Frage - Welchen Baum zur Geburt?

Plaudern ohne festes Thema? Sich nett unterhalten über dieses und jenes? Dann ist dies das passende Forum für Ihre Beiträge.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Miakoda7, 25 August 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Miakoda7

    Miakoda7 Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo!

    hatte vor kurzen eine diskussion mit ein paar kollegen und es gab 1000 verschiedene meinungen.
    viele pflanzen einen baum zur geburt eines kindes, teilweise auch auf der plazenta.
    nur welcher baum?

    im internat fand ich das:
    mädchen -> birnbaum
    junge -> apfelbaum

    oder

    kind -> eiche

    also auch wieder verschiedenes...
    was meint ihr?

    Grüssle
    Tina
     


  2. Micha

    Micha EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    11.759
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Skype:
    micha290767
    Facebook:
    elternforen
    Twitter:
    elternforen
    Wie kommt denn die Plazenta zu Euch in den Garten? :wow
     


  3. Miakoda7

    Miakoda7 Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    die lässt du dir im krankenhaus einpacken, wird auf wunsch auch tiefgefroren (ist etwas angenehmer)
    oder wenn du zu hause entbindest hast se ja eh daheim.

    grüssle
     
  4. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    @ Tina

    ich kenn nur Apfelbaum
     
  5. kay1973

    kay1973 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Ich kenn irgendwie nur Birke....????
     
  6. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Zur Geburt unserer Kinder und der Kinder meines Schwagers wurde von meinen Schwiegervater auch immer ein Baum mit meinem Mann oder entsprechend meinem Schwager eingepflanzt.
    Ich denke es ist völlig egal was für ein Baum es ist, da die tatsache an sich zählt.
    Meine Nichte = Japaniche Kirsche
    Alex = Ginkgo
    Damian = auch Japaniche Kirsche
    Mein Neffe= Ähm das weis ich jetzt gar nicht mehr so genau.
     
  7. Sanni

    Sanni Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2006
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    lukas hat zur taufe einen birnenbaum bekommen....sorte "lukas"...aber ich denke es ist egal, wir mädels hatten zur taufe eine ziehrkirsche und eine süßkirsche...
     
  8. Swit

    Swit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26 August 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Als ich diesen Titel gelesen habe war mein erster Gedanke : Apfelbaum !
     
  9. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.678
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    Ich würde so einen baum wählen, der Später den Kindern auch Freude bereitet. Frucht bietet sich ja an
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden