1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sohn will sich freiwillig in eine Gefängniszelle einschließen lassen was tun?

Sie erwarten Ihr Baby oder haben Ihr Baby bereits bekommen? Dann plaudern Sie hier mit anderen Müttern und Vätern über Ihren Nachwuchs, die Alltagssorgen und den Spaß, die/den Sie mit Ihrem Baby haben.

Dieses Thema im Forum "Plauderforum" wurde erstellt von Lillytomm, 23 April 2017.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Lillytomm

    Lillytomm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo! Wir sind echt verzweifelt...Unser Sohn (16Jahre),möchte sich freiwillig in eine Gefängnisszelle einsperren lassen.Also wir wohnen in einem Alten Haus, das war früher mal ein Gefängnis, und wurde umgebaut! Oben auf dem Dachboden ist noch eine richtige voll funktionsfähige Gefängniszelle. . Und unser Sohn,hat unseren 10jähriren Nachbarsjunge, gebeten ihn dort einzuschließen. Der Junge hat uns das erzählt,und eigentlich ist die Zelle absolut tabu. Aber unser Sohn möchte gerne da rein. Er sagt das wäre voll cool und ihm würde das nichts machen. Vorlauter Teenie halt:) Und er will mal die Erfahrung machen wie das so ist... als Experiment sozusagen...^^ Und naja er hält uns echt ganz schön auf Trab damit. Und er nervt mit seinem Wunsch,die ganze Zeit:Und er will das ihn der kleine 10 jährige Nachbarsbubi ihn dort einsperren darf. Die haben da wohl eine Wette . Wir wissen nicht was wir tun sollen. Wir ziehen es eigentlich nicht in erwägung ihm das zu erlauben.. Aber wenn wir es erlauben würden dann natürlich alles unter unsere Aufsicht wenn überhaupt. Er würde dann mit einem Babyphone überwacht werden.. Aber dann auch wie im richtigen Knast keine Sonderbehandlung,Kein Handy Laptop ect.. Was sollen wir also tun? Würdet ihr es erlauben, Und ist das dann nicht nicht zu fies wenn ihn ein 10jähriger Junge dort einsperrt? Und was meint ihr wie lange könnte man ihn einen Vorlauten besserwiserrichen 16Jährigen Teenie in der Zelle eingesperrt lassen? Danke für eure Meinung!
     


  2. paulasmama

    paulasmama Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    wieso denn nicht? wenn er es denn will :D aber wahrscheinlich wird da ja keine toilette oder so drin sein, dann könnt ihr ihn ja eigentlich nicht länger als ein paar stunden einsperren
     


  3. Lillytomm

    Lillytomm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Doch in der Gefängniszelle ist eine Toilette drin, und ein Waschbecken. Sollen wir es wirklich erlauben und ihn von dem Jungen einschließen lassen? Und wenn ja wie lange sollte man ihn, drin lassen was meint ihr?
    Und,sollte die Gefängniszelle wirklich zugeschlossen werden wenn unser Sohn drin ist?
     
  4. GisiG

    GisiG Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Physiotherapeutin
    Finde das Thema sehr bizarr. Ich würde vielleicht mal zu einem Psychologen gehen. Nicht böse gemeint, aber einfach um seinen Zustand mal von einem Profi untersuchen zu lassen.

    Ich kenne mich zu wenig aus, um sagen zu können, ob das Verhalten normal ist.
     
  5. Lillytomm

    Lillytomm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Unser Sohn ist neugierig er möchte es als Experiment machen. Er möchte mal wissen wie das so ist wenn man in einer Gefängniszelle ist.
    SSollen wir es erlauben und ihn von dem Jungen einschließen lassen? Und wenn ja wie lange soll er drinn bleiben,er hat gesagt das solken wir entscheiden. . Und sollte die Gefängniszelle wirklich zugeschlossen werden wenn unser Sohn drin ist?
     
  6. AnnaAS

    AnnaAS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ich finde das auch ziemlich merkwürdig... Wenn es tabu ist, würde ich das auch durchziehen,..
     
  7. Lillytomm

    Lillytomm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo AnnaAS.
    Unser Sohn nervt dauernt damit. Wir haben ihn gefragt warum er da rein möchte. Er möchte es mal ausprobieren aus Spaß sagt er. Und er hätte ja jetzt Ferien,und er hat mit dem kleinen Nachbarsjungen gewettet das wir dem Jungen das nicht erlauben ihn dort einzuschließen. Und dass er es in der Gefängniszelle Cool finden würde und ihm das nichts ausmachen würde, und das er sich die Gefängniszelle auch als sein Zimmer Vorstellen könnte...
    Tja unser Sohn Vorlauter Teenie mit großer klappe halt :D Was sollen wir tun sollen wir es unserem Sohn gestatten? In die Gefängniszelle zu dürfen. Denn er nervt ziemlich heftig damit...Und sollte die Gefängniszelle dann wirklich von dem kleinen Nachbarsjungen zugeschlossen werden,wenn unser Sohn drinn ist :DUnd wie lange sollten wir ihn dann da drinn lassen was meint ihr??
    Danke euch.
    Liebe Grüße Lillytomm! :)
     
  8. schneckennudel7

    schneckennudel7 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Sprech doch mal mit dem örtlichen Jugendgefängnissen ist bestimmt mal möglich :)
     
  9. Lillytomm

    Lillytomm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das gibt es bei uns nicht er möchte unbedingt in die Gefängniszelle. Sollten wir es ihm erlauben,und sollte die Gefängniszelle dann wirklich von dem kleinen Nachbarsjungen zugeschlossen werden, wenn unser Sohn drinn ist? Und wie lange würdet ihr ihn dann in der Gefängniszelle drinn lassen?
    LLiebe Grüße Lillytomm!
     
  10. lenna

    lenna Mitglied

    Registriert seit:
    14 September 2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Hey

    Ich habe da auch was dazu zu sagen.
    Muss dazu sagen, dass es echt komisch ist das dein Sohn in die Zelle will.
    Ich hatte mal was davon gehört, also von einem anderen Fall, und da war es so dass der Sohn am Ende 2 Menschen auf dem Gewissen hatte.

    Sie hat Detektive ( hier ) engagiert und die haben halt erfahren, dass er in einer gewissen Branche unterwegs war.
     
  11. ima dumi

    ima dumi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wenn er das unbedingt will. Es ist bestimmt eine besondere Erfahrung und man hat sonst nie die Gelegenheit dazu. Ich versteh dein Problem nicht. Rein mit ihm und fertig. Ein Tag ist bestimmt okay, denn es geht ja darum wahrzunehmen, das man in allem eingeschränkt ist.
    Was ist das Problem, wenn ien Zehnjähriger ihn einsperrt?
     
  12. Lillytomm

    Lillytomm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo ima dumi! Also wie haben das beschprochen mit den Eltern des Nachbarsjungen . Uns alle sind einverstanden hihi :D Unser der kleine Nachbarsjunge meinte ein überraschungsangriff wäre ganz gut. Also unserem Sohn nicht mitteilen das er in die Gefängniszelle darf,sondern Handschellen besorgen und ihn von dem Nachbarsjungen dann festnehmen lassen und in die Gefängniszelle einschließen lassen. Ja Kinder und ihre ideen :D..Was meinst du dazu der überraschungseffekt wäre wohl da. Oder sollen wir ihn doch lieber Vorwahlen und sagen das er in die Gefängniszelle darf ? Und findest du 24 Stunden ok,oder doch nen Wochenend Arrest? :)
    Liebe Grüße!
    Lillytomm!
     
  13. ChiaraHerbst

    ChiaraHerbst Mitglied

    Registriert seit:
    9 Oktober 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Habt ihr das jetzt echt durchgezogen?
     

Diese Seite empfehlen