nur so ;-) - Die Wanderhure

Hier erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsbücher und -Filme und können Meinungen über Gesehenes und Gelesenes austauschen.

Dieses Thema im Forum "Film- und Bücher-Forum" wurde erstellt von Mirsche, 6 Februar 2006.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Mirsche

    Mirsche Guest

    ...lese ich gerade, hab bisher so ca. 200 Seiten und finde es sehr gut aber auch schockierend. Hat das Buch von euch schon jemand gelesen?
    Sehr zu empfehlen ist auch "Die Hexe von Freiburg" (okay, ich wohne da ja auch ;D) und alle Bücher von Rebecca Gablé für Fans von historischen Romanen, auch "Die Herrin der Burg" fand ich ganz gut.
     


  2. nummer3

    nummer3 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2004
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Danke für den Tip! Da werde ich mich doch gleich mal in unserer Bücherei nach umschauen. Ich brauche nämlich auch unbedingt wieder neuen Lesestoff. Lese gerade zum bestimmt 10. Mal den Medicus.
     


  3. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    Nein gelesen habe ich es noch nicht aber das werde ich sicherlich noch machen. Ich habe im Forum der Büchertauschbörse gelesen, dass es sehr gut sein soll. Aber es da zu ertauschen ist leider echt ein Glücksfall.
     
  4. Dana

    Dana Guest

    Hab die Wanderhure auch gelesen - war in 3 Tagen damit durch. Nur die Fortsetzung ist in meinen Augen ne Katastrophe.

    Und Rebecca Gablé ist einfach super - hab ihr neuestes Buch zu Weihnachten bekommen und hab es regelrecht verschlungen...

    Viel Spaß noch beim Lesen...

    Dana
     
  5. Mirsche

    Mirsche Guest

    zweite Bände kann man meistens vergessen. Die Fortsetzung von Die Hexe von Freiburg fand ich auch sehr enttäuschend
     
  6. Lady Amelia

    Lady Amelia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Ich habe alle drei teile hier stehen. Der erste Band ist gut der zweite Besser und der Dritte ja war enttäuschend. an sich gut geschrieben aber sehr gepresst am ende. du wirst verstehen was ich meine wenn du ihn gelesen hast.

    war so enttäuscht das ich mir kein buch mehr von Iny Lorentz kaufen wollte. Die Goldhändlerin kann ich empfehlen der rest na ja muss von mir erst gelesen werden.

    manche sind gut andere eben weniger gut
     
  7. sandra

    sandra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2003
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    160464497
    Hallo,

    habe auch alle 3 Teile der Wanderhure gelesen, und fand sie alle ganz gut!

    Nur zum Schluß zu halt ein wenig langweilig, weils doch immer der gleiche Stil ist.
    Ich lese solche Bücher auch total gerne, bin zur Zeit über dem Buch
    Säulen der Erde. Ist auch ein super Buch wie ich finde.

    Die Pilgerin hab ich noch hier liegen, die kommt als nächstens dran.

    lg SAndra
     
  8. face-off

    face-off Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2008
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ich kann mich nur anschließen,die Wanderhure ist ein tolles Buch.
    :anbet

    Wer es mag,kann es auch mal mit "Die Kastratin" von Iny Lorentz versuchen,auch total genial zu lesen!!!

    Und wer das Mittelalter mag, der lese auch mal "Die Päpstin" von Donna W.Cross!!!
    Konnte ich gar nicht weglegen.....

    :bye:face-off
     
  9. kikra

    kikra Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dezember 2003
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Also, ich fand die Wanderhure eher mau. Allerdings mag das auch daran gelegen haben, dass ich gleich im Anschluss die Highland-Saga von Diana Gabaldon gelesen habe. Und die hat mich dann förmlich umgehauen, so toll fand ich die Bücher.

    Insgesamt besteht die Saga aus - ich glaube - 5 Bänden. Ein Wälzer dicker als der nächste.

    Die ersten beiden Teile waren die besten, die nachfolgenden wurden dann zunehmend ein bisschen schlechter, aber immer noch absolut lesenswert.

    Ich habe mit den Büchern angefangen und konnte sie einfach nicht mehr weglegen. Habe alle Teile in kürzester Zeit gelesen. Der erste heißt übrigens "Feuer und Stein".

    Viele Grüße
    kikra
     
  10. Mysterium23

    Mysterium23 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2006
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    ich habe sie zu hause und noch nie fertig gelesen und ich lese gerne :D

    ich find auch dass das buch nicht so berauschend ist aber gott sei dank sind geschmäcker verschieden
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden