Hilfe! - Schwanger mit 40

Ist Ihr Baby schon da? Sind Sie schwanger oder planen Sie ein Baby? Hier können Sie sich mit anderen Müttern über 40 (und allen jüngeren ;-))austauschen. Alles zum Thema Spätschwangerschaft im Forum Schwangerschaft. Stichworte: Periode, Bauch, Zyklus, Schwangerschaftswoche (SSW).

Dieses Thema im Forum "Spätschwangerschaft - mit über 40 noch schwanger?" wurde erstellt von paula0970, 11 Mai 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hi Paula,

    ja, etwas nervös bin ich schon....ich hoffe einfach nur, dass alles glatt geht ;-)
    Naja, ich kann mir auch noch gar nicht vorstellen, meine Lieben hier allein zu lassen und im KH zu sein, ich hoffe echt auf ambulante Geburt. Hat eigentlich bei meinen anderen Beiden auch geklappt, nur dass die Kids jeweils in der Klinik bleiben mussten, bei der Grossen war ich dann gleich am ersten Tag zu Hause, weil die Kinderklinik und Frauenklinik damals hier noch getrennt waren und ich es nicht eingesehen hab, in der Frauenklinik zu bleiben, wenn mein Kind eh nicht da ist. Die Kleine hab ich auch gleich am ersten Tag mit heim bekommen, leider musste sie am zweiten Tag wieder rein wegen Blutgruppenunverträglichkeit, da bin ich dann eben mit per rooming in. Hoffentlich darf ich diesmal wieder gleich heim und dann auch bleiben....ich hasse Krankenhäuser!!!

    Einen Namen haben wir schon, aber den darf ich nicht verraten, sonst postet mein Mann ihn gleich auf Facebook, das ist mir dann doch zu öffentlich! ;-)

    Ich berichte aber natürlich sofort, wenn er dann da ist!! *g*

    Drück mir die Daumen, dass es nicht so lange dauert und schon glatt läuft.....*hibbel*

    Du wirst sehen, es geht echt schnell rum, ich weiss noch ganz genau, wie ich den positiven Test in der Hand hielt und es echt nicht glauben konnte und wollte......und jetzt ist die SS schon fast vorbei....die Zeit rast nur so! Wenn ich dann bedenke, dass es für mich definitiv das letzte Mal ist....*seufz*, dann könnte er doch noch bissle länger drin bleiben! ;-)

    Ich wünsch Dir und Deinem Krümel ne gute Zeit, geniess es, es geht echt schneller rum als man denkt!

    Versuche, mich nochmals zu melden bevor er kommt, aber ohne Gewähr ;-)

    LG Lys
     
  2. amy212

    amy212 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    hallo, ich habe gerade dieses thema hier entdeckt und hoffe, dass noch einige von euch dabei sind. ich bin auch 40, habe zwei gesunde kinder (9 und 12) und möchte jetzt, zusammen mit meinem neuen freund, noch einmal schwanger werden.
    würde mich freuen, wenn ich hier ein wenig darüber schreiben kann.
    lg amy
     
  3. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Willkommen Amy,

    klar kannst Du hier schreiben ;-)

    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinen Plänen schwanger zu werden.
    bei mir ist es ungeplant mit 40 nochmal passiert ;-) Aber nun, paar Tage vor ET, bin ich sehr happy drüber. Und es ist auch bisher alles gut gelaufen, nur die üblichen Schwangerschaftswehwehchen ;-)

    LG Lys
     
  4. Jucke1

    Jucke1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 September 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo zusammen,

    ist es heute echt noch ein Thema "Schwanger mit 40"?

    Ich finde mit 40 schwanger zu werden ist heutzutage doch keine große Sache mehr. Die "Erwachsenen", die sich dann noch zu Kindern entscheiden haben hoffentlich in ihrem Leben alles richtig gemacht.

    Wäre doch echt schade, wenn der weibliche Körper nur ca. 30% seines Lebens in der Lage wäre sich fort zu pflanzen.

    Finde es in jedem Falle besser als schwanger mit 17, musste Schule/Ausbildung abbrechen, etc.

    Also liebe Frauen, bekommt Kinder so lange die biologische Uhr es zuläßt.
     
  5. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    hi Lys,

    na alles noch ok bei dir??? Hoffe du sagst mir eh gleich Bescheid wenn es so weit ist. Sind sicher anstrengend jetzt die letzten Tage.

    lg
    Paula
     
  6. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hi Paula,

    jaja, ich bin noch da ;-)
    Anstrengend ist es wirklich....ich fühl mich wie ein Zwischending zwischen alte Oma und Walross.....der Bauch ist so rund, dass ich kaum noch hinters Steuer beim Auto passe, aber laufen über weitere Strecken geht auch gar nicht mehr.....Irgendwie würd ich den kleinen Mann jetzt echt gern "rauswerfen", aber andererseits bin ich jetzt schon traurig, weil es ja für mich dann schon die letzte SS ist..... Naja, so harre ich der Dinge, die da kommen mögen und hoffe nur, dass dann alles glatt geht und ich keinen KS oder so brauche.

    So langsam ist nun auch alles fertig und bereit für den neuen Bewohner nachdem gestern endlich der Baby-Safe ankam. Dachte schon, ich muss den Kleinen vom KH heim tragen....hjatte das Teil vor Ewigkeiten bestellt und es hieß zwei Wochen....als ich dann nach über drei Wochen mal vorsichtig nachgefragt hab, waren es dann plötzlich nochmal vier Wochen mehr.....also hab ich storniert und anderswo bestellt, da war das Ding in zwei Tagen da!

    Ich hoffe, Dir und Krümel geht es auch gut! Und klar, ich meld mich baldmöglichst, wenn alles rum ist ;-)

    LG Lys
     
  7. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Lys,

    kann mir gut vorstellen das es anstrengend ist wenn ich schon Schwierigkeiten habe lange zu laufen ggg und bin erst 26SSW uns gehts soweit sehr gut die Kleine hatte letzten Freitag 766g und war ca 33cm groß für das das sie ein Eckenhocker war und den Blutsturz überlebte schon faszinierend.
    Hab momentan öfter mal einen Druck unterm Brustbein das ich mich hinsetzen muß werden warscheinlich die Organe sein die sich langsam verschieben aber ist halt wieder mal jammern auf hohem Level gggg.
    Denke eh schon jeden Tag an dich und hoffe das es alles so wird wie du es dir wünscht und freue mich auf Neuigkeiten.

    drücke dich
    lg
    Paula
     
  8. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Es ist vollbracht, Cian Ronan ist da!! Am 02.10. um 2.38 kam er mit 50 cm und 3350 g vollkommen natürlich und ohne Schmerzmittel zu uns *stolz ist*
     
  9. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    LIebe Lys,

    Ich gratuliere euch von ganzem Herzen!!!! Freue mich schon wenn es deine Zeit zulässt über Berichte :applaus

    liebe Grüße drück dich gaaaanz tolllll

    Paula :geb6
     
  10. lisalustig

    lisalustig Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    hallo paula.....ich bin auch mit 40 schwanger geworden ind bin jetzt schon 41....war nicht geplant und bin auch total durch den wind.meine tochter wird schon 18 und ich fang wieder von vorne an.bin in der 23 woche schwanger und immer noch so durcheinander.....ich verstehe dich nur zu gut...glg lisalustig
     
  11. amy212

    amy212 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Cian Ronan

    Hallo Lys..auch von mir alles Gute zur Geburt Eures Sohnes. Würde mich auch freuen, wenn du weiter berichtest.
    Ich/wir wollen auch soo gern noch ein Baby. Habe mir vor 2,5 Wochen die Spirale ziehen lassen. Am selben Tag bekam ich heftigste Rückenschmerzen (ISG-Blockade mit Ischiasreizung/entzündung). Ist bis heute noch nicht besser. Zusätzlich bekam ich eine Abbruchblutung über fast 2 Wochen..sowas hab ich noch nicht erlebt. Habe aber das Gefühl, der Körper pendelt sich so langsam wieder ein...hormontechnisch gesehen. Wenn nur diese üblen Rückenschmerzen endlich verschwinden würden. Nehme jetzt regelmässig Folsäure und Jod und in 1-2 Monaten wollen wir dann "starten". Bis dahin passen wir auf (Kondome). Ich möchte meinen Körper erst "entgiften" und meinen Rücken in Ordnung bringen.
    Wünsche allen Schwangeren hier eine ganz tolle Zeit und denen, die es werden wollen ganz viel Glück dabei!!
    LG Amy
     
  12. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Lisa,hallo amy,

    Herzlich willkommen hier bei uns "alten" Muttis und bald Muttis :rofl

    Ja Lisa bei mir war es ja echt so was von überraschend da ich ja auch schon Oma bin ggg. Bin jetzt seit gestern in der 27 SSW und jetzt aber vor ehrlicher Vorfreude habe volle 4 Monate gebraucht bis ich so halbwegs damit klarkam.
    Bei mir war dann der Punkt gekommen wo ich mein Würmchen zweimal fast verloren habe und da dann schon gemerkt das ich sie liebe bevor sie noch auf der Welt ist und begriff dann erst das es wohl doch so sein musste.

    Ich bin ja auch letzte Woche 41 geworden :hae? fühl mich aber wesendlich jünger seit ich schwanger bin.

    Ist ja auch schön wieder jemanden zu treffen der fast gleich mit mir ist und wir uns wieder gegenseitig anjammern können :schuettel

    wünsche euch noch einen schönen Abend

    glg
    Paula
     
  13. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    da wir keinen Edit-Button finden (Restschlafmangel von der Geburt)
    postet jetzt mal kurz Cians Papa mit dem Nick der Mama :)

    Mama (Lys) hat sich nämlich vertippt, Cian wog 3550g, jawohl :)
    Das konnte Papa jetzt so nicht stehen lassen!

    Wehe jemand behauptet Papa wäre stolz wie Oskar hihi

    Gruß,
    Cians Papa
     
  14. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    So, ich bin daheim und auch mal wieder halbwegs unter den Lebensfähigen.....müde, fertig aber GLÜCKLICH!!!!!!

    Liebe "alte" Schwangere und die es werden wollen....ich kann Euch nur sagen, wagt es ruhig!
    Ich hab ja nun drei Schwangerschaften hinter mir, einmal mit 27, mit 36 und einmal mit 40. Und diese
    letzte "späte" war NICHT schwieriger, schlimmer oder sonstwas.
    Im Gegenteil, die Geburt war die schönste von allen. Ich war mit Familie am Samstag Morgen auf dem Wochenmarkt, als die Wehen einsetzen. Wir haben noch in aller Ruhe fertig eingekauft und uns dann einen schönen Tag gemacht. Um 22 Uhr sind wir dann in die Klinik, weil die Wehen regelmäßig und ziemlich stark waren, ich konnte noch sehr gut damit umgehen, aber ich wollte mal ans CTG, um zu sehen, wie es dem Krümel damit geht. CTG war ok, ich dachte, dann können wir auch noch mal heim gehen....aber die Untersuchung ergab, dass wir schon bei 5 cm !!! waren, ich sollte also noch ein bissel rumlaufen und dann in den Kreissaal. Ich war positiv überrascht, hatte dass allles bei den beiden anderen doch immer viiiiel länger gedauert. Wir sind grad bis für die Tür gekommen, als die Wehen plötzlich richtig bös heftig wurden und alle 2 Min. kamen. Also wieder rein, wieder untersucht....schon 7 cm! Im Kreissaal wollte ich dann eigentlich in die Wanne, die Hebamme riet mir aber ab, weil schon so weit und so.... später fand ich raus warum: es waren zu wenig Hebammen da und zu viele Frauen in den Wehen....sie hatten viel zu viel zu tun und wollten es jeweils schnell "durchziehen"! Bedeutete bei mir: sogar noch unter heftigen Presswehen rannte die Hebamme weg, Arzt war erst gar nicht anwesend, den hab ich erst zum Dammrissnähen gesehen..... Naja, es waren heftige Schmerzen, ich hab geschrien wie ein Schwein auf der Schlachtbank und einmal die Hebamme fast umgekickt, aber ich hab es vollkommen ohne Schmerzmittel (gegenüber zweimal PDA bei den Grossen) geschafft! Und das, obwohl Cian natürlich grösser und schwerer als seine beiden Schwestern war.
    Es war eine sehr intensive, aber schöne Geburt, mein Mann der beste Geburtshelfer der Welt für mich (danke Schatz!), er hat mich bei der Stange gehalten, als die Hebamme verschwunden ist und es mir wirklich bescheiden ging und ich bin einfach nur mega-stolz und happy.
    Naja, ich hatte Muskelkater am nächsten Tag, in den Schultern und den Beinen und ich war zwei Tage heiser vom Brüllen....ein kleiner Dammriss Stufe eins wurde mit zwei Stichen genäht....aber ich bin schon wieder gut fit, gleich am ersten Tag spazieren....ich kann mich echt nicht beschweren.
    Und ich hab wieder so ein kleines süsses Wesen, so ein Wunder hier...ich liebe das leise Glucksen eines zufriedenen Babies. Ich hab wieder chronisch zu wenig Schlaf und laufe rum wie ein Zombie...und ich LIEBE es! Ich bin so froh um meinen kleinen Einschleicher und kann Euch allen nur sagen: schwanger mit 40 ist kein Problem!! *grins*

    Ich wünsche Euch allen, dass es genauso gut klappt.
    Und jetzt geh ich Stillen....

    LG Lys
     
  15. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Lys und stolzer Papa :bye:

    Ich freue mich wirklich sehr und dein Bericht wurde begierig aufgesaugt gggg. Ist ja schon schön wie gut du alles geschafft hast hoffe das es auch bei uns so gut klappt. Habe mich ja jetzt doch gemeinsam mit meiner FÄ für einen Kaiserschnitt entschieden da ich solange der Bauch offen ist gleich unterbunden werde.

    Ich weiß das auch das viele nicht verstehen werden aber meine Ängste das bei der Geburt wieder etwas schieflaufen könnte sind einfach zu groß.
    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und freue mich auf eure Beiträge

    lg
    Paula
     
  16. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo Paula,

    stimmt, den Wunsch nach KS kann ich z.B. garnicht verstehen, das wäre mein Albtraum gewesen!
    Aber wenn Du Dich damit besser fühlst....ist schliesslich immer eine individuelle Entscheidung.

    Wir sind grade superhappy und stolz....der Kleine hat schon 150 g gegenüber Geburtsgewicht zugenommen! Und das, obwohl mein Milcheinschuss erst am Dienstag war. Er ist natürlich (grins) das süsseste Kerlchen überhaupt - aber das sagen ja alle Eltern immer über das Eigene.

    Ich bin gefühlt am Dauerstillen und Schlaf bekomm ich gar keinen mehr, aber ich bin soooo glücklich nochmal so ein Wunder hier zu haben.

    LG Lys
     
  17. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Lys halle an Alle

    es ist so schön zu lesen das es euch gut geht. Kann mir vorstellen wie schön es ist endlich deinen Sohn im Arm zu halten.

    Ich habe morgen wieder Termin bei meiner FÄ bin wie immer nervös und in den letzten Tagen etwas niedergeschlagen was wahrscheinlich am Wetter liegt. Die Kleine strampelt nun schon so stark das ich die Nacht zwei Stunden munter bin ggg.

    Habe in der letzten Zeit immer so grausige Träume kennst du das auch?

    würde mich freuen auch von den werdenden Mamis wieder was zu hören um Erfahrungen auszutauschen über Gewicht 0( Beschwerden usw.

    Danke schönen Tag an euch alle
    Paula
     
  18. amy212

    amy212 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    hallo paula, hallo lys, hallo alle anderen (werdenden) mamis,

    ich freue mich, dass es euch und euren kleinen so gut geht. ich wünschte, ich könnte auch von mir schon was neues berichte, aber leider gibt es außer rückenschmerzen keine guten nachrichten :-(
    ich wünsche euch aber alles gute und werde auf jeden fall weiter berichten und gerne lesen, was ihr schreibt.
    lg amy
     
  19. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo Mädels,


    hier weiterhin alles rosarot...pardon, eigentlich ja hellblau ;-)

    Hebamme war heut da, wir haben die 4000 g erreicht! Und bei mir ist die Rückbildung gut vorangeschritten, bald darf ich auch endlich meine Bauchmuskeln trainieren, Bauch ist eigentlich schon fast weg, nur die Muskeln so blöd gedehnt :-/ Naja, krieg ich auch wieder hin.

    Stillen klappt super, nur ist der Kleine echt "verfressen" und die Abstände sind ziemlich kurz, vor Allem nachts. Aber auch das kriegen wir auf die Reihe. Ich bin einfach sooooo glücklich mit meinem Schatz!!

    Ich wünsche Euch allen, dass es Euch und den Krümels gut geht und ihr sie auch bald im Arm halten könnt. Amy, Dir gute Besserung für den Rücken und danach viel Glück für Dein Vorhaben!

    LG Lys
     
  20. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hi Paula,

    ja, die Träume in der Schwangerschaft sind manchmal echt verstörend, das hatte ich auch, bei allen dreien. Ist wohl normal, da werden dann die negativen Gefühle und Gedanken verarbeitet..... :hae?

    Ich bin eigentlich ein Mensch, der sich eher selten an Träume erinnern kann, in den SS aber fast jede Nacht.....und dann so komisches Zeug....naja, wenn man es kennt, ist es nicht mehr ganz so...strange.

    LG Lys
     
  21. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo meine Lieben,

    war am Freitag bei meiner FÄ und konnte meine Kleine wieder sehen sie hat schon 1200g und ist ca 36cm groß !! Blutwerte sind wie bei einer "Jungen" ggg.Bin seit heute in der 29SSW und die Ärztin meinte zu mir jetzt wird der Bauch schnell wachsen!! ich dachte mir häääääääääääääää schnell wachsen was war dann bisher?? kann ja nicht mal mehr meine Beine sehen ggg. Hab jetzt Momentan Probleme mit Wassereinlagerungen in Händen und Beinen fühle mich oft wie abgefüllt es spannt und spannt und ich komm in meine Strümpfe nit alleine rein. Mein Großer hilft mir ja manchmal vor der Arbeit aber meistens versäum ich ihn und dann ist es bis abends zu spät mhhh.Habe schon Brenneseltee kalte Fubäder usw probiert aber nix hilft und das noch 11 Wochen igitt.
    Aber hauptsache der Kleinen gehts gut .
    wünsche euch noch schönes WE

    lg
    Paula :weg
     
  22. do´70

    do´70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Re : Schwanger mit 40

    Hallo,

    Ich möchte hiermiet alle herzlich begrüßen und hoffe auf Eure Unterstützung beim Lösen meiner Rätsel..

    Ich bin hier ganz neu und auch wenn das Thema Baby mir nicht mehr so neu ist, fühle ich mich nach 19 Jahren nach meiner ersten Schwangerschaft , beinahe wie ein Laie auf diesem Gebiet.
    Ich bin nun in der 6+ SSW und komme mit meinen Gefühlen nicht ganz klar.
    Freude ; Nachdenklichkeit, Müdigkeit...kaum Eifer etwas zu tun, und eine Million Fragezeichen im Kopf.

    Ein paar für den Anfang...

    gehört man mit über 40 automatisch zur Gruppe der Risikoschwangeren?

    Welche Untersuchungen gehören zu den "Pflichtuntersuchungen" die von der KK bezahlt werden und welche soll man durchführen aber so zu sagen auf "die eigene Faust"

    seid bitte so lieb und helft mir...

    Kurz zu meiner "Schwangerergeschichte " : ich habe nach dem meine Tage im Verzug waren Clear-Blue Test gemacht. Ergebnis war negativ.
    Kurze Zeit danach habe ich einen Besuch beim FA vereinbart (ich hatte alle Symptome der Schwangerschaft)
    Es wurden 2 Myome diagnostiziert und keinSchwangerschaftstest wiederholt . Ich habe Agnus castus bekommen: das mittel sollte mir helfen meine Probleme loszuwerden .

    Skeptisch eingestellt was die FÄ sagte nach 3 Tagen habe ich noch ein Mal den Test wiederholt diesmal habe ich den billigsten beim Rossman gekauft... und sieh mal.... positiv

    Bei der einzigen (anderer FÄ) die ich auf die schnelle gefunden habe-wurde es auch bestätigt im USG 6+ ssw

    Die FÄ war allerdings sehr "schnell" und konnte kaum irgendwelche Fragen stellen im Bezug auf die evtl. Risikoschwangerschaft (die erste Entbindung war sectio ) etc....

    na gut... für den Anfang wäre es alles...

    Lieben Dank im Voraus für Eure Anwtorten
     
  23. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo Do 70,

    erstmal herzlich willkommen hier bei uns.
    Also zu deinen Fragen : Ich kann ja nur von mir sprechen ich war von Anfang an KEINE Risikoschwangere obwohl Blutungen usw. Wegen dem Alter schon mal gar nicht :schuettel

    Die Untersuchungen wie Nackenfaltenmessung Organscreening usw werden bei uns in Ö von der Krankenkasse übernommen. Wenn es einen Verdacht gibt bei einer dieser Untersuchungen raten die Ärzte zu einer Fruchtwasseruntersuchung die aber wieder Risiken für eine Fehlgeburt birgt.
    Ich habe diese auch nicht machen lassen, da es kein erhöhtes Risiko gegeben hat.

    Kann mir vorstellen das es im Moment ziemlich rund geht in deinem Kopf aber wirst sehen es ist wunderschön mit unserem Alter noch mal Mama werden zu dürfen.

    Falls du noch was wissen magst oder dich nur austauschen melde dich
    schönes WE

    lg
    Paula + Zoey

    ps: wäre auch schön von den anderen wieder mal zu lesen
     
  24. paula0970

    paula0970 Mitglied

    Registriert seit:
    9 Mai 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo an Alle,

    ist ja ziemlich ruhig geworden hier. Lys bist wahrscheinlich voll im Stress mit Sohnemann ;D

    War letzte Woche bei meiner FÄ und unserer KLeinen geht es sehr gut sie hat sich jetzt nochmal gedreht und sitz bequem in mir drinnen. War ja schon seit 22ssw in SL jetzt wieder in BEL.
    Meine Ärztin meinte sie wird sich wahrscheinlich jetzt mit 2 kg ein bisschen schwer tun nochmal umdrehen aber so wie sie umhaut könnte ich es mir doch vorstellen ggg.

    würde mich sehr freuen mich mit euch wieder auszutauschen bin ja jetzt viel daheim weil alles ein bisschen anstrengend ist .

    wünsche euch sonnige Grüße aus Tirol

    lg Paula
     
  25. Lys

    Lys Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2004
    Beiträge:
    2.143
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo Paula,


    denke oft an Euch und freu mich, dass es Euch gut geht. Zoey wird sie heissen? Schöner Name!
    Habe wie Du schon vermutet hast kaum Zeit dank Stillen, Tragen etc.... Aber alles fit und glücklich!!
    Kann es echt nur empfehlen, auch spätes Glück ist toll!! ;-)

    Gruß Lys
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden