Gibt es eine Sucht, fremd zu gehen?

Eifersucht ist oft verbunden mit dem Verlust von Vertrauen. Es braucht nicht immer einen Anlass dazu. Ob nun durch einen Seitensprung oder auch ohne scheinbaren Grund, hier ist der Raum, wo über diese Gefühle gemeinsam Überlegungen möglich sind. Haben Sie oder Ihr Partner einen Seitensprung erlebt und müssen einiges verarbeiten, dann ist das hier ebenso der richtige Ort. Stichworte: Seitensprung, Eifersucht Therapie, Eifersucht Angst, krankhafte Eifersucht.

Dieses Thema im Forum "Seitensprung + Eifersucht - Hilfe + Therapie" wurde erstellt von stehum, 1 August 2003.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. stehum

    stehum Guest

    Ich habe vor zwei Tagen heraus bekommen, dass mein Freund fremd gegangen ist, und das drei mal! Ich weiß aber, dass er mich liebt und dass er mir nicht weh machen will. Er sagt, er kann nicht anders und es ist bei ihm wie bei einem Alkoholiker, der damit nicht aufhören kann, obwohl er es nicht will. Was soll ich jetzt machen? Ich kann ihn nicht verlassen! Ich habe schon überlegt, mit ihm zu einem Psychologen zu gehen. Bitte helft mir, ich bin sehr verzweifelt!
     


  2. die_stille

    die_stille Guest

    Was willst Du mit ihm beim Psychologen? Schmeiss ihn raus und glaub ihm kein Wort, wenn er von Liebe spricht, das ist keine Liebe! Wenn er jetzt schon so ist....... wie soll das später werden? Mädel, besinn Dich auf Deinen Stolz......... es gibt noch viele, viele andere Männer........... und bestimmt sind etliche dabei, die Deiner Liebe eher wert sind, als einer, der behauptet, Hampelmann seines Triebs zu sein!
     


  3. flower100

    flower100 Guest

    ja, ja verstehe er kann nicht anders...eine fremde geheimnisvolle Macht ergreift von ihm Besitz und macht ihn willen/hilflos. Die Frauen fallen über ihn her und er kann dagegen gar nichts tun. Er liebt dich ja so sehr, aber diese Etwas ist einfach stärker...usw., usw.,
    Diese Sprüche sind wahrscheinlich so alt wie die Menschheit :rofl

    Glaubst du´s auch wenn dir einer erzählt der Mond ist eckig?

    Der Psychologe kriegt wahrscheinlich einen Lachkrampf wenn er das hört :schuettel


    :bye: Flower
     
  4. rundog

    rundog Guest

    dem ist nix hinzuzufügen...

    die mädelz, die vor mir ihren Tip schrieben, haben recht !
     
  5. jaja, alles die Natur!!!

    :ablachen :ablachen :ablachen :ablachen :ablachen :ablachen
    Also, Männer gehen fremd, weil sie dazu veranlagt sind. Evolution quasi. Schließlich müssen sie ja ihr Erbgut überall verteilen und möglichst viel Nachwuchs zeugen.
    Was hätten wir da noch? Ach ja, Männer vergewaltigen Frauen, weil die Natur es so will. Frauen üben nunmal einen solch starken Reiz aus, und, siehe oden, die Natur will es nunmal so. Ach ja, und weil Männer nunmal von Natur aus Jäger und Sammler sind, muss die Frau den Haushalt schmeißen...

    Also wirklich Ladys, was sind wir bloß für verständnislose Geschöpfe?!?!
    :ablachen :ablachen :ablachen :ablachen :ablachen :ablachen

    Aber jetzt mal im Ernst: Zeig diesem Kerl den :fuckyou und gib ihm einen Tritt in seinen A.... Sei nicht so naiv so einen Mist zu glauben. Sonst lacht er Dich hinter Deinem Rücken bei seinen Freunden aus und Du denkst, er hätte wirklich ein ernsthaftes Problem...

    Miesepeterine
     
  6. Elchen

    Elchen Guest

    Kann mich da auch nur anschließen,auch wenn Dich das sehr verletzen wird,stehum.Aber lass sowas nicht mit Dir machen,dabei verliesrt Du Deinen Stolz.....
     
  7. fussel

    fussel Guest

    na logo,das ist echt die ausrede nummer 1!!wie meine vorrednerinnen schon sagten zeig ihn den hier :supersauer !!meine kleine schwester hat auch son fall von krankhafter fremdpopperittis,er ist auch nicht geheilt worden und meine schwester findets scheinbar "erregend"denn je mehr weibsen er hatte um so schlimmer rennt meine schwester hinter dem her,echt wahr!!der schwängert unsere halben ort..und sie läuft immer hinterher.geb den typen den laufpass,andere mamis haben auch schöne söhne,sowas must du dir nicht geben,mit soner sau!!such dir was liebes nettes,und trauer ihm nicht hinterher,er ist es nicht wert,und er wird immer wieder diese ausrede benutzen!!alles gute!vielleicht berichtest du ja mal,was du nun vorhast :troest
     
  8. Wolkenschieber

    Wolkenschieber Dive now, work later!

    Registriert seit:
    23 Mai 2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    RE: jaja, alles die Natur!!!

    Ich sach mah, vorsichtig mit diesem Pauschal-Urteil ...

    Ich könnte auch was über Frauen erzählen ...

    Allerdings schliesse ich mich den vorhergehenden Quoten an. Ich denke, da ist
    jemand noch etwas zu jung für eine Partnerschaft ...


    @fussel

    fremdpopperitis :ablachen

    Das Wort ist echt Klasse. Vielleicht hat Herr Duden ja erbarmen ...
     
  9. fussel

    fussel Guest

    RE: jaja, alles die Natur!!!

    na,das will ich doch hoffen :D
     
  10. sterni

    sterni Himmlische Grüblerin ;-D

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Also ich kann euch da nur zustimmen, der Kerl ist noch nicht soweit sich fest zu binden.
    @stehum, für den bist du zu schade, setzt ihn vor die Tür, wie es die anderen auch schon gesagt haben, und such Dir einen (wenn die Zeit für dich soweit ist) der weiß wo er hingehört!

    @ralphi, hab ich doch eben gesehn ds du den selben Avatar hast wie ich, ich bin dann mal so lieb :sonne und such mir einen anderen


    sterni
     
  11. Hallo, Anke!

    Ich glaube schon, dass es eine solche Störung gibt und dass diese, wenn der Betroffene den Willen dazu hat, therapierbar ist. Aber in diesem Fall hört sich alles nach dem leider oft klassischen Ich-Geh-Fremd-Weil-Ich-Nicht-Anders-Kann an. Und wenn jemand eine solche Störung in seiner Persönlichkeitsstruktur hat, dann wird er sicher nicht zugeben, dass es so ist. Denke ich.

    @ Ralphi: was möchtest du mir dait sagen? Dass das mit dem Fremdgehen differenziert werden muss oder in den besten Familien vorkommen kann? Bitte um Erklärung :confused

    Aber wo ist denn die Themenstarterin? Stehum, melde Dich doch mal, damit wir nicht denken müssen, dass es sich hier um einen Fake handelt? Obwohl, wenn es ist, haben wir hier einen netten Grund zu diskutieren, oder?

    Liebe Grüße,
    Miesepeterine
     
  12. stehum

    stehum Guest

    Vielen Dank dass ihr euch mit meinem Problem auseinandergesetzt habt. Aber es ist nicht immer so leicht, eine Beziehung zu beenden, wie ihr es so eindeutig vorgeschlagen habt. Ich liebe diesen Menschen über alles und will nicht mehr ohne ihn leben. Ich weiß ganz sicher, dass er mich auch liebt! Das bilde ich mir nicht nur ein. Ich denke, ich muss einfach noch mal mit ihm darüber reden und ihn fragen, ob er so eine Therapie machen würde und das für sinnvoll hält. und wenn er nein sagt, dann ist ja klar, dass es nicht so ist, wie er mir das versichert hat und ich dann schluss machen MUSS. Was sagt ihr dazu?
     
  13. Florayla

    Florayla Guest

    Hallo stehum,

    ich schreibe heute schon das zweite Mal dieses:
    Wie kann Frau einen Mann über alles lieben? über alles heißt ja: über dich!
    Und du bist doch das Wichtigste und das Einzigste, was du hast in deinem Leben!
    Ich bin auch grad in einer Situation, wo mein Freund andere Frauen bevorzugt, da wir nicht die gleiche Chemie haben (ha,ha...), ich habe gelitten wie verrückt, weil das sau weh tut nach 12 Jahren zu hören, aber ich habe auch einen Stolz und es geht bis zu einem Punkt und der ist da, wo es mir nur noch weh tut und dann muß Schluß sein.

    Schau und hör doch einfach auf dich, wenn du zu verletzt bist, wenn es zu weh tut, dann nützt die ganze Liebe nicht, dann liebe lieber dich selbst, denn mit dir lebst du noch jahrelang zusammen!

    Viel Kraft und Mut
    Florayla
     
  14. Also um ehrlich zu sein, finde ich Deine Haltung etwas naiv. Worüber willst Du denn noch mit ihm reden?
    Letztendlich musst Du selber wissen, was Du tust. Wenn Du meinst, es bringt Dich weiter, dann rede mit ihm und schlag ihm eine Therapie vor.
    Du schreibst, dass Du ihn "über alles" liebst. Liebst Du ihn denn auch mehr als Deinen Stolz? Denn, tut mir wirklich leid, dass ich das jetzt so schreibe, aber irgendwie erniedrigst Du Dich selbst, indem Du ihm nicht eine klare Ansage machst. Das ist leicht gesgagt, ich weiß. Wenn er Dich nur einmal betrogen hätte, wäre es vielleicht etwas anderes. Aber gleich dreimal?? Ich weiß nicht. Wenn er meint, er hätte ein ernsthaftes Problem, dann hätte er Dich vielleicht eher um Hilfe gebeten, anstatt zu warten, bis Du herausbekommst, dass er Dich betrogen hat.
    Wie lange seid Ihr beide denn zusammen? Und wie hast Du herausgefunden, dass er fremdgegangen ist? Und was macht Dich so sicher, dass er Dich "wirklich" liebt?

    Sei mir nicht böse wegen meiner Wortwahl, ich möchte Dich nicht verletzen, ich wollte nur ehrlich sein. Nimm es mir nicht krumm....

    Miesepeterine
     
  15. Wolkenschieber

    Wolkenschieber Dive now, work later!

    Registriert seit:
    23 Mai 2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ich will damit sagen, dass ich schon merkwürdig finde, wie Du auf Männer pauschal
    draufhaust. :nanana

    Es soll doch auch nette und liebe geben ... :elch

    ... aber die will ja keine ... :whatever
     
  16. sunnyside

    sunnyside warten auf godot....

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    :rofl ralph, wenn du uns sagst wo es die gibt.....

    :rolleyes: also: ich hätte gern so einen..... ?(

    im ernst. man kann wirklich nicht pauschal sagen. männer sind so.

    aber stehum: manche menschen gehen fremd, weil sie es wollen, nicht weil sie müssen. wenn er nicht anders kann - heißt das, er will es nicht anders. niemand wird gezwungen es zu tun. weder mann noch frau.
     
  17. flower100

    flower100 Guest

    Hallo,

    nehmen wir mal ernsthaft an der Freund ist sexsüchtig.....

    Der Ausdruck Sucht wird aufjede Art exzessiven, zwanghaften und unkontrollierten Verhaltens verwendet.

    Da Sucht ihr Objekt (z.B Alkohol, Spielen,Sex) zur absoluten Priorität macht, nehmen andere Menschen eines Süchtigen stets untergeordnete Positionen ein.

    Süchtige sind notorische Lügner, Betrüger und Ausnützer. Ihre Sucht hat verheerende Auswirkungen auf ihre Familien, ihre Arbeit und ihre sozialen Beziehungen. Daher leiden Ehefrauen oder Ehemänner solch destruktiver Partner unter der Demütigung, Depression, Unsicherheit, Frustration, Schwächung des Selbstwertgefühls und anderer giftiger Emotionen, die der Süchtige hervorruft.

    Die extreme Bedürftigkeit des Süchtigen - die mit wachsender Süchtigkeit und zunehmender Schwächung immer stärker wird - paßt zu dem übertriebenen, sich ergänzenden Bedürfnis des Co - Abhängigen, sich in aufopfernder Weise um andere zu kümmern.

    Und so werden die Probleme des Süchtigen nicht nur im höchsten Maße abträglich für ihn selbst, sondern auch für seinen oder ihrenCo - Abhängigen.

    Menschen, die in enger Beziehung zu Süchtigen stehen, versuchen alles, um ihre Partner vom Alkohol , von Drogen, vom Spielen usw. abzubringen.
    Doch solange der Süchtige nicht selbst bereit ist, sich zu ändern, werden alle Anstrengungen von außen erfolglos bleiben. Alle Bemühnungen des Partners sind also zum Scheitern verurteilt; nichts wird den gewünschten Erfolg bringen.

    Das war aus dem Buch "Giftige Beziehungen"(Wenn andere uns krank machen)von Harriet Braiker.

    Und meine Meinung ist nach wie vor: der Junge nimmt einfach nur alles mit was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

    Ob jetzt süchtig oder nicht, man sollte sich schon sehr gut überlegen ob man sich das wirklich antun will/soll.
    Ich war auch mal so blöd, und bei Gott heute noch könnt ich :wand :kotz: :wand :kotz: ......

    Also Mädel :nixwieweg das Leben ist so wunderbar wenn man die Finger von sowas läßt.


    :bye: Flower

    p.s. Vorsicht vor dem Schwur ich will nur noch dich ....du mußt so, oder so sein..
    dann macht er dich zum Suchtobjekt und sieht in dir nicht die Person sondern die Droge die er so dringend braucht. Er wird dich letztlich auch so behandeln und gebrauchen.
     
  18. Elchen

    Elchen Guest

    Mich würde mal interessieren,wie alt Dein ferund ist,stehum....
     
  19. Idgie

    Idgie Guest



    Alle netten Mädchen wollen einen wilden Mann, mit dem ein nettes Mädchen niemals glücklich werden kann.
     
  20. RE: jaja, alles die Natur!!!

    Lieber Ralphi!

    :Lesen doch mal, was ich geschrieben habe und vor allem, wie ich es geschrieben habe. :ablachen
    Ich habe es absichtlich so übertrieben. Das Ganze quasi etwas ins Lächerliche gezogen, was man auch an den vielen Smileys sehen kann, die ich beigefügt habe. Ich bin kein mänerhassendes, frustriertes "alle Männer sind sch...." schreiendes Mädel. Schließlich bin ich verheiratet und glücklich mit meinem Mann :inlove
    Wenn Du Dich durch meinen Beitrag persönlich auf den Schlips getreten fühlst, dann tut es mir leid. Aber es sollte kein "Draufhauen" sein, wie Du es nennst. Es ist meine Art von Humor.
    Also, Frieden? :gap
    Miesepeterine
     
  21. Elchen

    Elchen Guest

    Schade,daß das Thema etwas abdriftet.Waren wir nicht alle etwas naiv mit 18 Jahren und sooo schwer verliebt,daß wir aus Liebe die augen verschlossen und alles geglaubt haben??
    Ich hoffe,stehum,daß du für Dich die richtige Entscheidung fällst...
     
  22. sternchen

    sternchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 April 2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    bleib mal bei den Tatsachen

    Hallo Stehum,

    ob deine Frage nach Sexsucht berechtigt ist, wage ich zu bezweifeln. Ich glaube eher, dass das von ihm nur eine fadenscheinige Ausrede ist. Gib ihm den Laufpass, bevor er dich noch mehr kränkt.

    Es gibt übrigens ein gutes Buch "Angst vor der Nähe" (Ich weiß leider nicht mehr den Autor oder ISBN-Nr., bei amazon wirst du es bestimmt finden)
    Das behandelt getrennt Romanzensucht, Beziehungssucht und Sexsucht.

    wenn man sich wirklich mal mit der Sache beschäftigt, stellt man fest, dass das wirklich arme Menschen sind, die in ihrer Sucht gefangen sind und - so wird es wörtlich in dem Buch ausgedrückt - tödlich enden kann.

    Vor diesem Hintergund finde ich es nicht angebracht, jemanden in diese Schublade zu stecken. Erst mal schlau machen, dann urteilen.

    sternchen
     
  23. RE: bleib mal bei den Tatsachen

    @ strenchen:
    Vor diesem Hintergund finde ich es nicht angebracht, jemanden in diese Schublade zu stecken. Erst mal schlau machen, dann urteilen

    Wie meinstn das jetzt? Dass wir diesen Typen nicht verurteilen sollen? Oder dass man seiner angeblichen Sucht nicht glauben soll?
    Dazu kann ich nur sagen: wir sind hier um zu diskutieren, unsere Meinung zu äußern. Wir sind keine Psychologen, die sich eingehen mit solchen Themen beschäftigen und sie haarklein auseinandernehmen. Wenn man nach seiner Meinung gefragt wird, dann sollte man sie doch auch äußern können?

    Einen lieben Gruß,
    Miesepeterine
     
  24. flower100

    flower100 Guest

    ...Sucht ist schon was krasses, das wünscht man wahrscheinlich nicht einmal seinem Erzfeind....

    da ist es schon besser wenn er "nur" ein Hallodri ist, und man weiß...aber sonst ist er gesund...:hihihi

    Bei einer Sucht leiden beide: Der Süchtige und der Co-Süchtige....
    bei der zweiten Variante nur die sich´s gefallen lassen....

    :bye: Flower
     
  25. stehum

    stehum Guest

    Hallo!

    Also ich hab noch mal mit ihm geredet und habe mich dazu entschlossen, mit ihm zusammen zu bleiben. Vielleicht ist as dumm oder verrückt aber ich will ihm noch eine Chance geben. Er hat gesagt, wenn ich ihm noch eine Chance gebe, dann wird er mir beweisen, dass er treu sein kann, weil er mich liebt. Also doch keine Sucht!?! Aber wenn er sich jetzt noch das kleinste Ding erlaubt, dann :fuckyou
    Naja, danke dass ihr euch damit befasst habt!!!!
    Viele liebe Grüße, Stehum
    P.S. Er wird 22.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden