1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage - Wie sehr kennt ihr euch mit der "vorher rauszieh Methode" aus???

Schwanger trotz Pille? Heutzutage haben Frauen und Männer viele Möglichkeiten, effektiv zu verhüten: Natürliche Methoden (Temperatur, Knaus Ogino), mechanische (Kondom, Pessar), hormonelle (Pille, Spritze), Kupfer (Spirale), chemische (Salben, Gels), chirurgische (Sterilisation) oder doofe (Enthaltsamkeit). Im Forum Empfängnisverhütung dreht sich alles darum, Sex ohne das Risiko einer Schwangerschaft zu haben oder dieses zumindest zu reduzieren. Stichworte: Verhütungsmittel, Verhütungsmethoden, Verhütungscomputer, Verhütungsring und natürliche Verhütung.

Dieses Thema im Forum "Empfängnisverhütung - Mittel + Methoden" wurde erstellt von Steffi 82, 25 März 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Mamacati

    Mamacati Guest

    frag mich jetzt nicht wie die Studie heißt aber die hat gezeigt Spermien sind nur dann in den Lusttrofpen wenn der Mann vorher ejakulierte und NICHT auf Klo gewesen ist.
    Das größte Problem bei dem CI ist, dass viele Männer sich nicht gut genug einschätzen können und deshalb schon kommen bevor er rausgezogen wird.
    Mein Mann schafft das zb. auch nicht und wir verwenden den CI nur hin und wieder zusätzlich zum Verhütungsmittel.
     
  2. YummieMummie

    YummieMummie YummieMummie

    Registriert seit:
    4 November 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Also soweit ich das weiß, gibt es immer einen Lusttropfen der um einiges vor dem Orgasmus herauskommt. Und da sich Sperma ja auch immer einige Zeit in einem "hält" ist diese Methode auch nicht am Tag vor dem Eisprung sicher. Aber wenn man sich über ein Kind grundsätzlich freuen würde und nur der Zeitpunkt nicht ideal ist, dann denke ich ist es doch ok, wenn man im Zyklus die fruchtbaren Tage ausrechnet und da wirklich verhütet, davor und danach macht worauf man Lust hat und wenn man dann schwanger wird, dann ist es ebne so... (und man freut sich dann ja auch ;-)
     
  3. Birte1

    Birte1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19 Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Gut zu wissen, dass die "Methode" doch so risikoreich ist :). Naja es gibt ja Alternativen, und wenn die Kondome doch alle sind, lieber fernseh gucken ;-).
     
  4. Mamacati

    Mamacati Guest

    Nur wer unsicher verhüten will, rechnet seine fruchtbaren Tage aus. 8)

    wieso sollte man dann tv gucken wenn man fest stell das die Gummis alle sind? :schiel
    Es gibt auch noch andere sexuelle Praktiken die Spaß machen und bei denen man in einer monogamen Beziehung nicht verhüten muss. ;D
     
  5. Karinchen99

    Karinchen99 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7 Februar 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ernsthaft verhüten könnt Ihr so natürlich nicht.. aber wenn ihr sowieso auch ein drittes Kind haben würdet, dann ist es evtl. eine Möglichkeit...
     
  6. approll

    approll Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Japan Jap 2 ich mit meinem Kind schwanger war, Rückgang der Spermien sind angenehm, so können Sie schwanger, auch wenn Sie diese Methode verwenden. Risiko in jedem Fall rate ich nicht als eine Verhütungsmethode verwenden
    Bestseller
     

Diese Seite empfehlen