1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

brauche Rat - Babyschwimmen - Tauchen ja oder nein

Ihr Kind ist geboren und jetzt zeigen sich freudige und anstrengende Erlebnisse mit den Kleinen... Hier im Babyforum, Forum Baby, kann man sich austauschen und Erfahrungen sammeln, Tipps geben und einfach nur von den Kindern erzählen. Stichworte: Babyartikel, Babykleidung, Babyausstattung, Babymode, Babysachen, Babyzimmer, Baby Vornamen.

Dieses Thema im Forum "Mein Baby" wurde erstellt von steffi1977, 28 Januar 2010.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo,

    bei Dominik waren wir auch zum Babyschwimmen und er ist getaucht, er fand es auch immer prima ... er war aber oft Krank mit Bronchitis (meistens wg Zahnen?).
    Wir haben dann den dritten Kurs nicht mehr mit gemacht.
    Nur so als Nebeninfo

    Jetzt zum eigentlichen :gap

    Was haltet ihr vom Babytauchen?
    Habt ihr das gemacht?

    Unser Kinderarzt ist auch nicht begeistert vom Tauchen, er meinte das dieser Reflex sehr schnell weg ist und nicht so wie behauptet 6 Monate anhält außer man geht direkt nach ein paar Wochen zum Schwimmen und taucht dabei. Er meinte auch das die Kinder beim tauchen zu viel Wasser schlucken und sich schnell verschlucken können.
    Die Leiterin vom Babyschwimmen sagt das dies schwachsinn ist und die Kinder sehrwohl den Refelx haben.
    Jetzt sind wir hin und her gerissen, bis jetzt haben wir sie noch nicht tauchen lassen weil ich noch erst eine andere Meinung hören möchte.
    Was meint ihr dazu?
    Ich weiß ihr seit keine Ärzte, aber einige haben ja bestimmt auch schon so die ein oder andere Erfahrung mit dem Tauchen :)
     


  2. Bianca0815

    Bianca0815 Abwarten und Teetrinken*g*

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Naja, also ich find das Tauchen eigentlich okay. Wir haben das auch gemacht.
    Und solange die Kleinen gesund sind, warum nicht?

    Ich finde 3 Monate allerdings ein wenig früh fürs Babyschwimmen.
    Bei uns im Kurs hatte ich den Eindruck, dass es den ganz kleinen noch nicht soviel gebracht hat
     
  3. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    wir haben da heute sogar ein 8 Wochen altes Baby dazu bekommen.
    Samantha gefällt es im Wasser, sie liegt dann ganz entspannt bei Papa im Arm oder lächelt mir so süß zu :love1
    Aber das Tauchen macht mir noch Kopf zerbrechen, aber auch nur weil unser KiArzt was dazu gesagt hatte
     
  4. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hm ich will ja auch zum Babyschwimmen, wir stehen aber nochauf der Warteliste.
    Ich werd das wie z. B. Schnuller handhaben, es wird 2 - 3 mal probiert und wenn sie Spass dran hat ok und wenn nicht dann auch. Wenn sie sich jedesmal verschluckt und hustend auftaucht lass ich es natürlich bleiben. Ist warscheinlich wie bei allem anderen auch, es gibt nicht wirklich DIE Zeit wo es nicht mehr geht, jedes Kind ist anders, die einen verlieren die Fähigkeit früher, die anderen später.
     
  5. daby

    daby EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Dezember 2003
    Beiträge:
    12.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    267118556
    ich selbst hab mich nicht getraut, aber das muß irgendwie jeder selbst wissen
     
  6. Smilie

    Smilie Moderatorin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 Dezember 2004
    Beiträge:
    12.704
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    345669231
    Den Reflex kannst du doch auch selbst probieren, puste sie an, wenn sie den Atem anhält hat sie ihn noch.
    Bei Savina habe ich es gemacht und es war toll, wir haben sogar Foto´s und ein Video unter Wasser :love2
     
  7. chisi

    chisi Guest

    Wir haben auch Babyschwimmen erst mit 6 Monaten gemacht und auch getaucht, unsere Maus fand es gut und auch wir haben Fotos gemacht und sie sah überhaupt nicht erschrocken aus, war alles okay für sie!! Auch beim 2. Kurs hat sie das Tauchen super mitgemacht, ich würde es an deiner Stelle einfach ausprobieren, bei uns hat es jedes Kind im Kurs gut mitgemacht und der Reflex war bei allen super vorhanden, auch mit über 6 Monaten.

    Wünsche euch noch viel Spaß beim Schwimmen.
     
  8. steffi1977

    steffi1977 glückliche Mama

    Registriert seit:
    3 September 2003
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    danke für eure Antworten ...
    wir wissen noch nicht ob wir das mit den Tauchen machen.
     
  9. Schmitzekatze

    Schmitzekatze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Interessante Frage und sorry, dass ich das hier nochmal aufwärme.
    Ich informiere mich gerade etwas zum Thema Babyschwimmen, nachdem ich diesen Artikel hier gelesen habe, der mir etwas Sorgen machte: ************************************************************************************************************************************************************************************
    poolpowershop.de/magazin/ratgeber-pool/babyschwimmen-asthmagefahr-durch-desinfektion-mit-chlor-was-kann-ich-als-schwimmbadbesitzer-tun-und-was-kann-ich-als-badegast-tun/

    Inzwischen habe ich erfahren, dass es viele Schwimmbäder gibt, wo das Wasser gar nicht oder mit schonenden Verfahren gechlort wird, was viel besser für Babies (und auch Erwachsene!) ist.
    So eines habe ich auch in meiner Nähe gefunden :)
    Bisher klappt das mit dem Tauchen bei uns auch gut, bis auf einige Huster und Pruster ;)
     

Diese Seite empfehlen