Hilfe! - Wissenschaftliche Studie mit Ersteltern

Ihr Kind ist geboren und jetzt zeigen sich freudige und anstrengende Erlebnisse mit den Kleinen... Hier im Babyforum, Forum Baby, kann man sich austauschen und Erfahrungen sammeln, Tipps geben und einfach nur von den Kindern erzählen. Stichworte: Babyartikel, Babykleidung, Babyausstattung, Babymode, Babysachen, Babyzimmer, Baby Vornamen.

Dieses Thema im Forum "Mein Baby" wurde erstellt von MiraPsych, 17 November 2019.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. MiraPsych

    MiraPsych Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo,

    Mein Name ist Mira Röhm und ich bin Psychologin und Mutter meines 6-jährigen Sohnes. Ich möchte Euch zur Teilnahme an einem Forschungsprojekt einladen, das den Übergang von der Partnerschaft zur Elternschaft untersucht mit Fokus auf das subjektive Erleben von Stress und Glück sowie die Wahrnehmung der Partnerschaft. Mein Ziel ist es, den Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren in dieser besonderen Zeit auf die Spur zu kommen und die genauen Wirkmechanismen zu entdecken. Wer möchte, kann auch die Studienergebnisse erfahren. Die Online-Fragebogenstudie dauert nur 15 Minuten und ist anonym.

    Der Link zur Studie: *******************************************

    P.S.: Falls du nicht innerhalb der Zielgruppe bist (Schwangere mit dem ersten Kind und deren Partner sowie Ersteltern mit einem Kind jünger als 12 Monate), kennst du vielleicht über Familie, Freunde, Job, Studium oder Ehrenamt jemanden, der teilnehmen könnte - ich bin auch sehr dankbar für das Teilen der Studie =)

    Flyer_1_Share_Pic.jpg
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden