1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wer hat Erfahrungen mit Pessar?

Schwanger trotz Pille? Heutzutage haben Frauen und Männer viele Möglichkeiten, effektiv zu verhüten: Natürliche Methoden (Temperatur, Knaus Ogino), mechanische (Kondom, Pessar), hormonelle (Pille, Spritze), Kupfer (Spirale), chemische (Salben, Gels), chirurgische (Sterilisation) oder doofe (Enthaltsamkeit). Im Forum Empfängnisverhütung dreht sich alles darum, Sex ohne das Risiko einer Schwangerschaft zu haben oder dieses zumindest zu reduzieren. Stichworte: Verhütungsmittel, Verhütungsmethoden, Verhütungscomputer, Verhütungsring und natürliche Verhütung.

Dieses Thema im Forum "Empfängnisverhütung - Mittel + Methoden" wurde erstellt von Trixi82, 19 Juli 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Mamacati

    Mamacati Guest

    Also jetzt bin ich aber schwer enttäuscht von dir Gerhard . Du solltest nicht von dir auf andere schließen... :shake Also echt. Hast du ne gestörte Wahrnehmung?? Das ist ne ernst gemeinte Frage.

    @opa die Steri ist nicht jeder mans Sache. Ich würde mich auch nicht sterilisieren lassen selbst wenn du Kinderplanung abgeschlossen wäre. Ich mache ja nfp und diese Art der Körperbeobachtung ist mir viel zu wertvoll um sich aufzugeben.
    Auch die steri ist nicht zu 100% sicher. auch mit ihr kann man ungeplant schwanger werden.
    Die Tatsache dass die Frau überwiegend für die Verhütung zuständig ist, liegt einfach daran dass es fast nur Verhütungsmittel für die Frau gibt.
    Neulich habe ich gelesen dass die Hormonspritze für den Mann nicht auf den Markt kommt, weil jeder 10. Mann NW hatten wie Stimmungsschwankungen, Gewichtsveränderungen ect.
    Ich mein, Haloo???? Jede 10. Frau plagt sich mit NW rum und das ist "normal"... Und wenn dann werden die Beschwerden nicht der Pille zugeschrieben, weil es kann ja auch an was anderem liege das Frau keine Lust mehr auf Sex hat, schmerzen beim Sex hat oder plötzlich in 3 Monaten 12 Kilo zugenommen hat... :whatever
    Leider muss man aber auch sagen dass ihr Männer viel wehleidiger seit. Wir Frauen ertragen die NW hormoneller Verhütung, bringen Kinder zur Welt(press du mal einen Kopf von 32cm durch ein 8cm kleines Loch!!).
     
  2. opa

    opa opa andy

    Registriert seit:
    6 Juni 2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo Mamacati !
    Es tut mir sehr leid aber ich kann auf Deine Antwort nicht mehr Antworten ich habe die Koffer schon in der Hand den ich Fliege auf Montage in die Mongolei ich muss los nach München ,muss noch fahren .und da ich nicht so schnell schreiben kann möchte ich Dir für Deine Antwort danken schade aber ich muss weg machts gut fur bestimmt 6- 7 Wochen .Bleibt wie Ihr seit gesund u.s.w, :druecker :wegSagt Opa Tschüss bis Balde an alle :bye:
     
  3. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    @Hallo Mamacati
    ich versteh die Aufregung nicht.
    Zum Thema:
    Nun hab ich auch 'Erfahrung' mit Pessar dank euch hier. Ich finde: Eine Supersache für Paare+Singels, die von den Hormonsachen wegkommen wollen. Mir bleibt nur übrig, weiterhin viel Glück+Spass wünschen - würde ganz gerne meine eigene Geschichte nochmal zurückdrehen und neu aufrollen - aber der Kelch ist nunmal unwiederbringlich an mir vorübergegangen.
    Grüsse
     
  4. Trixi82

    Trixi82 Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    lieber Opa,

    bitte lese doch mal alles nochmal, dann wirst du feststellen, dass ich nicht drei Molche habe, sondern zwei, und dass ich nicht unbedingt noch eins will, aber falls doch - wir würden uns freuen - ansonsten verweise ich auf Mamacatis Ausführungen, ich finde, sie hat Recht.
     
  5. Mamacati

    Mamacati Guest

    warum musst du alles so klein schreiben?, Nur weil es OT ist? Ich rege mich nicht auf, ich finde es unverschämt gleich einem zu unterstellen dass mein Mann meinen Acc mitbenutzt...
    Ich bin schon immer ich gewesen! Ich unterstelle dir ja auch nicht dass du nicht du bist sondern dein Sohn/Tochter und so tut als ob er/sie du wärst. Dann könnte man dir ja kein Wort mehr glauben weil man sich nicht sicher sein kann das du du bist... Verstehst du das?
    Ich habe dich eig. sonst immer als sehr vernünftig betrachtet. Mit dieser Aussage hast du bei mir den Vogel abgeschossen... :shake
    Bitte komm mir nicht noch mal mit solchen dummen Sprüchen. :shake
    :blumengebsorry für das ganze ot liebe mods
     
  6. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    @Mamacati
    Wir müssen an dieser Stelle schluss machen, weil wir uns nicht persönlich kennen. Ich beachte dich zukünftig nicht mehr - ok?
    Gerhard
     
  7. Mamacati

    Mamacati Guest

    Ich finde das zwar extrem kindisch, was dafür sprechen würde das nicht du das geschrieben hast sondern dein Kindchen(Achtung Anspielung), aber ok, kann ich mit leben. Schade, ich hätte von einem Mann in deinem Alter mehr erwartet als so ein bockiges "ich ignorier dich jetzt weil ich keine Argumente mehr habe".
    Ich dachte du bist standfester und schlagfertiger. Aber ok. Ich werde deine Beiträge nicht ignorieren, weil ich auf so eine Kinderkacke näm. nicht stehe. Solange ich dich nicht hasse werde ich weiterhin auf deine Beiträge antworten.
     
  8. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Was ist denn jetzt noch? ?(

    Guggugg, schaumal was ich alles kopieren kann:

    [​IMG] und [​IMG]

    Also versteh doch endlich, dass ich lediglich geschrieben habe, dass ich mir bei allen NickNamen nicht sicher sein kann - wir sind hier im Internet; ob hier nicht auch manchmal deren Partner online sind.

    Ich habe nicht behauptet, dass dein Partner mit deinem Nick hier online geht.
    Es ist auch nicht meine Absicht gewesen - und Interesse habe an dir oder euch habe ich schon gar nicht.

    Ich habe nur behauptet, dass ich mir nicht sicher sein kann. Die Möglichkeit besteht nunmal - und das ändern wir auch nicht, wenn wir hier noch länger rumtun.

    Grüsse [​IMG]Gerhard[​IMG]

    PS: Wenn es dich beruhigt, als ich oben :nudelholz Mamacati ist anständig und qualifiziert !
    schrieb, habe ich's in der Annahme getan, dass 'Mamacati' [​IMG] ne weibliche Frau ist.

    Ach ja, und als Embryo war ich tatsächlich mal kurzfristig weiblich. Hatte ne Vagina... und so. Reste davon gäb's heute noch per US oder Röntgen zu sehen...
    Aber das ist jetzt ein gaaaaz anderes Thema.
     
  9. Mamacati

    Mamacati Guest

    Dann hättest du deine Bemerkung "ja, alles klar." sparen können. Denn damit hast du ein großes Loch gerissen. Ich weiß ja nicht wie du das gemeint hast, haber bei mir kam es sehr negativ rüber.. Ich finde auch das hat hier eig. überhaupt nichts verloren. Hättest mir auch über pm das schreiben können. Ob ich oder sonst wer sich seinen acc mit dem Partner teilt und das Geschlechtszeichen nicht mehr dem tippendem User entspricht, interessiert doch hier keinen. Das soll ja nur als Orientierung dienen. Und es ist keine Pflicht das Zeichen zu setzen.
    Wenn also jemand angibt eine Frau zu sein, dann gehe ich auch davon aus dass es eine Frau ist. Verstehst du das nicht? Ich verstehe nicht im Geringsten den Zusammenhang des Eingangspost mit der Tatsache das man sich beim Geschlecht des anderen Users nicht sicher sein kann.
    Und du bist ja auch sofort der Annahme gewesen, ich sei ein Mann ohne mich direkt mal anzusprechen..."
    DAS ist der springende Punkt.
    Verstehst du das denn nicht? Ich bin kein Mann und genau deshalb habe ich das weibl. Zeichen gewählt. Sicherlich kann jeder weibl. angeben aber ein Mann sein, aber gleich davon prinzipiell auszugehen ist eine Frechheit und um mal Lady Gaga zu zitieren "du beleidigst gerade meine wunderschöne Vagina".
     
  10. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Hä??? Oh nee du, da hört's aber jetzt auf. Vielleicht haste noch Lust, mir das zu erklären, wie du da drauf kommst. Vielleicht verwechselst du mich mit jemand anderem.

    Wenn da links "verheiratet" steht - dann denk ich nur, ah sie hat nen Partner. Steht doch nicht umsonst da.

    Entschuldige, ich hab jetzt keine Zeit mehr.

    lg
     
  11. Mamacati

    Mamacati Guest

    Das ist jetzt das letzte mal dass ich dir erkläre warum und weshalb... :whatever
    NUR weil da verheiratet steht, heißt das nicht dass ich meinen acc mit meinem Mann teile. Ohne mich je darauf angesprochen zu haben schreibst du davon dass ich nicht ich bin /sein könnte... weil du von dir auf andere schließt... Verstehen du, das männliches Wesen? :wand
    Hab auch echt keine Lust mehr hier alles doppelt und dreifach zu erklären. Wenn du das jetzt nicht verstehst, dann hast'e Pech gehabt...
     
  12. Trixi82

    Trixi82 Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo zusammen,

    ich weiß zwar nicht, ob es noch jemanden interessiert, aber ich komme total gut klar mit meinem Pessar, für mich ein absoluter Glücksgriff!

    Schöne Grüße von
    Trixi
     
  13. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Trixi,
    dann ist dir die etwas aufwändigere Handhabung mit dem Pessar auf jedenfalls soviel mehr wert, dass du damit gerne weg von den Hormonen/Nebenwirkungen bist.
    Inzwischen habe ich das Pessar mit Müttern von Kindern im Backfischalter, mit 30-Jährigen und auch mit einer 48-Jährigen besprechen dürfen.

    Übereinstimmend sagen alle aus, dass das Pessar nichts für Neulinge/Teenies ist. Denn trotz Verliebtheit braucht es beim Pessar immernoch einen Rest kühlen, besonnenen Kopf. Und den hätten Teenies ganz sicher nicht, wenn sie ihre ersten Erfahrungen machen.
    Die jungen Töchter sollen auf Wunsch der Mutter also erstmal die "Pille schlucken". Wenn sie volljährig sind, dann entscheiden sie selbstverständlich selber alleine.
    Bei den ca. 22- bis ca. 28-Jährigen ist noch Skepsis da, komplizierte Handhabung und so... fehlendes Vertrauen in die "selbstausgeführte" Verhütung und so... "sofort"&"spontan" ist nicht mehr so ohne weiteres möglich und so...
    Bei den ab 30-Jährigen sei der Wunsch nach nichthomoneller Verhütung am grössen, oft aufgrunddessen, wenn sie 10 Jahre und mehr die Leiden der Pille ertragen hat.

    :bye:
     
  14. Mamacati

    Mamacati Guest

    Aber das ist jetzt nur dein Eindruck, gerhard, oder? Bzw die der Mütter die du befragt hast.
    Denn ich bin 24 und ich würde jedem ein Dia empfehlen und ich war sehr aufgeschlossen dafür. Auch einem jungen Erwachsenen, WENN das Mädel sich ernsthaft damit beschäftigen will. Es ist eine Verhütungsalternative für jede Altersgruppe. Das einsetzen eines Dias kann so schnell und einfach sein, wie ein Kondom drüber ziehen, glaub mir. Das ist keines wegs umständlich oder aufwendig. Und wenn man einee 1A-Beratung hatte, klappt das auf Anhieb!
    Die jungen Mädchen werden ja sicherlich für sich selbst entscheiden, wie sie verhüten möchten. Wir Eltern sind nur in der Pflicht, ausreichende Aufklärung zu geben. Und wenn sie mit etwas verhüten will das mir gar nicht in den Kram passt, kann ich sie nicht daran hindern. Ich kann aller höchstens ins Gewissen reden.
    Um noch mal auf die jungen Mädchen zurück zu kommen: Es hat genauso etwas mit Verantwortung zu tun, wenn man jeden Tag die Pille einwirft und aufpasst keine Anwendungsfehler zu machen(zb. zeitliche Anwendung von Medikamenten) oder ob es um die Verantwortung geht, ein Kondom richtig aufzuziehen oder eben das Dia richtig einzusetzen. Hat alles etwas mit Disziplin und Verantwortungsgefühl zu tun. Das Kondom vor dem gv aufziehen, die Pille jeden tag schlucken oder das Dia vor jedem Gv einzusetzen. :unsch
     
  15. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Hm hm. Und das alles funktioniert ohne :nudelholz und :argue ?
     
  16. Mamacati

    Mamacati Guest

    Oh du bist nachtragend. Wie niedlich. :D
    Das war ein ganz normaler Post mit einer ernst gemeinten frage. Bist du auch dieser Ansicht oder sind das nur die Ansichten dieser Frauen?
     
  17. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    huuhuu du harte-Schale-weicher-Kern-Tochter :bye:

    Ich denke mir halt, du hast mich eventuell nicht verstanden - und willst mich wahrscheinlich auch nicht verstehen. Irgend etwas hab ich auf jeden Fall gemacht, ohne deine Absprache. Egal wie es ich zugetragen hat oder worum es geht - einfach nur über ihren Kopf hinweg ist immer schlecht von ihm und geht ja nun mal gar gar nie nicht... ;-)

    Und jetzt tue ich schonwieder was, was dir sicher nicht gefällt - ich habe nämlich momentan das letzte Wort hier...

    Zum Thema.
    Also das mit der einfachen Handhabung glaube ich durchaus, nachdem ich mir ein Video hier angeguckt habe:
    Titel: Anwendung des ... (von 1973)
    "Einführen des ..."
    "Tief in ..."
    "Überprüfen Sie die richtige Lage des ..."
    "Tasten Sie den Mumu durch das ..."
    "Vor jedem weiteren ... zusätzliche ... verwenden"


    Im Gegensatz zu dir beantworte ich auch Fragen:
    Ähm also 'diese Frauen' sind Mütter - so wie du. In erster Linie ist das Wiedergegebene (aus den Gesprächen) deren Meinung.
    Mir selbst ist allerdings das Thema eher unangenehm - und ich gebe zu, ich drücke mich eher davor, hierzu eine eigene Meinung anzunehmen und zu vertreten.
    Und noch habe ich als Vater schätzungsweise 8-10 Jahre Zeit zum Überlegen.
    Ich würde mir wünschen, dass mein Kind seinen vertraulichen Umgang mit mir immer behält und meine Ansichten schätzt. Mir wäre es am liebsten, dass es -wie auch immer- keine ungeplanten Kinder bekommt. Und auch nicht bekommen will. Dia wäre dann somit prinzipiell auch inbegriffen. Wenn mein "Kind" damit glücklich werden und bleiben kann - möchte ich dem nicht im weg stehen.
    Mal sehen, wie es in ein paar Jahren aussieht. Könnte sich ja doch noch was neues ergeben - oder?

    :bye: :druecker
     
  18. Mamacati

    Mamacati Guest

    Danke. Dein Roman hätte gar nicht sein müssen weil nur das e.z., meine Farbe beantwortet.
     
  19. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Naja, ich habe nur nochmal auf dein Wunsch hin was bestätigt, was ich schon zuerst klar und deutlich lesbar erzählte.
    Aber mir macht das nichts aus; und Antworten auf meine Fragen muss ich natürlich auch nicht bekommen.

    C'est la vie

    PS: Ach ja, fällt mir noch ein: Diese - wie hiess sie nochmal? (nee Lachen musste ich nicht, wie du das geschrieben hattest) Also die ist für mich keine Frau. Die ist für mich eine Popsängerin mit öffentlichen weiblichem Aussehen. **schulterzuck**
     
  20. Mamacati

    Mamacati Guest

    Ich glaube kaum dass es hier in diesen thread gehört, ob und wen man gut findet aus den Medien. Sie ist ein Kunstwerk und Kunst versteht nicht jeder...
    Frauen die den Mut haben sich hässlich zu schminken, finde ich klasse, als Frau zu stark geschminkt und angezogen, aus der Sicht der Kunst ein Meisterwerk. Aber das muss du nicht verstehen.
     
  21. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Kurz gesagt: Die wäre nicht die richtige Frau für mich. Nur 1 Tag mit der würde mein zartes Nervenkostüm nicht überleben.
    Ausserdem bin ich verheiratet und interessiere mich für andere nicht.
    :-D :bye:
     
  22. Trixi82

    Trixi82 Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8

    also, dazu kann ich nur sagen Daumen hoch, und das meine ich als Kompliment, deine Frau kann sich glücklich schätzen (meine ich auch ernst und nicht ironisch) :druecker
     
  23. Knife889

    Knife889 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Probier auf keinen fall die Spirale. Nur so als Tip. Tut höllisch weh.
     
  24. dolorea36

    dolorea36 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 April 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin jetzt zum zweiten Mal schwanger, hab von Anfang an wieder Kontakt zu meiner Hebamme und überlege ob vielleicht eine Hausgeburt in Frage kommt. Wie gesagt, meiner Hebamme vertrau ich blind.
    Oberteile
     

Diese Seite empfehlen