Angst .. Sorgen .. Gedanken

In diesem Forum geht es um Kinder mit Sprachdefiziten wie z.B. Dyslalie und Dysgrammatismus. Wir laden Sie ein, sich mit anderen Eltern über die speziellen Sprachschwierigkeiten und Sprachprobleme Ihrer Kinder auszutauschen.

Dieses Thema im Forum "Sprachstörungen bei Kindern" wurde erstellt von mellipop, 2 Juli 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. mellipop

    mellipop ***Jungsmami***

    Registriert seit:
    18 Januar 2005
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    "Eurer Sohn spricht komisch. ich versteh ihn nicht."

    Dieser Satz brachte alles ins Rollen. :( Nu bekommt er manuelle Theraphie..er ist noch sehr Blockiert und hat Spannungen sagte die nette Physiotherapeutin.

    Unsere KiA unterstützt uns nciht wirklih, da sie ihn nciht richtig kennt, denn er brüllt nur in der Praxis.

    Physiotherapeutin fiel auf, dass er nasal spricht und durch den Mund atmet. WQir sollten mal nen HNO drauf gucken lassen, wegen Polypen.

    Jetzt mach ich mir sorgen. was ist wenn er operiert werd muss? ich bin sehr ängstlich und bedrückt zur zeit deswegen....
     


  2. Maju

    Maju Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Angst? Sorgen? Gedanken?
    Die machst DU dir!
    Du wurdest mit der Nase drauf gestoßen, denn für dich war doch bisher alles in Ordnung.

    Meine erste Tochter fing mit drei an richtig zu sprechen und die zweite mit fünf nach einer OhrenOP. Und sie sprechen heute sehr gut, haben gute Deutschnoten.

    Also, von meiner Warte aus betrachtet ist die Sprachentwicklung deines Sohnes einfach nur traumhaft!!! Ich wusste nicht, dass man heutzutage mit 2 1/2 schon perfekt sprechen muss ?(

    Bitte pass bloß auf, dass du deinem Sohn die Sprachprobleme nicht einredest, sonst hast du wirklich eines Tages ein Problem.
     


  3. Maju

    Maju Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wollte noch anhängen, dass ich natürlich auch der Meinung bin, dass man beim HNO mal überprüfen lässt, ob alles i.O. ist.
     
  4. Winnie2005

    Winnie2005 frei

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    wieso lasst ihr ihn nicht einfach bei einer logo mal überprüfen?
     
  5. mellipop

    mellipop ***Jungsmami***

    Registriert seit:
    18 Januar 2005
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    beim logo? braucht man da ne überweisung?
     
  6. Bianca0815

    Bianca0815 Abwarten und Teetrinken*g*

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Melli, ich verstehe, dass Du dir Gedanken machst, v.a. wenn andere einen mit der Nase drauf stossen.
    Kannst Du nicht die KiÄ wechseln?
    Hast sie bei der letzten U nichts gesagt?

    Ich würds auch mal überprüfen lassen....ich hab keine Ahnung ob man für den Logopäden ne Überweisung braucht...vielleicht kannst du ja einfach fragen?

    Unserer spricht ja noch recht wenig, ich glaub die meisten anderen sprechen mehr, aber bisher hat die KiÄ noch keine Beanstandungen. Hören tut er nämlich gut...
     
  7. Winnie2005

    Winnie2005 frei

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    JA du bekommst beim Kinderarzt eine überweisung für die logopädie.. da wird dann abgecheckt ob alles im grünen bereich ist und nicht abschrecken lassen und dran bleiben, denn die ärzte tun sich im verschreiben von therapien recht schwer
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden