Problem - Phimose

Ist Ihr Kind mal wieder krank oder gar chronisch krank? Wie verändert sich Ihr Familienleben in dieser Zeit? Geben Sie hier im Forum Kinderkrankheiten anderen Eltern eine Hilfestellung oder fragen Sie nach Ratschlägen, die Ihnen helfen können. Stichworte Impfungen, Windpocken, Masern, Mumps, Scharlach, Röteln.

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankheiten - Symptome + Behandlung" wurde erstellt von Marie_Mum, 17 Februar 2019.

Schlagworte:
Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. RiekeLo

    RiekeLo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    743073439
    die erzählen hier aber, dass die Mütter es machen!
     
    HugoGold gefällt das.
  2. Anika.A

    Anika.A Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2016
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    HL
    meine Meinung-noch dazu in dem Alter!!!
     
  3. HugoGold

    HugoGold Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn die Mutter es macht, muss sie aber vorsichtig und behutsam sein!
     
  4. Marie_Mum

    Marie_Mum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17 Februar 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Natürlich macht er die Therapie selbst. Für ihn wäre es mehr als nur unangenehm wenn jemand dabei wäre. Und falsch machen kann man da nicht sowieso nicht viel.
     
  5. jonas1a

    jonas1a Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    na das klingt doch prima
     
  6. MarenMom

    MarenMom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
  7. jonas1a

    jonas1a Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    na, das dauert für gewöhnlich länger als 2-3 wochen bis es da wirklich erfolge gibt, denke der arzt wird was dazu sagen beim kontrolltermin. aber wäre schoen fuer den betroffenen
     
  8. MarenMom

    MarenMom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    sie schrieb, dasssssss Erfolge da sind !
    Sorry - aber so hatte ich den Text verstanden
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden