FKK und Jugend heute

Die Pubertät beginnt zwischen dem elften und vierzehnten Lebensjahr und ist die entscheidendste aber auch die sensibelste Phase in der Entwicklung. Was haben Sie mit Ihrem Kind erlebt? Wo kommen Sie nicht weiter? Stichworte: Jungen, Mädchen, Ernährung, Verlauf, Jugendliche, Aufklärung und Vorpubertät.

Dieses Thema im Forum "Pubertät bei Jungen + Mädchen" wurde erstellt von Anika.A, 12 März 2018.

Schlagworte:
Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. RiekeLo

    RiekeLo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    743073439
    FKK ist ja FKK
    daher fragte ich mich nur, was du mit "sehr offen" meintest.
    nackter als FKK geht ja nicht *grins
     
    HugoGold gefällt das.
  2. RiekeLo

    RiekeLo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    743073439
    dein Luis scheint ja auch ein sehr süßer zu sein
     
    nina_1987 gefällt das.
  3. MarenMom

    MarenMom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    eure Texte sind ja sehr, sehr lange her
    ich blätter mich ja erst durch eure Forenbeiträge.
    wir reden im Freundeskreis nicht mehr über FKK. Viele rümpfen die Nase.
    Und dann hören wir Sätze wie "das macht man doch nicht".
    Du fragst, ob man verklemmt ist, wenn man das vor anderen tabuisiert. Wir tabuisieren es ja nicht, aber man muss ja nicht immer alles bereden.
    Aber wir hatten schon das Gefühl, dass andere das als Tabu sehen. Nach dem Motto, es gehört sich nicht, mit jungen Mädchen an einen FKK Strand zu gehen. Tabu scheint auch Pubertät zu sein.
    schräge Welt irgendwie
     
    HugoGold gefällt das.
  4. Anika.A

    Anika.A Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2016
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    HL
    es kommt auf die eigene Einstellung der Elten zu FKK an,die Akzeptanz gegenüber deren, die es nicht mögen oder wollen (aus welchem Grund auch immer) ?! Aber Vorurteile gegenüber FKK-lern-das ist für mich/unsere Gleichgesinnten unverständlich. Andere spielen mit ihrem Leben aus Hobbygründen und könnten somit auch Ihre eigene Fam ins Unglück stürzen-aber wir sind ja unmoralisch,öffendliche Ärgernisse und/oder Schamlos?!
    Alles eine Frage der Selbstentscheidung!!!
    LG
     
    HugoGold gefällt das.
  5. MarenMom

    MarenMom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo @RiekeLo
    macht ihr noch FKK?
     
    HugoGold gefällt das.
  6. MarenMom

    MarenMom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    da niemand antwortet, war entweder meine Frage zu blöde
    oder es macht niemand mehr "FKK und Jugend heute"

    :)
     
    nina_1987 gefällt das.
  7. RiekeLo

    RiekeLo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    743073439
    Hallo Maren, dieses Thema hat sich hier im Elternforum totgelaufen.

    Du hast recht, man muss nicht immer komplett alles im Bekanntenkreis breittreten. Das hat nichts mit Geheimnistuerei zu tun und auch nicht mit "verklemmt sein", sondern damit, dass wir in unserem Tanzkreis darüber reden, wo man gute Tanzschuhe herbekommt. Oder die Frage "Hey, tolles Kleid, wo hast das denn gekauft" oder über die Frage "wie gingen die Tanzschritte noch mal?"
    Es gibt nun einmal Lebensbereiche, die ihre eigenen Themen haben.
    Bei uns hat sich vor Jahren ein Bekanntenkreis gebildet, in dem wir FKK machen.
    Das ist sehr schön so, denn so wird FKK zu dem, was es sein soll: Geselligkeit.

    Zurück zu diesem Elternforum:
    manche erzählen extrem offene Sachen. Da war ich erschrocken darüber. Schon hieß es, ich sei verklemmt.
    Wenn man also eine eigene Meinung hat und diese sagt, dass man eben nicht sooo offen sei, schwupps: intolerant.
    Soweit also die Toleranz hier. Oder man ist verklemmt.
    Hier fordern also viele eine gewisse Toleranz, sind es selber anderen gegenüber nicht.

    ....es ist wie im realen Leben.
     
    HugoGold gefällt das.
  8. Anika.A

    Anika.A Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2016
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    HL
    Es können nicht alle die selbe Ansicht bzw Meinung haben. Aber egal wie ein Chat auch verläuft, sollten doch ander mit Ihren Ansichten,eigener Wortwahl oder auch falsch verstandenen Selbstinterprätation erst mal höflich hinterfragt werden?! Ist meist nicht der Fall !
    LG
     
  9. RiekeLo

    RiekeLo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    743073439
    hat auch niemand verlangt.
    und weil ich eben eine andere Meinung zum Thema "Offenheit" habe, wundere ich mich, wie intolerant
    viele FKK-Foren-Teilnehmer dann sind.

    ich lese Worte so, wie sie dastehen.
    ich vermeide es, wahllos irgendwelche Interpretationen hineinzudenken.


    daher habe ich mich aus Kommentaren zurückgezogen.
    es ist interessant, schweigend bei euch mitzulesen
    Ich antwortete hier nur, weil die neue Maren mich anschrieb/ansprach
     
    HugoGold gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden