Idee/Tipp - Für die Freunde von Schotten, Steinkreisen und Historischenromanen

Hier erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsbücher und -Filme und können Meinungen über Gesehenes und Gelesenes austauschen.

Dieses Thema im Forum "Film- und Bücher-Forum" wurde erstellt von liuna, 12 Februar 2006.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. liuna

    liuna Guest

    Ich lese seit geraumer Zeit an den Büchern von Diana Gabbaldon. Es handelt sich um einen schottischen Highlandroman, der aber gleichzeitig von einer Zeitreise und einer grossen Liebe erzählt. Die Bücher sind mehr als nur Fett und im Moment gibt es 6 davon. Ich bin am Band 6 im Moment.. Hier die Kostproben:

    Buch 1: FEUER UND STEIN

    Kurzbeschreibung
    Man schreibt das Jahr 1945. Claire Beauchamp Randall, die bis vor kurzem als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Als sie bei einem Spaziergang nichtsahnend einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewusstsein – und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahr 1743.
    Das Schottland dieser Epoche unterscheidet sich beträchtlich von dem friedlichen Ort, den Claire soeben mysteriöserweise verlassen hat: Die schottischen Clans kämpfen erbittert gegen die englische Besatzung; die Highlander sind geprägt von Rebellion und Verrat, von Aufklärung, Aberglaube und Hexenwahn. Und mitten unter ihnen Claire – eine Frau des zwanzigsten Jahrhunderts, eine beargwöhnte Fremde, die die Menschen durch ihr seltsames Auftreten, ihre ungewöhnliche Sprache und ihre eigenartigen Kenntnisse in Aufruhr versetzt.
    Da begegnet sie James Fraser, dem mutigen Clanführer, der ihr mehr als einmal in lebensbedrohlichen Situationen zu Hilfe eilt. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, und bald schon spürt Claire, dass dieser Mann über ihr Schicksal entscheidend mitbestimmen wird, dass sie an seiner Seite Liebe und Leidenschaft, Rebellion u nd tödliche Gefahr erleben wird. Claire muss schließlich die Entscheidung ihres Lebens treffen: zwischen der Zukunft und der Vergangenheit, zwischen ihrem Mann Frank und dem rothaarigen Rebellen James Fraser.
    Eine Lektion hat sie inmitten dieses Abenteuers jedoch bereits gelernt – dass der Instinkt eines Mannes, die Frau zu beschützen, die er liebt, so alt ist wie die Zeit...

    Buch 2: DIE GELIEHENE ZEIT
    Der zweite Roman aus Diana Gabaldons großer Highland-Saga – farbenprächtig wie ein Mosaik und von herzerfrischendem Humor! Zwanzig Jahre lang hat Claire ihr Geheimnis bewahrt. Doch nun kehrt sie mit ihrer Tochter Brianna nach Schottland zurück. Und mitten in den Highlands, auf einem verwunschenen alten Friedhof, schlägt für sie die Stunde der Wahrheit.

    Buch 3: FERNE UFER
    Überzeugt, daß ihre große Liebe, der rothaarige Clanführer Jamie Fraser, in der blutigen Schlacht von Culloden 1746 gefallen ist, kehrt Claire Randall mit seinem Kind unter dem Herzen in ihre eigene Zeit, ins 20. Jahrhundert zurück. Es ist ihr jedoch unmöglich, Jamie zu vergessen. Als die gemeinsame Tochter Brianna 20 Jahre alt und gut versorgt ist, tritt Claire mit einem winzigen Fünkchen Hoffnung erneut die gefährliche Reise durch den magischen Steinkreis ins Schottland des 18. Jahrhunderts an. Und tatsächlich findet sie Jamie - lebend! Aber ihre glühende, unermeßliche Liebe durch Zeit und Raum bleibt nicht lange ungestört. Denn Jamie hat sein Ziel - Unabhängigkeit für Schottland - nie aus den Augen verloren. Er wird wegen Hochverrats gesucht. So bleibt ihnen nur die Flucht - vor königlichen Henkern, korrupten Richtern und eifersüchtigen Frauen. Werden sie all den finsteren Machenschaften entkommen, das sichere Ufer eines fernen Landes erreichen können?

    Buch 4: DER RUF DER TROMMELN
    Die faszinierende Geschichte von Claire Randall und Jamie Fraser geht weiter!
    Eigentlich hat Claire als Ärztin in Boston alles erreicht, was die moderne Zeit ihr bieten kann. Und doch führt die Liebe zu Jamie, dem rebellischen schottischen Clanführer, sie erneut zurück in das 18. Jahrhundert. Unruhige Zeiten hatten Jamie aus seiner Heimat vertrieben. In den Häfen Europas beginnt nun für Claire eine abenteuerliche Suche nach dem Geliebten, die sie schließlich zu ihm und auf ihren eigenen Kontinent zurückführen wird, mitten hinein in die rauhe Welt der ersten Siedler. In den unberührten Bergen von North Carolina ertrotzen sich Claire und Jamie schließlich ein neues Leben fernab der Zivilisation. Doch der Atem der Vergangenheit reicht weit. Denn auch ihre gemeinsame Tochter Brianna ist dem Ruf der Trommel gefolgt...

    Buch 5: DAS FLAMMENDE KREUZ
    North Carolina, 1770. In den Kolonien der Neuen Welt gärt es. Die Kluft zwischen den reichen Aristokraten Amerikas und der wachsenden Zahl von Siedlern, die ums nackte Überleben kämpfen, wird immer unerträglicher. Auch Jamie Frasers Traum von einer neuen Heimat ist bedroht. Denn Claire Randall, die Frau des 20. Jahrhunderts, kennt die Zukunft und weiß, dass der bittere Krieg um die Unabhängigkeit heraufzieht. Und ihre und Jamies Liebe auf die härteste Probe ihres Lebens stellen wird ...

    Buch 6: EIN HAUCH VON SCHNEE UND ASCHE

    Die Geschichte von Claire und Jamie geht weiter… Man schreibt das Jahr 1772, und die Vorzeichen der Rebellion häufen sich. In Boston wird der Tee knapp, und im dünn besiedelten North Carolina gehen abgelegene Blockhäuser in Flammen auf. Doch nur Jamie Fraser weiß die Signale zu deuten – dank der Frau an seiner Seite: Claire Randall, einer Zeitreisenden aus dem 20. Jahrhundert. In der Kolonie gärt es, und Gouverneur Josiah Martin bittet Jamie, das Hinterland für König und Vaterland zu einen. Doch es sind nur noch drei Jahre, bis der Krieg losbricht, an dessen Ende die Unabhängigkeit stehen wird – und sich die Königstreuen entweder unter der Erde oder im Exil befinden. Schon einmal musste Jamie in seiner geliebten schottischen Heimat bitter dafür bezahlen, dass er auf der Verliererseite eines Konfliktes stand – nun droht sich in der Neuen Welt für ihn die Geschichte zu wiederholen. Über all dem jedoch hängt die ganz persönliche Drohung eines winzigen Zeitungsausschnitts aus dem Jahr 1776, der von der Zerstörung des Hauses auf Fraser’s Ridge berichtet – und vom Feuertod eines gewissen James Fraser und seiner gesamten Familie. Jamie hofft, dass sich seine Frau ausnahmsweise mit ihrer Vorhersage irrt und ihre Liebe kein sinnloses Opfer der Flammen wird…

    QUELLE: AMAZON
     


  2. Loonara

    Loonara frühkindlich-narzisstisch fixiert

    Registriert seit:
    3 April 2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Du hast Band 6 schon? Ich hab den stehen sehen, wollte aber lieber auf die Paperbackausgabe warten...bis der herauskommt, das soll wohl noch ein halbes Jahr dauern, hat man mir versprochen....also muss ich wohl oder übel abwarten. :(
     


  3. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    :-D Meine Schwester liest die auch gerade, für mich sind die nichts.
    Ich halte nicht all zu viel von Büchern die ewig weitergehen und man sich Bändeweise durch die Handlung wühlen muss.
    Allerdings kenne ich viele die solche Bücher mögen.
    Geschmäcker sind halt verschieden.
     
  4. liuna

    liuna Guest

    Ilona du hast recht, es ist so, entweder man liebt sie oder man mag sie nicht diese Bücher. Ich liebe diese Bücher über alles und wenn ich mit Band 6 fertig bin, fange ich wieder mit Band 1 an, das jetzt schon zum dritten mal. Meine Schwester nennt dies literarische Verkümmerung :schiel...Ich bin süchtig danach. Wenn ich Sport treibe, dann höre ich dazu die Hörspiele von dieser Geschichte :weg...Ich bin hin und wech....

    @loonara, ich hätte es nie und nimmer geschafft darauf zu warten. Ich warte schon seit über einem Jahr auf dieses Buch...Und ich bin schon bald durch....
     
  5. Ilona

    Ilona Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7 Februar 2005
    Beiträge:
    29.615
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    ICQ:
    464907830
    :rofl ja entweder man liebt sie oder man hasst sie.

    So wie ich die Bücher von Dan Brown etliche male lesen könnte, hab heute übrigens das letzte was mir noch gefehlt hat ertauscht :-D, so wird es auch eine menge Menschen geben die, die Bücher von ihm überhaupt nicht mögen.
     
  6. Dana

    Dana Guest

    Ich kann dir da nur beipflichten, wobei ich den 6. Band zu Weihnachten bekommen habe - ich hab ihn noch nicht gelesen, weil ich noch 3 andere Bücher zuerst gelesen habe....

    DU GLÜCKLICHE, du hast also das Hörbuch zu Jamie und Claire... (neidisch bin...)


    Dana
     
  7. Marion22

    Marion22 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    29 Januar 2005
    Beiträge:
    5.885
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Wahnsinns Bücher!!!!!

    Den 6. Band kenne ich leider auch noch nicht - wird sich aber bestimmt noch ändern! :druecker
     
  8. eva.m.p

    eva.m.p Pause

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    würd ich auch gerne lesen - gibts das ganze auch in englisch?

    mir stellt sich nur die Frage, wo ich die Zeit dafür hernehmen soll... :rolleyes:
     
  9. Dana

    Dana Guest

    Ja Eva, die gibt es auch in Englisch - ich hab nämlich einen Band in Englisch geschenkt bekommen und hab nach dem ersten Drittel aufgegeben, weil ich nicht die Zeit und Muße hatte mich da so genau reinzulesen...

    Wenn ich denn Band noch habe, kann ich dir den gerne schicken, denn bei mir liegt er nur nutzlos rum - ist aber mit Sicherheit nicht der erste Band....


    Dana
     
  10. katnau

    katnau voller Lebenslust

    Registriert seit:
    24 Juli 2003
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hallo Eva,

    warum willst du sie auf english lesen?
     
  11. moppelsmama

    moppelsmama Kurhibblerin

    Registriert seit:
    15 Januar 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Hallo, :bye: da kann ich dir nur beipflichten. Ich "höre" eigentlich nur Hörbücher. Das einzige, was ich seit Jahren auf "Papier" lese. Ich bin genauso süchtig nach Claire und Jamie :love2.
    Ich hoffe, Diana hat noch genug Stoff für die nächsten Jahre.

    Liebe Grüße

    Tina
     
  12. Dana

    Dana Guest

    Also ich hab neulich bei uns im Buchladen nachgefragt, und die Verkäuferin (sie ist super fit zum Thema Diana Gabaldon) meinte nur: wir kennen die Übersetzerin und die hat gesagt, von Jamie und Claire ist der 6. Band definitv der letzte.

    Wenn es was gibt, dann was ganz neues und anderes...

    Ich bin gespannt......


    Dana
     
  13. eva.m.p

    eva.m.p Pause

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ich lese gerne Bücher in Englisch (wenn sie auch in dieser Sprache geschrieben wurden - ich finde das irgendwie originaler). Mir macht die Sprache Spaß, außerdem bleibe ich so in Übung ;-)

    Dana, ich hätte interesse ;-)
     
  14. liuna

    liuna Guest

    @eva aber unbdedingt mit Feuer und Stein anfangen, sonst schnallst du nix.
    Buch 1 Outlander
    Buch 2 Dragonfly in Amber
    Buch 3 Voyager
    Buch 4 Drums of Autumn
    Buch 5 The Fiery Cross
    Buch 6 A Breath of Snow and Ashes
    Hier noch die Titel auf Englisch. Ach ja und liebe Eva könntest du mir noch deine Adresse per PN schicken... :ausheck

    @Dana :hae?Nein 0( nein X( nein 8onein :sn7 nein :sick nein :sure Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin. Das ist nicht der Buchhändlerin ihren Ernst oder? :wow
    Das kann nicht sein, ich kann ohne diese Bücher nicht LEBEN!
     
  15. katnau

    katnau voller Lebenslust

    Registriert seit:
    24 Juli 2003
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    hi eva,

    ich hab das bei einigen büchern versucht, komme aber mit Klassikern nicht zureckt im Englischen. Mit modernen Autoren ist das was anderes. Aber Diana Gabaldon im Original: Hut AB!

    tja liona :(( da müssen wir halt wieder von vorn lesen :heul2 Also wenn das wirklich so ist..ohjeeeeeeeeeeee

    Den 6.Band hab ich im Mutterschutz gelesen und war nach einer knappen Woche fertig :))
     
  16. liuna

    liuna Guest

    Ui ich bin ja gerade am sechsten Band und heute wurde Claire so dermassen arg Krank. Für die, die es gelesen haben, mögt ihr euch noch an den Schotten im Kilt erinnern, auf den ersten Seiten des ersten Bands? Den Geist, den Frank gesehen hat unten am Fenster? Macht Jamie da im sechsten Band eine Anspielung darauf, wo er Claire erzählt, dass er von ihr geträumt hat und es elektrisches Licht gegeben hat?
     
  17. eva.m.p

    eva.m.p Pause

    Registriert seit:
    12 November 2003
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    hehe, nicht schon was verraten hier :nanana

    und wozu brauchst du meine Adresse? :ausheck
     
  18. liuna

    liuna Guest

    Eva die Bücher haben hunderte und aber hunderte von Seiten, bis du dort angekommen bist, hast du von alle diesen Emotionen mein Posting schon längstens vergessen!!!!

    Das willste jetzt wissen ha¨¨ :chinese
     
  19. Romilly

    Romilly Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2004
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Ich habe auch Band 1-4 gelesen. Band 5 steht schon länger herum. Mir hat Band 1 sehr sehr gut gefallen. Doch je weiter die Geschichte ging um so weniger hat es mir gefallen. Wenn etwas zu sehr in die Länge gezogen wird, verliert es seinen Reiz. Darum ist es nur vernünftig, wenn Band 6 das Ende bringt.
     
  20. liuna

    liuna Guest

    Ich kenne noch andere, die sagen das auch. Wobei ich gar nicht der Meinung bin, dass es in die Länge gezogen wurde, sondern es kommt immer mehr Geschichtliches dazu, das macht es manchmal etwas langatmig.
    Anscheinend will sie ja wieder etwas neues heraus bringen...Hab ich aus irgend einer Gerüchteküche erfahren...Kommt Zeit kommt Rat...
     
  21. Lilith

    Lilith Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Also ich hänge auch noch bei Band 5 rum. Band 1 - 4 ließen sich irgendwie flüssiger lesen und Band 1 ist mein absoluter Favorit.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden