Aktueller Inhalt von mamalero

  1. M

    Kompliziert -  Impfen- Pro und Contra - FAKTEN

    Ich bin kein absoluter Impfgegner, stehe dem Impfen an sich aber durchaus kritisch gegenüber. Meine Kinder haben Tetanus, Polio, Masern und FSME erhalten und alles gut vertragen - und da habe ich mich an die Empfehlung unseres KiAs gehalten. Der - als studierter Mediziner - auch kritisch und...
  2. M

    die väter..

    Warum sollte ein Papa nicht genauso "gut" sein wie eine Mama??? Ich denke, Männer können auch mit ihren Kindern gemeinsam etwas unternehmen, ohne dass frau dabei sein muss. Lass deinen Mann, wenn er es möchte, vielleicht fangt ihr erstmal mit einer halben Stunde spazieren gehen an, wenn du nicht...
  3. M

    Frage -  wieviel Zeit benötigen Eure Kinder morgens?

    Ich plane auch immer ca. 45 Minuten morgens ein - wobei der Große eher länger braucht, der Kleine ist auch in 15 Minuten fertig. Alleine anziehen war Pflicht, beim Zähne putzen habe ich oft geholfen, das Frühstück hab ich auch gerichtet, das mussten sie dann aber selbst einpacken - das machen...
  4. M

    Wichtig -  Ab wann kann man ADS feststellen?

    Anoula, ich halte es auch für sehr wichtig, dass ADS früh erkannt wird, denn je kleiner sie sind, desto eher und besser kann man ihnen helfen - bevor sich bestimmte Verhaltensweisen manifestiert haben. Ich hatte bei unserem Kleinen als er in dem Alter deiner Tochter war auch das Gefühl, dass er...
  5. M

    Wichtig -  Ab wann kann man ADS feststellen?

    Unser Kleiner wurde mit 4 1/2 diagnostiziert, er ist allerdings schon mit 3 zur Ergotherapie gegangen wegen des Verdachts auf ADHS. Bei ihm stand aber schon immer die motorische Unruhe im Vordergrund, und darauf wurde er auch behandelt. Die Bestätigung des Verdachts kam erst später, ich denke...
  6. M

    Schock! -  Frühförderung im Gespräch...

    Was mir zu der Mundmotorik noch einfällt: Kennst du das Spiel Pustekuchen? Da muss man eine Kugel in Löcher pusten und bekommt als Belohnung ein Stück Kuchen (beim 2. Mal sogar mit Sahnehäubchen!). Auch gut: Wattebällchen pusten, einfach 2 Tore aufbauen und die kleinen Bälle reinpusten, oder...
  7. M

    Schock! -  Frühförderung im Gespräch...

    Ich hoffe, ich darf deine Frage auch beantworten - ein SPZ ist ein sozialpädiatrisches Zentrum, in dem viele Fachleute zusammen sitzen, und bei uns zumindest an eine Kinderklinik angeschlossen. Dort werden die Kinder umfassend getestet, körperliche, psychische, neurologische Tests gemacht und...
  8. M

    Wichtig -  Welche Rechte hat der Kindergarten?

    Ob es irgendwo gesetzlich verankert ist oder nicht, weiß ich nicht, aber in unserem Kiga war es auch so, dass Süßigkeiten oder süße Getränke verboten waren - Ausnahmen gab es z.B. wenn ein Kind Geburtstag hatte und 1 kleines Stückchen Kuchen oder so zum Frühstück mit hatte, das war dann schon...
  9. M

    Wann habt ihr euer Baby bekommen?

    Nr. 1 um 3.47 Uhr Nr. 2 um 3.16 Uhr
  10. M

    Frage -  Religionsunterricht 1. Klasse

    Meine beiden sind auch nicht getauft, an unserer Grundschule gab es nur die Wahl zw. ev. und kath., oder eben sie hätten sich in der Zeit in eine andere Klasse setzen müssen. Der Große hat ev. Reli-Unterricht mitgemacht, den fand ich auch gut, da sie auch viel über Kirchengeschichte gemacht...
  11. M

    Frage -  Hilfe-Warzen! Wie kriege ich die weg?

    Wir hatten bis jetzt sowohl Dellwarzen als auch Dornwarzen - die Dellwarzen musste unser Kiarzt abschaben, die Dornwarzen habe ich mit Hornhautpflastern wegbekommen - und das nach 2 Anwendungen, war die preiswerteste Lösung, hatte auch unser Kiarzt empfohenlen. Clabin plus hat als Wirkstoff...
  12. M

    brauche Rat -  Gründe für Schulbezirkswechsel

    Wir hatten den Umschulungsantrag bei der Anmeldung für die Schule gestellt, der wurde dann zunächst abgelehnt, dann hatten wir 2 Wochen Zeit, Widerspruch einzulegen, und der wurde dann erst 4 Tage vor Schulbeginn entschieden - also relativ zügig Widerspruch einlegen, da hat black cat schon recht...
  13. M

    Problem -  Einschulen - oder doch nicht?!

    Wir haben unseren Sohn mit 5 3/4 als Kann-Kind einschulen lassen, und für ihn war es die richtige Entscheidung. Wir haben ihm nicht 1 Jahr Kindheit geraubt, denn wirklich "kindlich" oder "verspielt" war er nie. Ganz im Gegenteil - der Kiga hat ihm nie wirklich Spaß gemacht, mit anderen Kindern...
  14. M

    brauche Rat -  Gründe für Schulbezirkswechsel

    Wir hatten auch einen Umschulungsantrag für unsere beiden Jungs gestellt, mit der Begründung, dass die Oma sie nach der Schule betreut. Wir brauchten dafür eine Bescheinigung der Arbeitgeber - auch wenn es bei uns nur "pro forma" war, da uns die Schule in dem Schulbezirk, in dem meine Eltern...
  15. M

    bin ich wirklich so blöd???

    Mach dir nicht allzu viele Gedanken, jedes Kind entwickelt sich anders und ein "Muss", wann ein Kind etwas kann, gibt es nicht. Lies ihr weiter vor, spiel mit ihr, kommentier das, was du tust, du machst das schon ganz richtig, und irgendwann wird auch deine Kleine immer mehr sprechen. Wenn dein...
Oben