1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Partner hat sich von einen auf den anderen Tag komplett von mir distanziert wegen seiner Eltern

Beiträge erstellen? Antworten erstellen? Fotos hochladen? Zitate einfügen? Farbig texten... Alles was schwierig erscheint können Sie hier testen - solange bis es funktioniert.

Dieses Thema im Forum "Testbereich" wurde erstellt von nancy81, 25 Juli 2017.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. nancy81

    nancy81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo, ich brauche dringend einen ernstgemeinte Rat. Ich bin sehr verzweifelt.
    Seit 7 1/2 Jahren bin ich mit meiner großen Liebe zusammen. Vor vier Wochen hat er sich von heute auf morgen kaum noch gemeldet und ist zu seinen Eltern zurück. Das Verhältnis zu Ihnen ist, sagen wir mal so : nicht vorhanden bzw sehr schlecht. Seine Eltern versuchen uns mit aller Macht seid 5 Jahren auseinander zu bringen. Wieso weiß ich bis heute nicht. Er ist bei jeder Kleinigkeit immer abgehauen und hat bei ihnen mal eine Nacht mal zwei mal eine Woche genächtigt. Reden über Probleme kann man schlecht mit Ihm da er immer abhaut bzw nichts von wissen will. Ich weiß auch nicht was er seinen Eltern evtl alles erzählt hat. Gestern schrieb er mir : ich weiß nicht was ich machen soll oder was das richtige ist.
    Dann mal wieder: ich liebe dich wir bekommen das wieder hin. Am nächsten Tag bin ich wieder Luft. Jetzt hat der Vater von ihm auch noch in der selben Firma wie er angefangen zu arbeiten. Sie reden Tag für Tag auf ihn ein. Mir kommt es immer mehr so vor als machen Sie ihm eine Gehirnwäsche.
    Ich verstehe nur nicht wieso von heute auf morgen. Was kann das sein? 7 1/2 Jahre von heut auf morgen wegwerfen zu wollen dann doch wieder nicht. Ich weiß absolut nicht mehr weiter. Es macht mich unendlich kaputt da ich ihn sehr liebe und alles absolut nicht verstehe.
    Was haltet ihr davon?
     


  2. nancy81

    nancy81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich verstehe es aus diesem Grund nicht, da ich ihm egal was war immer zur Seite gestanden bin. Alles verziehen habe. Er ist zudem spielsűchtig, aber auch da habe ich immer nur helfen wollen wo seine Eltern ihn fallen gelassen haben. Ich war immer da meine Familie auch für ihn.
    Er sagt das er nicht mehr zwischen den Stühlen stehen möchte. Also zwischen mir und seinen Eltern. Dies verstehe ich noch weniger, da ich nie irgend etwas über seine Eltern sage bzw ihn vor die Wahl gestellt habe. Es ist für mich einfach nur unerklärlich und schmerzhaft. Wenn ich ihn schlecht behandelt hätte oder ihm ständig fallen gelassen hätte dann könnte ich es evtl noch nachvollziehen. Aber ich war immer da habe alles getan und nun sowas.
     

Diese Seite empfehlen