nur so ;-) - Markensachen oder No Name?

Plaudern ohne festes Thema? Sich nett unterhalten über dieses und jenes? Dann ist dies das passende Forum für Ihre Beiträge.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Jennymaus36, 1 Februar 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Jennymaus36

    Jennymaus36 Guest

    Hallo

    Mich würde mal interresieren, auf welche Art Klamotten ihr so steht?
    Marken oder No Name.

    Wenn Marken, worauf steht ihr da?

    Ich stehe auf Esprit, Miss Sixty, Prada, Lagerfeld

    Jenny
     


  2. mutter34

    mutter34 Guest

    mhh, ich stehe für die alltägliche Kleidung auf Espirit, mexx,

    Aber die Sachen die ich in der Firma trage sind nur von Kate Moss, Prada, Chanel

    Wenn ich allerdings mal ein billiges "Noname" teil sehe was mir sehr gut gefällt dann kaufe ich mir das auch

    Elena :sonne
     


  3. kirena

    kirena Guest

    Ich bin eigentlich nur No-Name unterwegs.

    Marken geben mir garnichts, ausser ein tiefes Loch im Geldbeutel und das Gefühl, dass ich dafür mindestens doppelt so viele Teile mit gleicher Qualität hätte finden können.

    Also für einen Namen mein Geld zum Fenster rauswerfen muss ich nun wirklich nicht...

    Liebe Grüsse, Kirena
     
  4. Elchen

    Elchen Guest

    Klasse kirena und genau meine Meinung..Da mein Mann Alleinverdiener ist,kann ich auch nicht losgehen,und mir Markenklamotten kaufen,zumal die mir teilweise nicht mal gefallen..

    das einzige,was ich wirklich gerne trage sind meine 501 Levis,aber die sind teilweise aus ebay und dort viel erschwinglicher :D
     
  5. Cat78

    Cat78 Guest

    Ich kaufe das was mir gefällt das sind jedoch aufgrund meines kleinen Geldbeutels meistens No-Name Klamotten, wobei wenn mir ein Teil gefällt, was eine Marke hat und ich gerade genug Geld habe dan kaufe ich es mir, wie schon gesagt mir ist es im Grunde egal hauptsache es gefällt mir und ich kann es mit meinem Geldbeutel verienbahren.
     
  6. ik zieh alles an was mir gefällt lol
     
  7. mutter34

    mutter34 Guest

    @ kirena

    Ich kaufe Markenklamotten für die Arbeit wegen der Qualität.
    Ich hatte schon zweimal ein Kleid das sehr günstig war. Es war sehr schnell kaputt und nicht mehr zu gebrauchen.

    Ich gebe mein Geld auch nicht für den Namen aus sondern halt wegen der Qualität. Wenn ich wüsste bei Woolworth gibt es gescheite Klamotten dann würd ich da auch hinrennen.

    Elena :sonne
     
  8. Katrin

    Katrin Guest

    Ich hab auch Markensachen:Aldi, Plus und Penny.
    Und auf der Arbeit trag ich nur Lidl :-D
     
  9. lol mausi der ist gut :ablachen
     
  10. Katrin

    Katrin Guest

    NSL, das war ernst gemeint. :traene Manchmal trag ich aber auch Quelle. ;-)
     
  11. kirena

    kirena Guest

    Ich kauf lieber öfter als Qualität, so hab ich immer neue Klamotten im Schrank, wenn auch die Qualität nicht so gut ist und sie nur ein Jahr halten - was solls, dann ist eh eine andere Saison und Mode und ich will eh neue Klamotten kaufen. Ergo: nie zu voller Kleiderschrank, genau richtig und immer Abwechslung. (Ich hab mir nie Vorwürfe zu machen, dass ich mir NOCH einen Pulli kaufe, wo ich schon 30 hab...).

    Ich kauf gern bei H&M :)

    Liebe Grüsse, Kirena
     
  12. :maldrueck komm mal knuddeln maus ihdl stefkawin ... und wenn ich trag ebay klamotten :p
     
  13. kirena

    kirena Guest

    Ebay wär mir zu unsicher - ob passt, ob gut aussieht, ob in Ordnung :)

    Ick guck mir dit lieba vorher an und probier dit ooch bevor ick dit koofen tu. Deshalb kom mir ooch jarnich erst sone Katalogdinger inne Hände.
     
  14. Regina 1

    Regina 1 Guest

    Ich kaufe mir das was gefällt, Qualität und Geschmack meinen Ansprüchen genügen. Der Name ist vollkommen egal! Der Preis allein ist auch nicht entscheident. Es muß eben stimmen, dann geb ich gern viel aus.

    Im Sommer 2003 waren wir im Urlaub in der Türkei. Billigangebote von nachgemachten Modedessignern, ohne Ende.

    PRADA, VERSAGE FÜR 5,00-10,00 Euro der Hit. Ich fand es nur peinlich, wenn Abends am Büffet die Damen wie uniformiert in den immer selben Teilen dort antanzten ?( Muss ja wohl doch der Wunsch vieler sein, sich eine Dessinger Teil leisten zu können
     
  15. mutter34

    mutter34 Guest

    @ regina 1

    Das haben wir in der Türkei auch oft gehabt. Meine Schwester hat sich einmal für 200€ mit billig Sachen eingedeckt. Sie hatte 4 GROßE Tüten voll und zum Schluss musste sie sich noch einen Koffer kaufen weil in ihren passte nicht mehr alles rein :rofl

    Aber ich bin der Meinung, dass ich lieber 100€ mehr ausgebe, anstatt das ich Klamotten nach 1 Mal waschen wegschmeißen kann...

    Elena :sonne
     
  16. Trine

    Trine Guest

    Schön, wenn man das nötige Kleingeld hat, um sich das finanzieren zu können.
    Ich habe neben vielen No Name Klamotten auch Markenklamotten im Schrank, aber das bürgt nicht immer für Qualität.
    Gerade bei Kinderklamotten sahen manche Markenpullover nach der ersten Wäsche wesentlich bescheidener aus, als der 3er Pack von Bon Prix .... aber wir sprachen hier ja nicht von Kinderklamotten und deren Haltbarkeit :rolleyes: ... bin doch glatt wieder vom Thema abgekommen :shake

    Trine
     
  17. Nasi

    Nasi Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Ich trag am liebsten Esprit...ist so ziemlich das einzigste wo ich noch Sachen finde die mir a) gefallen und b) passen. Nach der SS und Stillzeit mit meiner Tochter bin ich schmaler als ich je gewesen bin und da brauche ich Klamotten die schmal geschnitten sind. Und bei Esprit werde ich immer fündig.

    Ich gestehe...ich kaufe lieber eine Marke als NoName. Bei NoName habe ich bisher immer die Erfahrung gemacht, das die Sachen schneller im Eimer sind, was nicht heißt, das ich keine NoName Sachen trage.
     
  18. mutter34

    mutter34 Guest

    @ trine

    Nein, natürlich spricht es nicht immer für Qualität.

    Ein Beispiel:

    ich hatte einmal einen Pulli von so einem Billigladen. Der kostete 15€.
    Der war nach 1 Mal washcen völlig verbleicht. Ich bin mit dem Teil dahin und hab mich beschwert. Die Antwort war: " na, was erwarten Sie denn bei dem Preis!" (Die Verkäuferin hatte natütlcih recht)


    Andere Seite:
    Ich hatte eine Hose von Mexx.

    Die kostete glaub ich 120€ oder so. Aufjedenfall war die auch schnell verbleicht. Als ich mich da beschwert habe, haben die sich aufrichtig entschuldigt und haben mir neben einem neuen Pulli einen Gutschein im Wert von 80€ ausgestellt.

    Das ist total nett gewesen...

    Elena :sonne
     
  19. biene38

    biene38 immer auf einer Berg- und Talfahrt

    Registriert seit:
    10 Oktober 2003
    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    438602351
    da ich auch Alleinverdiener bin, hab ich nicht so die grosse Auswahl. Habe aber von Kind an auch keinen Wert drauf gelegt. Ich gehe oft zu H&M, Takko und so.

    Seit ich allderdings E-bay entdeckt habe, kommen meine Kinder halt in den Genuss ein paar Markensachen mehr tragen zu dürfen. Fishbone, Esprit, S.Oliver. Da gönne ich mir auch schon mal ein Teil, wenn ich es günstig ergattern kann.

    Aber zur Qualität: auch Markensachen sind schon mal nach der Wäsche verzogen uns ausgeleihert. Hatte ich auch schon.....
     
  20. mutter34

    mutter34 Guest

    @ nasi

    genau der gleichen Meinung bin ich auch.
    Espirit trage ich auch sehr gerne, aber manchmal haben du schon ziemlich kleine Sachen. Da wirds bei mir (Größe 36/38) schwer...

    @ biene 38

    Bei Ebay wär ich mir nicht sicher ob ich auch das bekomme was ich haben wollte und in welchem Zustand es dann ist...

    Elena :sonne
     
  21. mutter34

    mutter34 Guest

    Gerade laüft auf RTL 2 ein Beitrag über Billigware.

    Schnell einschalten-wenns interresiert.

    Elena :sonne
     
  22. Biettka

    Biettka Guest

    Hallo! :sonne
    Markensachen kaufe ich nur aus Sonderangeboten, guten Sonderangeboten! Ich würde nie kaufen zb.ein T-Shirt von 60€ auf 30€ runtergesetzt, weil es immer noch zu teuer für ein T-shirt ist. Aber bei E-bay habe ich schon Schnäpchen gemacht und die Ware war in guten Zustand. Meistens für die Kinder.
    Wo ich grundsetztlich nicht kaufe ist KIK,der Qualität lässt zu wünschen.
    Aber Algemein ist mir egal, Marke,oder No-Name. Hauptsache lassen sich die Sachen gut tragen und halten etwas länger als 1x waschen und wegschmeissen.
    Grüße :sonne
    Biettka
     
  23. justins-mama

    justins-mama MoNsIaLaRm!

    Registriert seit:
    23 November 2003
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Also ich kaufe auch sehr gerne bei H&M ein! Vor allem Unterwäsche, denn da weiß ich, ohne anzuprobieren, daß es paßt! Hosen, Jacken usw. kauf ich entweder bei Orsay, H&M, Jean Pascale(?) oder in einem special Shop, den ich durch Zufall entdeckt habe, da sind Sachen aus älteren Kollektionen, Ausstellungsstücke, Teile mit kleinen Fehlern oder ähnlichem! Da bekomm ich Sachen, die regulär 60€ kosten, für schlappe 5-20€uro! Mir ist es auch nicht wichtig, Joop o.ä. im Schrank zu haben! Gebe lieber das Geld, was ich für teure Sachen bezahlen würde, für meinen kleinen Schatz aus! Wenn er sich freut, macht mich das glücklicher, als wenn ich mir was teures kaufe! :sonne :sonne :sonne

    Liebe Grüße
    Denise
     
  24. sanne

    sanne Guest

    Ich kauf' schon gern Markensachen, aber nur im Schlussverkauf zum halben Preis..!
    Oder ich bummle durch die Stadt, probier' ein paar teure Sachen, merk' sie mir und such' dann die Modelle im Ebay. So weiß ich, dass es das richtige ist und die teuren Sachen sind meistens auch noch gebraucht gut genug... ;-)

    Für die Kinder haben wir eh alles nur second hand...
     
  25. sonjanicole

    sonjanicole Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Ich kauf auch was mir gefällt . Kann bei H&M,Kik,Takko oder auch Esprit sein ..
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden