nur so ;-) - Markensachen oder No Name?

Plaudern ohne festes Thema? Sich nett unterhalten über dieses und jenes? Dann ist dies das passende Forum für Ihre Beiträge.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Jennymaus36, 1 Februar 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. fussel

    fussel Guest

    ich kaufe für mich auch nur noname sachen.bisher haben sie gehalten :) habe aber auch adidas shirts,die genauso schnell beim waschen ausgeblichen sind wie andere.
    meine kinder haben auch nonamesachen.wenn ich was reduziertes sehe,dann kaufe ich auch espritshirts oder soliver.
     
  2. sanne

    sanne Guest

    Den Kindern zu teure Sachen zu geben hat ja auch den Nachteil, dass sie in der Schule für Kinder "reicher" Eltern gehalten werden...
    Und außerdem kommen bei uns in der Schule genug Sachen weg! :(
     
  3. fussel

    fussel Guest

    meine tochter hat sich auch noch nie beschwert,dass sie keine markensachen trägt.an unserer schule oder in ihrer klasse ist es nicht so mit marken.naja,an der schule schon.eine nachbarstochter hat von ihrer mutter nur markensachen bekommen.schuhe 250€!!!!oder hosen für 150€!! also da bekomme ich meine ganzen kinder und uns mit eingekleidet
     
  4. sanne

    sanne Guest

    Das ist ja unmöglich! Wo nehmen denn diese Familien das Geld her?
    Wer soviel übrig hat, bräuchte doch eigentlich kein Kindergeld mehr...?
     
  5. fussel

    fussel Guest

    vor allem war die mutter alleinerziehend.sie hat aber in einem modeshop gearbeitet,wo es marken gab,und bekam prozente( auch nur 20%).aber ich hab auch gedacht,für das geld kauf ich uns allen was...ich seh in so teuren sachen auch keinen sinn.
    ich habe auch strampelanzüge gekauft,die billig waren,beim krümet(billigladen)family...und die sachen hat mein mittlerer,mein neffe und mein lütter angehabt.und einige sachen lagern noch im keller,die wird das baby auch tragen.die sehen noch top aus,und wurden auch zigmal gewaschen.
     
  6. Jenny

    Jenny Kennt mich noch wer? ;-)

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    4.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo Jenny :D ;D

    Markensachen...nur wenn sie runtergesetzt sind. Da Mein Mann im Moment Alleinverdiener ist, geht das nicht anders.

    Ich habe einiges von Esprit, Diesel, Nike, s.oliver....alles noch aus "guten Zeiten" Die Qualität ist schon besser, das stimmt.

    Für die Kinder bekomme ich oft von einer guten Freundin Sachen, die Ihrem Sohn zu klein sind. Ausschließlich Markensachen (sind gut betucht) sie sehen teilweise aus wie neu, obwohl oft getragen. Mein Sohnemann besitzt sogar eine Joop! Jeans... :wow Ich kann die Sachen sogar noch einer anderen Freundin weitergeben, wenn sie meinem jüngsten nicht mehr passen.

    Ich selbst kaufe viel bei Takko, H&M, Orsay. Oder ich sehe mal was nettes im WAL MART oder Real. Ich habe kein Problem damit. Wenn es billig ist, und es hält nur eine Saison, ärgere ich mich auch nicht, weil ich für den Preis den ich dann Zahle ja auch keine "Spitzenqualität" erwarte. Doch ich habe auch einiges, was schon ein paar Jahre hält und weder verzogen noch kaputt ist und die Farben sind auch noch ok.

    Also, es gibt auch billige Sachen die Qualitativ recht gut sind. Durch meinen Vater der in der Textilindustrie gearbeitet hat, weiß ich auch worauf ich achten muss wenn ich was kaufe.
     
  7. Schnuffi011

    Schnuffi011 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2003
    Beiträge:
    5.593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo@
    ich kaufe ob Marken oder Normal Klamotten.

    Muss halt günstig sein.
    Ich lege nicht unbedingt grossen Wert auf Marken.
    Denn auch bei den Markensachen gabs schon Sachen die nach dem 1. Mal waschen ausgebleicht waren.

    Bekomme immer von meiner Freundin Markenklamotten öfters im Jahr , von ihrer Bekannten.
    Die sind dann 2x angezogengewesen. Sind neu brauch sie Mir dann nur abholen.
    Ist dann auch günstig. Ansonsten gehen bei uns Sachen die noch Top sind weiter zu Bekannten.
    So wäscht eine Hand die andere.
     
  8. meusi

    meusi Guest

    ich trag bei die oberteile nur marken...ralph lauren,dkny,hillfiger, puma,
    hosen trage ich... miss sixty,diesel,...aber auch von h&m

    weiss nciht warum aber so no name sachen kauf ich miest nur elegante sachen und die hab ich dann meist beim fortgehen an

    aber sonst steh ich auf ralph lauren....meine kids haben auch schon beide ein shirt davon...ich bin leider so ein marken fetischist...
    aber ich kauf es nur dann wenn ich das geld dazu hab...
    wenn die kids versorgt sind und was überbleibt geh ich shoppen :-D
     
  9. Jenny

    Jenny Kennt mich noch wer? ;-)

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    4.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Übrig bleiben??? Also das ist bei uns im Moment ein fremdwort.. 0) ..*neidischguck* ;D
     
  10. meusi

    meusi Guest

    bis das baby kommt wird wohl auch nix mehr über bleiben für mich..aber derziet werd ich eh nur runder..da kauf ich sowieso nur bei h&m...
    und baby sachen kaufen ist auch was schönes
     
  11. Sadhana

    Sadhana Guest

    Ich habe keine besonderen Marken, die ich bevorzuge. Ich schaue schon auch auf die Verpackung, so ist es nicht. :-D Nur achte ich drauf, dass es zu mir passt und ich meinen Stil bewahre. Eben zu meinen Typ passt.

    Denkt jetzt bitte nicht ich laufe immer so rum, wie auf dem Avatar. :ablachen Aber mein Stil ist nicht so ganz weit davon weg. Was für eine Marke das ist weiß ich nicht wirklich. Es sind oft Läden wie Underground oder so. Die sind allerdings auch nicht billig.

    Bei meiner Tochter achte ich eher auf gesundheitliche und ökologische Kleidung, die meist auch eine gute Qualität haben. Bsw. Schuhe von ID-Nature oder Bundgaard etc. Sie ist da zum Glück nicht so Prinzessinnenhaft. :love1
     
  12. Ignatia

    Ignatia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    127059487
    ich tendiere auch eher zuu Noname Produkten. Was nützt es mir denn wenn auf dem teil irgendein markenname steht?
    Es soll praktisch sein, gut aussehen und nicht so teuer sein!
     
  13. meusi

    meusi Guest

    das ist wie bei mir...ich hab auch meinen eigenen stil...

    und das mit den kinder schuhen...da kauf ich auch nur marken schuhe...
    nur das witzige ist das die schuhe von den kids meist geanu so teuer sind wie meine schuhe die ich mir kauf....und die sind nur marken..

    hab für winter schuhe meiner grossen 58 euro gezahlt und die waren schon verbilligt....dachte mich hauts um...aber die gefielen mir am besten und sie muss ja laufen können damit
    hab ja nix davon wenn sie billig sind und sie sich nciht bewegen kann
     
  14. Cat78

    Cat78 Guest

    Bei Kindern finde ich es blödsinn Makensachen zu kaufen. Entweder wachsen sie raus oder werden beim spielen so eingesaut das man die Flecke nicht mehr rausbekommt. Aber wenn ich solche Sachen von Freunden geschenkt bekommen würde, würde ich sie nicht ablehnen. Nur in der Schule finde ich es nicht so gut wenn da nur Markenklamotten getragen werden. Ich habe es so erlebt.
    Ich habe von meinen Eltern auch nur preiswertere Anziehsachen bekommen. Viele aus meiner Klasse trugen Markensachen.
    Ich war die doofe. Wurde ausgeschlossen und gehänselt. Aber das hat mir gezeigt wie wenig Character die anderen besessen haben, den sie haben sich nur durch ihre Marke difiniert und nicht durch das was sie sind. Ich frage mich bis heute noch wie mansche Eltern das Geld haben um ihren Kindern nur Markensachen zu kaufen. :shake Also ich wüsste etwas besseres damit anzufangen. Es gibt wichtigeres als eine Hose von Joop oder eine Jacke von Armani zu besitzen. Kennt ihr das Lied kleinder machen Leute von Ben??
    Wenn nicht hört es euch mal an den das was er singt dem stimme ich voll und ganz zu.
     
  15. Katrin

    Katrin Guest

    @ cat
    :applaus volle Zustimmung. Meine Kinder leben ganz gut mit den Klamotten von Aldi & co. Das die Qualität minderwertig ist, kann ich auch nicht sagen. Mein Kleiner hat 3 Latzhosen von Aldi, die sind echt super.
    Und wenn mal das Geld nicht ganz so knapp ist, kriegen sie mal was schickes von H&M.
    Katrin
     
  16. Nasi

    Nasi Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Stimmt, deswegen gehe ich da gerne shoppen....ich trage jetzt dank meiner Maus 34/36....und da schneidert Esprit perfekt für...

    Und wo wir inzwischen bei den Kids sind....Meine Zwei haben das Glück, das die Oma eine Kinderboutique hat....Folglich haben sie viele Markensachen. Diese tragen sie aber nicht täglich. Für den täglichen Gebrauch haben sie von Aldi über KIK und H&M alles mögliche. Einzig Schuhe sind immer Marke, wobei wir hier einen Lagerverkauf von Elefanten haben.....

    Ich selber hatte als Kind nie Markensachen, mir war das auch nie wichtig. Heute kann ich es mir locker leisten und das tue ich auch. Wie gesagt, meine Kids rennen nicht nur in Marke rum....aber warum soll ich es ihnen nicht ermöglichen Markensachen zu haben, wenn ich es kann. Aber hier geht es ja auch nicht um die Kids, sondern um uns....
     
  17. Cat78

    Cat78 Guest

    Ja H&M hat auch schöne sachenaber ich habe gemerkt das da die Sachen auch nur oft mit der heissen Nadel genäht sind. Nach drei mal tragen ist die Naht einer Hose aufgegangen und als ich noch mal hin gegangen bin zum Reklamieren meinten die doch glat das ich mir die Sachen doch in meiner Größe holen soll und nicht eine Nummer kleiner. Man war ich da sauer.
     
  18. Cat78

    Cat78 Guest

    O.K. bei Schuhen sehe ich das genauso abert nicht weil die Marke drauf steht sondern weil Kinderschuhe ienfach perfeckt sitzen müssen. Da würde ich dann auch in den sauren Apfel beissen und zu Salamander oder so gehen.
     
  19. Nasi

    Nasi Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    OK unglücklich ausgedrückt von mir...Schuhe müssen an Kinderfüssen perfekt sitzen, schließlich werden sie das ganze Leben von ihren Füßen getragen. Folglich geht man in ein Fachgeschäft (oder Lagerverkauf) und kauft dort, was natürlich Markenschuhe alá Elefanten, Lurchi & Co bedeutet und dementsprechend kostet....Wobei die Schuhe von Deichman (also diese Bärchen-Schuhe) auch gut sein sollen...nur habe ich dort noch nie schöne und wirklich passende gefunden, und die Beratung läßt bei unserem Deichmann ehr zu wünschen übrig....
     
  20. mutter34

    mutter34 Guest

    @ nasi

    Da habt ihr ja mit der Boutique Glück...

    Meine Tochter bevorzugt: Espirit, Miss Sixty, Mexx und
    s Oliver

    Mein Sohn trägt nur Sachen von Nike und Tommy Hilfiger

    Naja und meine kleine die trägt Kindermode von s oliver

    @ all

    Ich finde es überhaupt nicht schlimm wenn sie ihren eigenen Stil entwickeln und ihre Lieblingsmarke habe.

    Sie sind auch gegenüber anderen Kindern nicht gehässig oder ähnliches, nur weil sie Markenklamotten tragen.

    Und ich bin es auch nicht. Eine Freudin hat zb. nicht viel geld und kauft nur bei Kik und Ernstigs Family

    Deswegen ist sie nicht besser oder schelchter als ich.
    Ich fühl mich einfach nur wohler in Markenklamotten und andere halt nicht.

    Elena :sonne
     
  21. Cat78

    Cat78 Guest

    @ Nasi anders hatte ich es auch nicht verstanden. :)
     
  22. Trine

    Trine Guest

    Also ich könnte es mir ehrlich gesagt auch gar nicht leisten, meine drei Kinder ausschliesslich in Markenklamotten zu hüllen.
    Zwar besitzen sie einiges an Markenkleidung, aber meist sind dies Geschenke, reduzierte Teile oder Schnäppchen von Basaren und / oder ebay.
    Wenn ich mal unterwegs bin und ein schönes Teil sehe, falle ich meist beim Blick aufs Etikett auf den Allerwertesten ... direkt im Anschluss kommt Enttäuschung, denn ich weiss, dass ich niemals mit nur einem Kleidungsstück nach Hause gehen würde, wenn ich drei Zwerge zu Hause sitzen habe, die sich natürlich alle über 'ne Überraschung freuen würden. - Also wandert das Teil wieder zurück an den Ständer, ich kaufe drei günstige bei Ernstings, kiK oder sonstwo und packe den Kids ein Ü-Ei in den Wagen .... und zur Not gibts ja noch die Kampftage bei Aldi - und bei der Aldiqualität bin ich bisher noch nie auf die Nase gefallen ( die besten Bodies, die unsere Kinder damals hatten, waren von Aldi und qualitativ konnten sie locker mit Marken wie Sanetta oder Schiesser mithalten ! )

    Trine
     
  23. Trine

    Trine Guest

    Für meine Jungs finde ich bei Deichmann hin und wieder Schuhe aber für meine Tochter eigentlich auch nicht. Sie hat ziemlich schmale Füße und in den Deichmann Schuhen rutscht sie nur rum. Für sie muss ich also immer ein Fachgeschäft aufsuchen.
    Beratung bei Deichmann ?? - Was ist das ? :rofl :rofl Ich glaube die Verkäuferinnen räumen lediglich die Regale ein und aus und kassieren - beraten wurde ich dort auch noch nie, daher stimme ich Dir voll und ganz zu, Nasi.
     
  24. meusi

    meusi Guest

    jeder sollte das tragen und kaufen mit dem er sich wohlfühlt

    @ cat das find ich ne frechheit das die bei h&m dir gesagt haben du sollst dr das gewand in deiner grösse kaufen...pf :shake

    ich kaufe bekleidung nur bei h&m für die kids auch mal c&a
    bei aldi kauf ich meist nur nicht weil ich die sachen von h&m schöner finde
    nur weil es billig ist muss es ja keine schlechte qualität sein

    meine marken sachen kauf in immer in parndorf..das ist bei wien und dort sind die sachen was in den geschäften nciht verkauft wird...da gibt es die dann doch billiger
     
  25. Nasi

    Nasi Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Basare finde ich persönlich nicht soooo doll...aber bei ebay hab ich schon oft gekauft...und immer schöne Sachen bekommen, sei´s für mich oder für die Kids...macht mir einfach Spaß *gg*
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden