Betriebskita

Sind Sie berufstätig und müssen ihr Kind tagsüber in andere Hände geben? Haben Sie Ratschläge, wie man damit zurechtkommt und wo seine Kinder gut aufgehoben sind? Hier im Forum Kinderbetreuung können Sie auch Ihre Dienste als Babysitter anbieten oder einen Babysitter suchen! Rund um die Kindertagesbetreuung. Stichworte: Babysitter, Tagesmütter, Babysittervermittlung, und Babysitterservice.

Dieses Thema im Forum "Kinderbetreuung + Babysitter" wurde erstellt von MamasSchatz, 10 November 2015.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. MamasSchatz

    MamasSchatz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin neu hier.
    Ich weiß auch nicht, ob dieses Thema schon einmal angesprochen wurde. Ich dachte, ich versuche es einfach mal.
    Mein Kleiner ist 3, war bisher bei einer befreundeten Tagesmutter. Aber nun ist es für mich an der Zeit ihn woanders unterzubringen.
    Ich hätte vielleicht die Möglichkeit ihn in einer Betriebskita anzumelden. Oder doch eher ein "normaler" Kindergarten?
    Ich weiß es auch nicht.
    Könnt ihr mir eventuell weiterhelfen?
    Habt ihr Erfahrungen mit Betriebskitas? Wenn ja, welche und entsprechen sie eurer Vorstellung?
    Was sind denn eurer Meinung nach die Vor- und Nachteile?

    Ich hoffe auf zahlreiche Erfahrungen und Antworten eurerseits.
    LG
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden