Blutung? Schwanger?

Wünschen auch Sie sich ein Kind und planen Ihren Nachwuchs? Wann ist der passende Zeitpunkt? Was wird die neue Situation verändern? Im Forum Kinderwunsch und künstliche Befruchtung können sich NICHT-SCHWANGERE über Ihren Kinderwunsch austauschen und Kontakte knüpfen. Stichworte: Kinderwunsch, Kinderwunschhilfe, Kinderwunschzentrum, unerfüllter Kinderwunsch, Hormonbehandlung, Persona, künstliche Befruchtung und Kinderwunschpraxis.

Dieses Thema im Forum "Kinderwunsch + künstliche Befruchtung" wurde erstellt von picassa84, 28 Mai 2012.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. picassa84

    picassa84 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    26 September 2010
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo,

    mein Freund und ich versuchen nun seit ca 5 Monaten unser zweites Kind zu bekommen.
    Dies ist ohne großen Druck, da dies bei unserem ersten Kidn dafür gesorgt hatte, das das ganze fast 10 Monat egedauert hat bis wir schwanger wurden.

    Nun ist es so. Habe mir am 12. 5 Folio Forte geholt.Weil ich es dann mal endlich schon nehmen wollte. Nach der Einnahme(die war vormittags) habe ich am Abend minimale kaum sichtbare Blutung bekommen.

    Da ich gelesen habe, das dies auch leichte Einnistungsblutung sein könnte, habe ich mir natürlich nichts dabei gedacht. Am nächsten Tag war nichts. Und dann fing es an immer etwas mehr Blut zu werden. Es war jetzt nicht übermäßig viel, man kann sagen Tröpfchenweise. Dann hatte ich mir natürlich mehr Gedanken gemacht und dachte ok meine Mens kommt. Obwohl die eigentlich erst am 19./20. dran gewesen wäre.

    Naja 19 hab ich mir ein SS Test geholt, weil ich einfach völligst unsicher war. Am 20. machte ich den Test mit dem Morgenurin - negativ, im nächsten Moment meine Mens, richtig stark. Seltsam war, das sie nur einen Tag echt heftig war, so wie bisher noch nie in den letzten Monaten. dann zwei Tage recht schwach und dann der 4. Tag etwas mehr. Und dann Stopp. Naja und dann hab ich jetzt seit zwei Tagen wieder ganz minimal Blut gehabt.

    Das kann doch nicht von dem Folio kommen oder?.

    Werde morgen mal den FA anrufen. Hab ehrlich gesagt etwas Angst.

    Denn damals 4 Monate bvor ich mit unserem Sohnemann schwanger war, hatten wir eines in der 3-4 Woche verloren(man sah es aber nicht mehr auf dem Ultraschall).

    Es wäre jetzt nicht schlimm wenn es jetzt nicht geklappt hat, das wäre zwar schade, aber kein Weltuntergang. Es wäre aber schlimm, wenn es wieder ein Abgang wäre.

    Habe leichte Übelkeit, starken Schwindel und ab und an etwas Unterleib ziehen.

    Wäre schön wenn jemand mit ähnlicher Erfahrung berichten könnte.
    Und keine Sorge auch die knallharte Wahrheit könnte ich verkraften, falls mal was schlimmes dabei heraus gekommen ist!
     


  2. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Huhu picassa,

    wenn du eine Idee hast, was ich für dich tun könnte, dann schreibe es gerne.
    Hoffentlich wirst du vom Üben nicht krank. Könnte auch euch beide treffen.
    Ich mache mir Sorgen. Ich denke, du weisst schon, welche.
    Viel Glück - ach nee, vom Glückhaben soll es ja gerade nicht abhängen.

    Also dann wie im deutschen Handwerk: Sitzt, passt, wackelt und hat Luft!
    :respekt :bye:
     


  3. Sala

    Sala Schokoholik

    Registriert seit:
    14 April 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ICQ:
    0
    Hey picassa,
    bei uns wird auch gehibbelt.
    Das mit dem "ohne Druck" ist aber immer so eine Sache. Wir versuchen auch den Druck rauszulassen. Aber das wollen reicht manchmal nicht ganz. Manchmal klappt es ganz gut, manchmal nicht so gut. Momentan nehm ich keine Folios, aber unterschiede in der Mens hab ich trotzdem.
    Auch ohne Druck, denke ich, wünscht man sich einfach daß es klappt und hört sehr in sich rein. Es fallen Dinge auf die früher einfach an uns vorüber gegangen sind.
    Schmierblutungen hab ich auch schon gehabt, aber es war einfach, wie man so schön sagt, psychosomatisch. Der Wunsch war "Vater des Gedankens".
    Viel Glück euch :druecker
     
  4. picassa84

    picassa84 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    26 September 2010
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    @ Gerhard

    das ist sehr lieb von dir :)

    Nein nein wir werden davon nicht krank :schuettel

    Man macht sich vll doch ein wenig mehr Druck als man sollte, ohne das man es bewusst merkt.

    Aber es wäre jetzt nicht schlimm wenn es jetzt nicht geklappt hat, aber gefreut hätte ich mich trotzdem.

    Wahrscheinlich kamen dann diese blöden Schmierblutungen wirklich vom Druck. Habe seit 2 Tagenjetzt keine mehr gehabt. Deshalb geh ich auch erst malnicht zum Arzt. Erst wenn ich Schmerzen habe oder wieder eine Blutung auftritt werde ich gehen.

    Aber ich danke euch beiden schon mal für eure Antworten die haben mich ein wenig aufgeheitert und mir doch mal wieder einen klaren Kopf gemacht :) :troest
     
  5. Vania

    Vania Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Januar 2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hallo Picassa,
    wir haben in der Ausbildung gelernt, dass ca 50% der SS in den ersten 2 Wochen, also um die Mens, abgehen, weil genetisch etwas gravierendes nicht stimmt. Meistens bekommt man/frau das gar nicht mit. Wenn man verstärkt auf Veränderungen achtet, fällt natürlich mehr auf.

    :geb4 drück euch die Daumen, dass es bald klappt!
     
  6. Bianca0815

    Bianca0815 Abwarten und Teetrinken*g*

    Registriert seit:
    4 März 2007
    Beiträge:
    2.846
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Picassa, SB können immer wieder mal vorkommen.
    Hattest Du die Pille genommen?
    Manchmal dauert es einfach, bis der Körper sich umstellt. Das kann bis zu einem Jahr dauern.

    Dein Körper ist keine Maschine, da kann es auch durchaus vorkommen, dass mal ein Zyklus nicht so läuft wie man es gewöhnt ist.

    ich würde nicht gleich davon ausgehen, dass Du ss warst.

    Ich kann Dir die Temperatur-methode empfehlen, dadurch lernst Du auch einiges über deinen Zyklus und ev. kann man auch Unregelmäßigkeiten erkennen.

    Ach so, ich denke, dass das Folio nicht an den SB schuld ist.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden