Teddybär wie lange?

Die Pubertät beginnt zwischen dem elften und vierzehnten Lebensjahr und ist die entscheidendste aber auch die sensibelste Phase in der Entwicklung. Was haben Sie mit Ihrem Kind erlebt? Wo kommen Sie nicht weiter? Stichworte: Jungen, Mädchen, Ernährung, Verlauf, Jugendliche, Aufklärung und Vorpubertät.

Dieses Thema im Forum "Pubertät bei Jungen + Mädchen" wurde erstellt von MoniGe37, 27 August 2017.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. MoniGe37

    MoniGe37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 August 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Mein Sohn ist fast 13 Jahre alt und schläft noch mit seinem Teddy im Arm. Ist finde es süß, doch meine Mutter meint er wäre doch zu alt dafür und er soll ihn wegwerfen. Sie hat damals meinen Teddy eines Tages auch einfach verschwinden lassen. Haben euere Kinder ein Kuscheltier bzw. wie lange hatten sie ein Kuscheltier?
     


  2. Sara84

    Sara84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Mein Sohn ist auch13 und hat noch einige Kuscheltiere in seinem Zimmer und in seinen Bett liegt auch noch ein Teddy. Finde ich doch ganz normal.
     
    HugoGold gefällt das.


  3. Dome39

    Dome39 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    ich finde das auch normal ! Ich habe immernoch mein altes Kuscheltier von früher, zwar schlafe ich nicht mehr damit im Bett, aber ich habe es behalten.
     
    HugoGold gefällt das.
  4. ChiaraHerbst

    ChiaraHerbst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Oktober 2017
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich hatte eine Kuscheltierarmada im Bett, da war ich bereits volljährig :D Irgendwann legt man die Dinge selbst beiseite. Ich würde den Teddy auf KEINEN Fall einfach wegwerfen. Das würde deinen Sohn hart treffen und er könnte Einschlafprobleme bekommen.
    Was die Mutter sagt ist irrelevant. Es gibt Kinder, die brauchen so etwas einfach länger. Man ist niemals zu alt für Kuscheltiere ;)
     
    HugoGold gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden