Alternative zu Ritalin (bei ADHS)

Wenn Kinder ständig zappelig und hyperaktiv sind, haben Eltern meist alle Hände voll zu tun. Viele Kinder (und Eltern) leiden darunter. Andere Situation: Studien zufolge leidet jedes 10. Kind unter ADS / ADHS (ADS-Syndrom) aber man erfährt nur wenig darüber. Tauschen Sie sich mit anderen im ADS-Forum über Ihre Erfahrungen aus und holen Sie sich Hilfe. Stichworte: Hyperaktivität bei Kindern, Therapie, Medikamente, Schule.

Dieses Thema im Forum "Hyperaktivität + ADS - ADHS bei Kindern" wurde erstellt von supermama77, 12 November 2018.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. supermama77

    supermama77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12 November 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo, mein Name ist Miriam. Wir sind im Moment auf der Suche nach einer Alternative zu Ritalin und Amphetamin bei ADHS. Bevor wir gleich sowas starkes ausprobieren, wollen wir uns umhören und gucken was es sonst noch so gibt... Gibt es andere Stoffe die helfen? Oder alternative Therapieformen?

    Wir interessieren uns besonders für eine Therapie ohne Medikamente. Ich habe schon von Meditation und verschiedenen homöopathischen Sprays gehört. Oder dass man was bei der Enährung machen kann. Kennt ihr da etwas?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden