1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte um Namensbewertung

Wie soll Ihr Baby heissen? Sagen Sie es den anderen Mitgliedern und lesen Sie die Reaktionen! Sie sind auf der Suche nach einem beliebten und schönen Vornamen für Ihr Kind? Suchen Sie einen männlichen oder einen weiblichen Vornamen, einen nordischen, englischen oder deutschen Vornamen? Ist Ihnen die Bedeutung des Vornamen wichtig und Sie möchten ein Vornamenslexikon zu Rate ziehen? In diesem Forum diskutieren Sie nach Herzenlust mit anderen Müttern und Vätern über den zukünftigen Namen Ihres Kindes!

Dieses Thema im Forum "Vornamen - weibliche + männliche Babynamen" wurde erstellt von Rapunzler, 16 Juni 2016.

?

Gwendolin Müller

  1. finde ich gut!

    1 Stimme(n)
    20,0%
  2. lieber nicht!

    4 Stimme(n)
    80,0%
Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Rapunzler

    Rapunzler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo liebes Forum,
    meine Frau ist in der 35. Schwangerschaftswoche und wie haben noch immer keinen schönen Namen für unser Mädchen gefunden.
    Wir hatten relativ früh festgestellt, dass uns der Vorname "Gwendolin" (deutsch ausgesprochen, ohne "y") sehr gut gefällt, aber beim Nachfragen einiger uns nicht nahe stehenden Personen wie Friseure etc. (Freunde und Bekannte wissen nicht was es wird) waren die Reaktionen eher verhalten, wie z.B. "naja, es gibt schlimmere Namen". Einige finden wahrscheinlich auch die Kombination von "Gwendolin" mit unserem doch recht häufigen und traditionellen Nachnamen "Müller" problematisch, ich sehe das hingegen gar nicht so, weil man es ja in Deutsch und eben nicht in Englisch ausspricht. Seitdem suchen wir jedenfalls krampfhaft nach einer Alternative und landen bei den derzeitigen Rennern Emilia, Johanna, Hanna, Pauline etc., aber so richtig anfreunden können wir uns mit denen nicht.
    Also, wie ist Eure Meinung zum Vornamen Gwendolin?
     


  2. simonina

    simonina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Die Kleine müsste ja mittlerweile da sein.. habt ihr sie nun Gwendolin genannt? Ich finde den Namen zwar ungewöhnlich, aber trotzdem irgendwie ganz schön :)
     


  3. Rapunzler

    Rapunzler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Nein, nachdem ich in einem anderen Forum doch großteils vernichtende Rückmeldungen bekommen habe, ist es eine Johanna geworden und darüber sind wir alle überaus glücklich :) .
    Nichtsdestotrotz mag ich den Namen weiterhin. Und wer weiß - vielleicht bleibt's ja nicht bei einem Mädchen ;) ...
     
  4. Sara20

    Sara20 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Die meisten Namen ab 3 Silben werdenoft abgekürzt. Da kommen dann manchmal lustige Sachen raus.Wenn dir Gwendolin gefällt kann man seinem Kind ja auch 2 Vornamen geben, dann kann sie Spätr mal aussuchen.
     
  5. ChiaraHerbst

    ChiaraHerbst Mitglied

    Registriert seit:
    9 Oktober 2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Geschmäcker sind verschieden! Wir haben auch eher untypische Namen für unsere Kinder genommen. Alle kommen aus Irland. Anfangs waren die Familienmitglieder irritiert, aber inzwischen sind sie damit zufrieden.
    Aber im Normalfall waren die Leute immer begeistert von den Namen. Eben weil sie nicht so typisch sind. Und es gibt sicher einige, die es anders sehen. Aber das ist uns egal. Wir und vor allem die Kinder müssen damit leben und bis jetzt gefällt ihnen der Name. Unsere Mittlere hat sogar den Namen als Allererste hier im Land bekommen.

    Reinreden würde ich mir nicht lassen. Das verunsichert nur.
     

Diese Seite empfehlen