ich nicht gleich kapitale Böcke schiesse? Ach..und hat wer von euch schon den Film über den FB-Erfinder im Kino gesehen? Glaub, den schau ich mir an... :wiejetzt:
     
  16. renzge

    renzge Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    @jenny45
    wichtig sind die Privatsphäre-Einstellungen
    da kannst du festlegen welche Leute deine Details sehen können
    -> nur Freunde ist hier angebracht
    sonst kann jeder im www zb deine Bilder sehen
     
  17. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Du musst im grunde n ur alles so einstellen, dass es nur deine freunde sehen können, dann besteht so gut wie keine gefahr ausser es hackt sich jemand bei FB rein aber die Gefahr besteht im internet immer.

    Den Film habe ich nicht gesehen ich werde ihn mir sicherlich auch nicht im Kino anschauen sondern warte bis er dann als DVD in die Videothek kommt.
     
  18. Jenny45

    Jenny45 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Oktober 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Ok, danke euch beiden für die schnelle Antwort. Ich werde da mal noch drüber schlafen. Wünsche euch ein schönes Weekend. :druecker
     
  19. Mysterium23

    Mysterium23 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2006
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    falls jemand das handy teil nutzt und am handy auch facebook habt können eure freund eure nummern sehen ;))) das kann man aber auch irgendwie glaub ich ausschalten nur ich weiß nich wie :pfeif
     
  20. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    neee vom handy mach ich nix ist ohne internetflat fürs Handy ja zu teuer.
     
  21. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ich war in facebook,fand es total toll, die ersten wochen und dann fing ich an rum zu stöbern und wollte immer alles lesen was so meine verwanten so tratschen, stat 1 std sas ich 2 std drann dann kam ein spiel nach dem anderen und man will auch alles ausprobiert haben, dann fing die sucht an ich sas quasie jede min dran die mal schnell da dran konnte, was mich überzeugt hatte das zu beenden war meine tochter den sie liet drunter und das fand ich soooo schlim das ich mein mann gesgat habe der soll das löschen. ich neigte immer wieder reinzuschaun aber hab mich immer wieder festgehalten es zu lassen.
    ich schau kein fernsehr geh nur ins netzt wenn meine tochter schlafen geht, ich will nie wieder eine min mit ihr verseumen. das ist auch der einzige forum wo ich drinne bin und hin und wieder reinschaue und auch was schreibe. ich selber setzte mir eine grenze.
    oft denke ich manchmal nach wie machen es die anderen, endweder sind die kinder alle sehr groß oder langweilig. das man lieber am pc sitzt.
    ich finde solche seiten wie facebook machen wegen den spielen viele junge leute sehr süchtig. kann auch vorkömmen ältere ich will nix falsches sagen.

    ich hab nur draus gelernt das das leben viel zu kostbar ist als mehrere std an dem ding zu sitzen, es gibt auch die auskunft wo man freunde wieder finden kann und adressen.
    es muss jeder für sich endscheiden.
    ich habe dagegen endschieden.
     
  22. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Nun ja natürlich besteht ein Suchtpotential, man muss nur wissen wie man damit umgeht.
    Klar ich habe auch meine Sucht, das rauchen, das tue ich schon länger und habe mich damit arangiert. Die Internetsucht ist wieder etwas anderes. Natürlich möchten viele Seiten die ihr Geld ausschliesslich mit Werbeeinnahmen generieren die User möglichst lange zu fesseln. Nur liegt es doch immer noch an mir selber wie lange und wie oft ich den Dienst nutze.

    Mal mein Surfverhalten als Beispiel:
    Mein Laptop ist wenn ich zu hause bin immer an und ich habe auch fast immer die selben Seiten offen. Was dazu führt, dass ich hier z.B. schon fast als Daueronline zu sehen bin. Aber ich sitze eben nicht immer vor den lapi sondern spiele mit den kindern, der Laptop läuft, ich mache Essen, der laptop läuft. lediglich wenn die Kinder zusammen spielen schaue ich mal rein was so neues passiert ist.
    Nun könnten andere behaupten schon alleine weil ich online bin bin ich süchtig. Andererseitz bin ich ja Tagsüber wenn die Kinder da sind vielleicht maximal 1/2 - 1 Stunde wirklich am laptop, je nach Wochentag.
    Vormittags mal aussen vor gelassen, da ich da meistens von zu hause arbeite wozu ich das internet brauche.
    Aber es gibt auch Tage da habe ich gar keine Lust den Lapi einzuschalten geschweige den ins internet zu gehen.

    ich glaube nun also kaum, dass Internetseiten an einem Suchtverhalten Schuld sind, sondern eher die eigene Enstellung, wenn ich denke oh man kann süchtig werden und es ist schlecht verbiete ich es mir damit sozusagen selber und verbote führen dazu, dass es erst recht interesannt ist. hat man es jedoch ständig ist der reiz weg.
    Da ticken erwachsene genauso wie auch kinder, den beide werden in dem Punkt vom unterbewusstsein gelenkt, welches keine Unterschiede zwichen Kindheit und Erwachsenenalter macht, den es kennt nur ein ziel, die Belohnung, die dann entweder der verbotene Bonbon ist oder das Internet. Bekommt das Kind aber nun jeden tag einen Bonbon/Internet ist es zu etwas normalen geworden was nicht mehr diesen belohnungseffekt hervorruft.
     
  23. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    meine neffen sind bis jetzt noch süchtig nach bonbons trotzdas die das einfach auf dem tisch liegen haben in der hoffnung das sich das legt.

    und zu dem einen geb ich dir auch recht das man selber schuld ist wenn mans zu läst, es gibt aber auch welche die merken es garnicht wann man schon in der sucht drinne ist, das habe ich an mir selbst und an bekannten gemerkt, und wehe man sagt du bist süchtigt bekommt man ne wutattacke ab.
    machne merken es einfach nicht und ich wollte es nicht zu lassen das es soweit kommt, ich gerate schnell in eine sucht wenn es um spiele geht.
    bei mir lief auch durchgehend der laptop und ich neigte immer wieder rein zuschaun und bis mann da und dort gelesen hat oh das war ne halbe std. bei mir musste er aus sein das ich auch wicklich nicht reingehe.

    sucht ist echt eine schlimme sache. rein zu kommen geht schneller alls rauszu kommen.

    ich bin froh das ich es rechzeitig erkannt habe.
     
  24. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    anna gut wenn man sowieso weis, dass man dazu neigt dann klar sollte man versuchen es zu meiden. Mein vater z.B. geht auch nicht in die Spielhalle weil er weis, dass er seiner Spielsucht sehr schnell wieder verfallen kann.
    Man muss sich dem ja nicht mit aller gewalt aussetzen.
     
  25. Mysterium23

    Mysterium23 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2006
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ist des heute nur bei mir ? ?( ?( ?( ?( ?(

    Konto nicht verfügbar

    Dein Konto steht derzeit aufgrund von Wartungsarbeiten nicht zur Verfügung. Es sollte in den nächsten Stunden wieder verfügbar sein. Wir möchten uns für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.


    hääää :shake
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden