nur so ;-) - Kik

Plaudern ohne festes Thema? Sich nett unterhalten über dieses und jenes? Dann ist dies das passende Forum für Ihre Beiträge.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von usagimoon, 24 August 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. usagimoon

    usagimoon sadness

    Registriert seit:
    5 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    137445245
    führt laut der heutigen Bild ab dem 1.10.2010 einen Basislohn von 7,50 Euro ein. Somit verdient man bei Kik in Zukunft mehr als Bei McD. Das sollte auch so einige Vorurteile ausräumen :druecker
     


  2. Katharina20

    Katharina20 *junge Mami..*

    Registriert seit:
    9 September 2007
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Vorurteile? hast du den PlusMinus bei ARD eben angeschaut?
    7.50 Euro ist aber immer noch sittenwidrig.
    dazu arme Kinder in Asien bekommen Hungerlöhne :shake
     


  3. usagimoon

    usagimoon sadness

    Registriert seit:
    5 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    137445245
    In MCD verdienst du nur 6,57.

    Wenn H4 kriegst nur 1 Euro am Tag?

    ARD? Guck die Öffentlich-Rechtlichen nicht, die wollen immer soviel Kohle von mir.
     
  4. Hypericum

    Hypericum :-)

    Registriert seit:
    28 November 2003
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    tja ich verdiene brutto noch weniger,dafür darf ich dann
    5-6 stunden stehen vor feiertagen auch mal 10-12 stunden
    .pausen gibt es bei uns nicht,essen müssen wir während der arbeit.
    schön ist es auch ständig videobeobachtet zu werden,und wenn
    man zu lange auf z.b toilette war,oder man zu lange mit kunden
    redet gibt es ärger.
     
  5. hony41

    hony41 Mitglied

    Registriert seit:
    30 April 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Wenn ich bedenke, das ich vor der Geburt meines Kindes noch weniger verdient haben, ist es doch ok. Ich hatte auch ne 40-50 Stunden Woche und habe 968,-- ausbezahlt bekommen (was auch in der Gastronomie keine Seltenheit ist, denn man kann die Gäste ja nicht rausschmeissen :schuettel).
    Aber trotzallem habe ich den Beruf mit Liebe gemacht und würde es auch immer wieder machen.
    Außerdem etwas ganz wichtiges: Egal ob bei KIK, Aldi oder co. - NIEMAND wird gezwungen, dort zu arbeiten und wenn mir mein Lohn nicht zusagt, dann suche ich halt etwas anderes.
    Zur Zeit mache ich, trotz meiner Schwnagerschaft, auch einen 1 Euro Job (den ich nicht hätte annehmen brauchen), und kann nur sagen, es macht mir sogar Spaß.

    LG hony
     
  6. usagimoon

    usagimoon sadness

    Registriert seit:
    5 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    137445245
    Und wo arbeitest Du?

    Ich finde es aber dennoch besser zu arbeiten und wenig zu verdienen, als einfach nicht arbeiten zu gehen.

    Ich habe auch schon für 0,005 Euro pro Wort geschrieben. Und das wird noch günstiger. Die meisten schreiben nur für die Hälfte und da verdient man in der Stunde auch gerade mal 3,00 Euro, wenn man am Ball bleiben will!

    Katharina20:Das leben ist kein Zuckerschlecken! Der Paragraph 138 BGB sagt aber, dass geringer Lohn nur dann sittenwidrig ist wenn wenn durch „Ausbeutung einer Zwangslage, Unerfahrenheit, Mangel an Urteilsvermögen oder erheblicher Willensschwäche“ mit einer Gegenleistung vergütet wird, die in eindeutigem Missverhältnis zur erbrachten Leistung steht.

    Die Menschen die für wenig Geld arbeiten, wissen aber oft, dass sie sehr wenig verdienen, arbeiten dennoch für sehr wenig, also greift das hier erst mal nicht. Es ist jeden selber überlassen, ob er nun bei kik oder MCD arbeitet, immerhin gehen ja wohl beinahe alle ab und zu mal nach MC und da zahlt man auch einen Haufen Kohle fürs Essen und die armen Mitarbeiter werden dann wohl da auch ausgebeutet? Viele wollen aber Vater Staat nicht auf der Tasche liegen und möchten lieber selber Geld verdienen. Ich sehe da einfach nicht wo die große Ungerechtigkeit liegt? Die Menschen die H4 bekommen kriegen ja auch gerade mal 354 Euro und wenn die noch einen 1 Euro Job machen sind das auch nur 160 mehr (je nachdem wie viel Stunden er im Monat arbeitet) und kommt dann auch nur auf 514 Euro. Sagen wir mal er bekommt dann Miete ca 200 Gezahlt und 100 Heizung, dann hat er 814 Euro. Bei genannten Disc verdienst du aber netto ca. 150 mehr und arbeitest auch nicht mehr als bei einem 1 Euro Job.
     
  7. hony41

    hony41 Mitglied

    Registriert seit:
    30 April 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Wenn du die Frage an mich meinst, mit der Arbeit, kann ich sie dir gerne beantworten. Bis Mitte Oktober arbeite ich in der Mittagsbetreuung in einer Grundschule mit Putzen, Hausaufgaben machen und halt alles was anfällt. Da mein Kleiner in den Kindergarten geht ist es gut zu vereinbaren. Am Ende bleibt nicht viel übrig, da ich ja auch das Mittagessen im Kindergarten bezahlen muß, dennoch bin ich froh, das ich die Beschäftigung habe. Und da ich keine Probleme mit der Schwangerschaft habe (bis auf etliche Tritte :rofl) werde ich es auch bis Ende durchziehen. Und wenn sich die Gelegenheit später wieder ergeben würde, würde ich es auch wieder annehmen, da es bei mir jetzt kein muß war.
    Ich war und bin nicht der Typ, der den ganzen Tag auf die faule Haut sitzen kann, das ist nicht mein Ding.
    (Heizung 100,--???, ich bekomme 40,--, 20,-- für mich und 20,-- für meinen Sohn lach, nur mal nebenbei lach)

    LG
     
  8. usagimoon

    usagimoon sadness

    Registriert seit:
    5 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    137445245
    Hallo,

    das war auch nur geschätzt ^^;

    Ich finde es cool, dass du trotz SS arbeitest. Viele ruhen sich da lieber aus und schonen sich, wenn Du so fit bist, ist das doch toll!

    Ich bin immer der Meinung arbeiten ist immer besser, denn so fühlt man sich gleich um einiges besser, immerhin kann man sich dann ja selber finanzieren.

    Und was als Frau auch wichtig ist, dass man sich nicht allzu abhängig macht vom Mann.
     
  9. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Hypericum

    Viedeoüberwachung ist bald nicht mehr erlaubt.Wird heute mit hoher wahrscheinlichkeit beschlossen werden und zwar wird das Gesetz dann auch umgehend in kraft treten.
     
  10. kay1973

    kay1973 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    GRINS, ich übersetze sogar manchmal umsonst...... für kleine wohltätige Vereine, das ist dann meine Art des Spendens.....;-)
     
  11. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    dann werden bestimmt paar mitareiter ekündigt wen sie den lohn erhöhen, ich hatte da gearbeitet so fand ichs ja ok, nur die klamotten man bekommt so viel man weiss nicht wohin noch stopfen gans schlimm inventur. bei dem lohn würd ich da sogar gerne wieder arbeiten. aber ich fand das die zu meiner zeit von mir als 400€ zu viel verlangt haben, uch musste voll oft die leitung vertretten und hatte somit die erantwortung gehabt. ich hab gemerkt das da jetzt 3 leute arbeiten zumindest bei uns der kik, hat mich voll gewundert zu meiner zeit warens nur zwei. und mussten alles schaffen kasse sauber machen boden wischen und ware auspacken.aber ich denke wo jetzt der gehalt erhöt wird werden einige gehen müssen. der lohn früher war aber auch mikrig. ich weiss garnicht ob ich das preisgeben darf, wenn ja sagt bescheid. dann sag ich was ich verdient hatte.
    da bekommt man ja beim putzen ja mehr gehalt, ist ja nach tarif 8,15€ aber harter job, die zeiten werden auch immer knapper ganz schlimm find ich das.
    ich konnte nicht weiterarbeiten war zu klein mich über die heizung zu schaun um dahinter zu säubern hatte immer nach der arbeit schmerzen bis ich sogar blutungen bekommen hab da war vorbei.
    wer fit und kein probleme in der schwangerschaft hat find ich auch toll das sie arbeiten. hätte gern noch ein bissl gearbeitet.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden