1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brauche Rat - Wenig Fruchtwasser!!!!

Nahezu jede werdende Mutter hat Ängste während der Schwangerschaft und vor der Geburt? Geht alles gut, stehe ich das durch? Haben Sie Schwindel oder Übelkeit? Diskutieren Sie hier im Forum Schwangerschaft mit anderen werdenden Müttern über die Entwicklung Ihrer Schwangerschaft. Stichworte: Schmerzen, Ausfluss, Blutungen, Übelkeit, Frühgeburt, Fehlgeburt.

Dieses Thema im Forum "Komplikationen, Frühgeburt und Fehlgeburt" wurde erstellt von miss1973, 21 April 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. miss1973

    miss1973 Guest

    Registriert seit:
    7 November 2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Hallo zusammen,
    ich war gestern beim Arzt und er meinte beim Ultraschall das ich nicht sehr viel Fruchtwasser hätte,was immer das auch bedeuten mag???
    Aber meine kleine wäre normal gewachsen nur der Bauchumfang wäre an der unteren Norm.Warum wird man´immer so verrückt gemacht?Ich möchte die restliche Schwangerschaft endlich mal genießen können.Hat man euch das auch schon mal gesagt und was bedeutet diese Diagnose für mich? ?(
    Ich werde am Montag die 31.SSW beginnen,und ich denke das so viel ja nun auch nicht mehr passieren kann.Die Kleine soll ja schon 1700 g schwer sein.Was haltet Ihr davon?
    Gruß Sandra(mir Julia im Bauch) :winken:


  2. Angelina

    Angelina Guest

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Die Norm-Kurven kann man eh vergessen.Jedes Baby ist anders und die Kurven müssen nicht immer stimmen.Hauptsache das Kleine wächst und nimmt zu.Kann Deine Sorge verstehen.Manche Ärzte verstehen es echt einen aufzubauen :wand
  3. Elchen

    Elchen Guest

    Äh,Sandra,was bedeutet das,der Bauchumfang entspricht nicht der Norm..Sag bloss,der Arzt will die Größe Deines Kindes nach Deinem Bauchumfang berechnen??

    Ich denke,1700 gramm sind in der jetzigen Woche,in der Du bist völlig normal,deswegen verstehe ich auch die Bedenken nicht,wobei das mit dem zu wenig Fruchtwasser sicherlich gut im Auge behalten werden muss,denke ich!!
  4. Angelina

    Angelina Guest

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Nein der Bauchumfang des Kindes.
  5. Elchen

    Elchen Guest

    Das hae ich ehrlich gesagt noch nie gehört,daß man den Bauchumfang des Kindes misst ?(

    Den Kopfumfang ja,aber wie will der Arzt denn den Bauchumfang messen?? ?(
  6. Angelina

    Angelina Guest

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Kopfumfang,Bauchumfang und Oberschenkel werden gemessen.Meins ist auch schmaler im Bauchbereich.
  7. miss1973

    miss1973 Guest

    Registriert seit:
    7 November 2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Die Ärzte haben eine Begabung einen zu verunsichern.Ich werde für die restliche Schwangerschaft jetzt zu einer Hebamme zur Vorsorge gehen.Ich bibn es ein für alle mal Leid.Diabetestest,Antikörpersuchtest und was noch alles war,geht mir richtig auf den Wecker :wand
    Grüße Sandra
  8. Elchen

    Elchen Guest

    Hallo Sandra,

    ich bin ja nun nicht mehr schwanger,habe das aber zweimal hinter mir,.Ich lese mich auch häufig hier durch soclhe threads wie Deinen durch!!Und ich muss auch zugeben,ich bin immer mehr entsetzt,wie viel man doch wirklich wegen jedem bischen verunsichert ist/wird...

    Meine letzte SS ist 8,5 Jahre her,die andere 5,aber ich kann mich nicht entsinnen,daß ich mich jemals so verrückt emacht habe und ich denke auch,daran sind teilweise wirklich viel die Ärzte Schuld,weil die sich nicht richtig "auskotzen"können..

    Ich hatte einen tollen Arzt in beiden SS,ich konnte ihn alles fragen und er hat mir immer alles erklärt..Solche Ärzte müsste es viel öfters geben....Die idee mit der Hebamme finde ich klasse und ich hoffe,Du hast Glück und findest eine tolle!!!
  9. Aimee

    Aimee Guest

    ich habe zwar damit keine komplikationen und null erfahrung... aber... was tut man gegen "zuwenig fruchtwasser"??? .. bzw. wodurch wird sowas ausgelöst? ?(
  10. Hallo Miss 73
    egal was die locker daher geredete Diagnose bedeutet, du kannst anscheinend nichts daran ändern.
    Deine Einstellung ist -glaube ich- genau richtig.
    Denn wenn du hierbei nichts beeinflussen kannst, brauchst du dich auch nicht verrückt machen.
    Wenn der Arzt gemeint hätte irgendwas würde was dran ändern hätt er dir sicher gesagt was zu tun ist:
    mehr Ruhe, mehr trinken. nicht mehr arbeiten oder irgendwas.
    Aber so.
    Wieder mal ein typisches Beispiel für die Überheblichkeit der Ärzte.
    Danke. :rolleyes:
    Ich wünsch dir alles gute!
  11. Karina

    Karina Guest

    :shake Man kann die Ärzte manchmal echt nur noch treten! Nachdem mich meine ständig verrückt gemacht hatte und ich jedesmal mit einer neuen Diagnose raus bin, habe ich dicht gemacht! Habe mir selber gesagt, wenn er kommt dann kommt er! Und was ist: mein Eiweiß ist weg, mein Blutdruck ist wieder normal (welch Wunder). Das waren sicher die Auswirkungen, da ich bei jedem Arztbesuch Angst hatte mit ner neuen Diagnose nach Hause zu müssen! Ich gebe dir den Tip, gebe nichts mehr auf die ganzen Diagnosen! Du machst dich nur selbst verrückt, und wie soll man so seine SS geniessen können?
  12. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    irgendwo ist es ja auch ok, wenn der Arzt seine Bedenken los wird.
    Schließlich geht es ja auch darum um deine Schwangerschaft dann auch genauer zuüberprüfen und das möchte doch doch jeder.

Diese Seite empfehlen