1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Teilselbständig - Krankenversicherung

Plaudern ohne festes Thema? Sich nett unterhalten über dieses und jenes? Dann ist dies das passende Forum für Ihre Beiträge.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von steffi1977, 26 Mai 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo,

    weiß einer wie das ist mit der Krankenversicherung ...
    mein Mann bekommt eine Festeinstellung und wird aber noch ein paar Kunden weiter als Selbständiger betreuen ...
    Wie ist das dann mit der Kranken-/Rentenversicherung?
    Eigentlich wird er ja von der Festeinstellung Kranken-/Rentenversichert, musss er dann auch privat noch was machen?
    Zurzeit bezahlt er noch als Selbständiger den Mindestbeitrag.

    LG
    Steffi


  2. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.619
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Eigentlich müsste es ausreichen wenn er gesetzlich versichert ist. Ist es den ein voll oder ein nebengewerbe was er noch betreibt?
    Schwierig wird es höchstens wenn er in der Selbstständigkeit einen Arbeitsunfall hat. Aber ich kann mich informieren wie das normalerweise gehandhabt wird.
  3. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Das wissen wir noch nicht wie wir das machen, mein Mann hat heute erst das Angebot bekommen.
    Wir haben mit noch niemanden gesprochen wie wir das machen sollten.
  4. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.619
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Also wenn es auf nebengewerbe läuft reicht die gesetzliche aus. hab mir jetzt die Infos geholt.
  5. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0

Diese Seite empfehlen