1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

vorwehen durch GV?

Nahezu jede werdende Mutter hat Ängste während der Schwangerschaft und vor der Geburt? Geht alles gut, stehe ich das durch? Haben Sie Schwindel oder Übelkeit? Diskutieren Sie hier im Forum Schwangerschaft mit anderen werdenden Müttern über die Entwicklung Ihrer Schwangerschaft. Stichworte: Schmerzen, Ausfluss, Blutungen, Übelkeit, Frühgeburt, Fehlgeburt.

Dieses Thema im Forum "Komplikationen, Frühgeburt und Fehlgeburt" wurde erstellt von Susanne, 2 Juli 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    bin mal kurz hier und hätt ne frage. hab leider erst in ner woche wieder termin beim FA aber ich würds jetzt gern wissen....

    kann man vom GV tatsächlich vorwehen bekommen bzw. diese dadurch verschlimmern???
    hatte schon ganz arge vorwehen und hätte schon fast ins kh müssen deswegen und seit wir jetzt eine pause beim GV eingelegt haben, werden die weniger bzw. sind an manchen tagen ganz weg...

    jetzt wissen wir natürlich nicht ob das damit zusammen hängt???


  2. Engelflügel

    Engelflügel Guest

    Registriert seit:
    19 Mai 2003
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Vorwehen bekommen man vom Geschlechtsverkehr, dass ist klar. Spermien sind Wehenauslösend, wobei ich meine Wehen immer mit dem Orgasmus zusammen hatte.
  3. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    hmm... ich hab die erst später bekommen. aber dann richtig doll. meine mutter wollte mich schon ins kh fahren weil sie dachte es würde losgehn...

    und nun??? wenn wir jetzt öfter sex hätten kann das dann ne frühgeburt auslösen???
    ne bekannte wollte mir das erzählen, aber ich weiß nicht ob ich der das glauben soll.... ?(
  4. Engelflügel

    Engelflügel Guest

    Registriert seit:
    19 Mai 2003
    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Susal, ich denke Du solltest vielleicht mit einer Hebamme oder mit Arzt darüber reden, um ganz sicher zu gehen.

    Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Sex zu einer Frühgeburt führt.
  5. lea-rs

    lea-rs Guest

    Registriert seit:
    21 November 2003
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    lt. meiner Hebamme ist es schon möglich.
    Sperma kann keine Wehen auslösen solange noch genügend Schwangerschaftserhaltende Hormone im Körper sind. Falls dies nicht der Fall ist, kann Sperma zur Frühgeburt führen, lt. meiner Hebamme :)
  6. flussrose

    flussrose hier und jetzt

    Registriert seit:
    23 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Soviel wie ich weiß, ist das Prostaglandin, was in den Spemien ist, zwar wehenauslösend - aber nur, wenn der Muttermund schon reif, also geburtsbereit ist. Beim Orgasmus einen harten Bauch zu kriegen ist völlig normal und schadet nicht.

    Du sollst nur auf den GV verzichten, wenn Du vorzeitige Wehen hast. Bei reinen Übungswehen kannst Du weiter genießen!

    Liebe Grüße
    Katrin :preg


    :love2 ET:01.09.04 :love2
  7. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    und wie kann ich als anfängerin unterscheiden ob es übungswehen sind oder richtige wehen???
    das wissen wir eben nicht...

    finds halt alles komisch. hat ja nix mit dem orgasmus zu tun... die wehen kamen ja stunden später so schlimm. da war der bauch ja nimmer hart vom orgasmus...

    ein bekannter hat uns länger nicht gesehn und auch die anderen in den letzten tagen weniger und denen ist allen aufgefallen, dass mein bauch schon so 'tief' ist... das stimmt, aber ich dachte die kleine liegt nur anders...

    bischen sorgen mach ich mir deswegen schon... die kleine spür ich zwar noch, aber bei weitem nicht mehr soviel wie die wochen davor. sie hat am montag auch auf meinen mumu 'geklopft' also so fühlte es sich an. wie bei der untersuchung beim FA nur, dass diesmal nicht von aussen nach innen gedrückt wurde sondern von innen permanent nach aussen... ich dachte die kleine strampelt, aber so zusammen gesehn gibt mir das schon zu denken...

    bin ich froh, dass ich am 6.7. zur hebamme komm - dann frag ich die gleich
  8. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    also in der 25. WOche richtige Wehen zu bekommen ist sehr ungewöhnlich.

    Wenn Du einen Orgasmus hast, dann zieht sich die Gebärmutter zusammen und das ist das Ziehen was man nach dem GV hat.

    Dass deine Vorwehen weniger geworden sind, kann auch von deiner Ernährung abhängen, vielleicht mehr Bananen wie sonst gegessen, die haben viel Magnesium und das entspannt die Gebärmutter.

    Nimmst du eigentlich magnesium?
  9. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ne, magnesium nehm ich keines. hatte das zu anfang der ss und mein damaliger arzt hat mir das 'etwas' zu hoch verordnet wegen meinem bauchweh. das ende vom lied war dann, dass ich keine nahrung und keine flüssigkeit mehr bei mir behalten konnte. hab den arzt gewechselt und er hat gemeint, dass ich kein magnesium mehr nehmen soll. habs zwar dann noch nach ein paar wochen versucht, aber ich mußte mich dann sofort wieder :kotz:
    mein doc meinte, dass mein körper darauf jetzt überempfindlich reagiert...

    das ziehen hatte ich ja nicht unmittelbar nach dem GV sondern nen tag später...
    wir hatten samstag und sonntag GV und am sonntag hat ich schon bischen sowas wie wehen. da tat der bauch weh und dann vergings wieder... das ging über ne längere zeit (30 min oder so). dann am sonntag nach dem GV war ruhe (gut, da gingen wir dann auch schlafen) und am montag nachmittag wars dann echt schlimm...
    dienstag wurds wieder weniger, aber war immer noch da...

    ich frag meiner hebi dann wohl gleich löcher in den bauch ;-)

    von der ernährung denk ich jetzt auch nicht, dass es unbedingt kommt. ich ernähr mich momentan hauptsächlich von äpfeln und das war auch am WE so... und die tage danach... hab schon in die richtung überlegt, aber da war auch nix zu finden...

    ach gott... kann das nicht endlich mal aufhören?!
  10. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    :-D

    es wird nicht aufhören susal....

    ich dachte auch immer, wenn diese Etappe geschafft ist, bin ich beruhigt...
    aber danach kam immer wieder was neues, leider

    Fühle mcih aber manchmal auch wie ein Jammerlappen
  11. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    so fühl ich mich zur zeit permanent... grad haut die kleine aus und ich weiß nimmer wie ich mich hinsetzen oder legen soll... bin nur noch am jammern...

    manchmal wünsch ich mir sie würd bald kommen,d ann wärs überstanden
  12. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    ich bettele auch jeden Tag danach, vor allem nachts.

    Die Nächte sind echt zur Qual geworden.

    tagsüber gehts eigentlich, sofern es nicht so extrem heiß ist.

    Aber mir kommen diese 40 unendlich vor
  13. flussrose

    flussrose hier und jetzt

    Registriert seit:
    23 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo,

    ich habe schon seit der 24 SSW ständig Übungswehen, die kommen teilweise aller paar Minuten. Der Bauch wird hart, dauert aber nie länger als 1 Minute und ich habe das Gefühl, dann gleich auf Toilette zu müssen Habe mir totale Gedanken gemacht, weil die Wehen so häufig kommen! Aber ich war beim Arzt und sie haben keinen Einfluß auf den Mumu! Und das ist das wichtigste. Also laß nachschauen, ob Dein Mumu zu ist und alles OK ist. Mich hat das beruhigt! Nun bin ich Anfang 32.SSW , Wehen habe ich wie eh und je fast ständi und alles ist OK!

    Liebe Grüße
    Katrin :preg


    :love2 ET:01.09.04 :love2
  14. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    na toll.... ich hab noch 100 vor mir...

    wenn an dem wirklcih was dran ist, dass wir mit GV die geburt schon eher herbeiführen könnten, dann glaub ich versuchen wir das...

    so ab august wär die kleine ja schon soweit 'fertig'... ist sie ja jetzt schon, aber bischen zeit braucht sie ja noch wegen dem körperfett usw ;-)
  15. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    es nimmt kein ende susal,

    wer schön sein will muß leiden

    wer mama sein will muß leiden :shake
  16. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    na, schön bin ich nicht und muss leiden...

    und mama bin ich ja auch noch nicht... aber das ändert sich ja hoffentlich bald mal
  17. Seestern

    Seestern Guest

    Registriert seit:
    7 September 2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo Susal, ich glaub Du weißt nicht was Du sagst!!!!


    IMO ist es bei Dir so, dass Du Deine SS extrremst auslebst. Aber wenn Du meinst Dein Baby könne jetzt kommen, dann bist Du schlecht informiert X(

    so ab august wär die kleine ja schon soweit 'fertig'... ist sie ja jetzt schon, aber bischen zeit braucht sie ja noch wegen dem körperfett usw


    Neee sie ist einfach total unfertig und hätte übelste Probleme zu überleben!

    Es ist eben nicht das Körperfett, sondern die Lungenreife und die Reife überhaupt. Wenn Du das Gefühl hast das Poppen schadet Deinem Baby, dann solltest Du es evtl. lassen :schiel

    Dein Baby ist noch lange nicht fertigt.

    Du musst einfach noch ne lange Zeit durchhalten :nanana


    Nur das Beste

    wünscht
    Seestern
  18. meusi

    meusi Guest

    das stimmt...diese ganzen sachen wo man sagt die sind weheh fördernd helfen acuh nuir wirklich dann wenn das baby bereit ist auf die welt zu kommen

    alles davor ist reine liebes mühe

    und echte wehen kommen immer wieder und dauern immer so um ne minute...und kommen anfangs auch erst schnellestens alle 15 min und kommen dann in kürzeren abständen
    ich weiss wenn man nciht weiss wie das ist macht einem das angst,aber üben tut der körper immer und das die ganze ss
    entweder macht er übungs wehen oder am anfang zieht es ständig weil die gebär mutter wächst

    und die lungen reife beginnt erst ab der 33ssw davor muss man damit rechnen das das baby dann beatmet wird


    das mit dem bauch ist immer so ne sache ..wenn cih schwrz trage hör ich auch ständig boah der ist ja tiefer gerutscht

    trag ich bunt ist er plötzlich wieder hoch :-D
    oder meine cousine die erwischt mich immer dann wenn der kleine seinen po nach oben drückt ,dann ist der bauch natürlich stein hart
    und sie sagt dann immer nur na bald is es ja soweit der ist ja schon so hart :rofl
    10 min später is der kleine unten und alles ist weich :-D

    hör auf dein bauch gefühl..und lass dich cniht von andere verunsichern mit blöden sprüchen oder so

    wenn du denkst es ist was fahr ins kh die schauen dann nach dem baby und du bist beruhigt :maldrueck
  19. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    na, das mit dem bauchgefühl ist so ne sache... ich weiß mittlereweile gar nix mehr... und mein bauch auch nicht... ?(

    das schlimme ist halt auch, dass ich weder mit meiner mutter noch mti meiner schwiegermutter reden kann - naja, kann ich schon, aber die wissen ja selber nicht wie das ist da sie nur kaiserschnitte hatten...
    mein mann weiß auch nicht so genau wie das anfang könnte, denn die geburt seiner ersten tochter wurde im 9. monat eingeleitet da die mutter ständig nierenstau hatte...

    total blöd! komm mir vor als wär ich die erste frau die ein kind normal zur welt bringen soll ?( :(

    mal gucken was denn der arzt zu meinem bauch sagt am donnerstag...

    denn tiefer ist er! das merk ich ja schon an meiner umstandshose die über den bauch geht. vor 2 wochen war der bund bis oben ausgefüllt und jetzt ist der bund oben ca 4-5 cm zu weit und unten dafür stramm. ausgedehnt hab ich sie nicht so sehr, da ich die nur anzieh wenn wir rausgehn...

    na, dann hoff ich mal auf donnerstag!
  20. Laura304

    Laura304 Davids Mama

    Registriert seit:
    16 Januar 2004
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ich kann Seestern nur voll und ganz zustimmen. Das Baby ist noch gar nicht fertig. Und es kommt jetzt auch noch nicht. Wenn es jetzt zur Welt käme, wäre es noch nicht mal sicher, ob es überhaupt überleben würde.

    Es ist richtig, was daby schreibt, daß es beim Orgasmus zu Gebärmutterkontraktionen kommt und der Bauch hart wird, aber daß Du jetzt schon richtige Wehen hast, halte ich für unwahrscheinlich.
    Du hast erst 25 volle Wochen hinter Dir. Ich hatte noch keine Übungswehen und bin 1,5 Monate weiter als Du. Sicher ist es bei jedem anders, aber ich denke auch, daß Du da zuviel reininterpretierst.

    Mußt Dich noch etwas gedulden, bis es soweit ist.

    Viele Grüße, Laura
  21. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    Am BEsten Du gehst zu einem Arzt susal, eigenltich kann dich Niemand beraten, selbst wenn deine Mutter keine KS gehabt hätte, denn schliesslich ist jede Schwangerschaft anders.
  22. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    Würde auch vorschlagen, Du gehst zu Deinem Frauenarzt, am Besten schon morgen und nicht erst Donnerstag, vor allem, wenn Dein Bauch wirklich schon tiefer gerutscht zu sein scheint. War bei mir auch schon in der 29. Woche so aufgrund der Gebärmutterhalsverkürzung.

    Dann kannst Du ihn gleich fragen, ob Du weiterhin Geschlechtsverkehr haben darfst. Wenn Du nämlich wirklich vorzeitige Wehen hast und sich der Gebärmutterhals verkürzt, ist SEX tabu!

    Ob das normale Übungswehen sind oder "richtige", die Du jetzt auf keinen Fall schon haben solltest, sieht der Arzt eben nur an Deinem Muttermundbefund. Ist der zu und der Gebärmutterhals nicht verkürzt ist alles ok. Dann könnt ihr auch ohne Bedenken weiterhin Sex haben.

    Wenn ich so unsicher wäre, würde ich schleunigst zum Arzt gehen, sonst machst Du Dich doch noch total verrückt. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

    :bye: :preg
  23. Susanne

    Susanne Guest

    Registriert seit:
    30 Mai 2003
    Beiträge:
    10.665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    na bis jetzt ist zum glück nix mehr so schlimm gewesen und ich hoff das bleibt auch so.

    den doc werd ich am donnerstag deswegen schon fragen - das ist klar.

    aber eher hingehen - lieber nicht. war ich ja schon öfter und das letzte mal hat mich die sprechstundenhilfe ganz dezent drauf hingewiesen, dass es termine gibt und ich nicht ständig aufkreuzen soll wenn ich keinen hab. das würde ihren terminplan durcheinander werfen und da könnte sie sich den gleich sparen. hab zuerst dumm geguckt und seither geh ich halt nimmer so gern aus der reihe.
    sie meinte nämlich, dass das für notfälle schon o.k. wäre, aber ich würde mir das einbilden... genau... ich bilde mir ein, dass ich blute und deswegen kommt blut :shake
    naja... ist halt der einzige arzt noch in der gegend, der was taugt... abgesehn von der helferin dort...
    aber bis donnerstag ist ja nimmer lang... und morgen bin ich eh bei der hebamme...

    dann wird das schon was...

    den GV hab ich jetzt eh mal 'eingestellt' weil ich viel zu viel angst hab, dass sowas nochmal passiert und wirklcih angenehm war das wirklich nicht. das tat ekelig weh...
  24. meusi

    meusi Guest

    sorry hast du das mal den arzt gesagt das er so ne freundliche helferin hat :shake

    die kann doch nciht sowas zu dir sagen..also mein arzt hat auch 2 verschiedenbe die iene ist echt voll lieb die sagt mir immer ich solle heute noch kommen
    eine andere die ist auch so wie die bei dir

    da hatte ich mal ne pilz infektion..die juckte und brannte wie sau
    meinte die zu mir ich solle nächste woche kommen

    ich sagte nur ich will heute kommen da es fürchterlich brennt und juckt..kann ja so nciht mehr noch 5 tage warten
    da sagte sie nur bitter böse dann kommen sie gleich :p geht doch... :shake
  25. EA 80

    EA 80 *is back*

    Registriert seit:
    3 Januar 2004
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    RA-Fachangestellte
    Ort:
    90530
    ICQ:
    0
    also ich hab' dann den Arzt gewechselt, weil ich in einer Woche gleich 4 x in der Praxis stand und sich die Sprechstundenhilfe auch noch drüber "lustig gemacht" hat. X(

    Dabei waren es echt absolute Notfälle, schließlich war ich erst bei der Hausärztin, die hat mich aber an den Frauenarzt verwiesen eben wegen der Schwangerschaft. Der hat mich erst mal wieder zur Hausärztin geschickt. Nächsten Tag war es noch schlimmer, also wieder zum Frauenarzt. Dann hat er erst mal was gemacht... Blut etc. Schließlich hatte ich dann auch noch so ganz leichte Schmierblutungen und dann noch Druck auf dem MuMu, wodurch der Gebärmutterhals stark verkürzt war. Und da lass ich mich nicht blöd für anreden!?

    Abgesehen davon, dass ich da bereits die Schwangerschaftsvergiftung entwickelt habe, die der Idiot (sorry) einfach nicht erkannt hat :angryfire

    @Susal: Selbst wenn Du 1x zuviel dort aufkreuzt gibt das dieser Dame noch lange nicht das Recht, zu behaupten, Du würdest Dir das einbilden! Würde sie mal fragen, was sie sich einbildet, echt!

    Ich rufe dann vorher immer in der Praxis an, schilder mein Problem, meistens sagen die schon von sich aus, kommen Sie her, wir schauen nach!

    Aber ich denke, Deine Hebi kann Dir morgen auch ganz gut weiterhelfen.

Diese Seite empfehlen