1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage - Familienspaß mit Drohne?

Ein bisschen Entspannung zwischendurch? In diesem Forum finden Sie jede Menge Wortspiele, Rätsel, Lustiges zum Lachen, Lesen und selber Schreiben.

Dieses Thema im Forum "Spiel + Spaß + Rätsel" wurde erstellt von JessikaSchmidt, 30 März 2016.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. JessikaSchmidt

    JessikaSchmidt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo miteinander!

    Unsere kleine Familie plant, sich demnächst doch mal eine kleine Drohne zuzulegen, für Familienausflüge und um ein wenig Abschwechslung in die Freizeit zu bringen. Jetzt war ich lange Zeit auf der Suche nach einer idealen Einstiegsdrohne und bin bei diesem Artikel auf die Arshiner XT001A gestoßen und wollte nun einfach mal nachfragen, ob es hier möglicherweise User gibt, die schon Erfahrungen mit Drohnenflügen sammeln konnten und möglicherweise wissen, ob und wie eine Drohne in das Freizeitleben einer Familie passen kann. Danke schonmal für mögliche Antworten!
     


  2. Kevin_D

    Kevin_D Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Jessika, hallo zusammen,

    ich sage jetzt mal "klipp und klar": Jein! :)
    Es kommt immer darauf an, was du machen willst (nur fliegen oder vielleicht auch Foto- und Videoaufnahmen), wieviel Geld du ausgeben willst und wie jung deine Familie ist. Für Kinder sind Drohnen nämlich aufgrund der Reife und Verletzungsgefahr erst ab einem gewissen Alter etwas.

    Ich kenne selbst zahlreiche Kinder von Kollegen und Freunden die Multicopter fliegen und das klappt da immer ganz gut. Okay, das sind auch richtige Bastler und Hobbyisten aber sei es drum.

    Worauf man beim Kauf einer solchen Drohne, wie du sie genannt hast achten sollte ist: Wie weit kann sie fliegen? I.S.v.: Wieviel Schaden/ Unfug kann man damit anstellen?
    Hat sie eine Kamera?
    Ist sie tauglich für indoor/ outdoor?
    Welche Verletzungsgefahr besteht? Gibt es einen Schutzrahmen oder weiche Propeller, die Schnitte verhindern?
    Ne ganz gute Übersicht findest du übrigens hier:

    drohnen-vergleich.de/ratgeber/drohne-fuer-kinder/

    Hoffe ich konnte weiterhelfen.

    Besten Gruß aus Wiesbaden
     

Diese Seite empfehlen