Frage - Geschenk für Sohn - Reifen

Suchen Sie einen schnellen, persönlichen Rat? Dann sind Sie in diesem Forum richtig! Hier suchen Menschen hilfreichen Rat, finden ihn und geben anderen ebenfalls Ratschläge. Helfen Sie anderen mit Ihrer Erfahrung oder Ihrem Wissen, z.B. in den Bereichen Computer, Technik, Finanzen, Recht, Familie, Politik....

Dieses Thema im Forum "Gute Fragen - gute Antworten" wurde erstellt von ShoemakerIn54, 14 Juni 2013.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. ShoemakerIn54

    ShoemakerIn54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Ich habe eine Frage. Mein jüngster Sohn ist 20. Natürlich hat er mit 18 seinen Führerschein gemacht und hat sich sein erster eigenes Auto erarbeitet. Ich bin natürlich unheinlich stolz auf meinen kleinen und würde ihm gerne etwas dazu schenken. Und ich dachte, es ist vielleicht eine gute Idee, ihm einen Satz Winterreifen zu schenken. Dabei denke ich natürlich nicht nur daran, dass Reifen relativ teuer sind, denn er wollte sich so ein Billigprodukt aus China kaufen, einen Alljahresreifen, oder wie das heißt, sondern auch daran, dass so ein guter Winterreifen ja auch sicherer ist.
    Naja und ich habe gegoogelt nach Händlern, die im Internet kaufen und bin dort auf verschiedene gestoßen. Habt Ihr da schon Erfahrungen gemacht, Tirendo zum Beispiel, oder sollte ich lieber direkt bei Pitstop oder so oder einem Händler vor Ort kaufen? Ich bin verwirrt. Ich möchte ja die Dinger auch nicht so gerne bei mir in den vierten Stock schleppen müssen. Ein Gutschein oder so wäre da vielleicht das beste, oder was denkt ihr?

    Danke für eure Hilfe.
     


  2. millivanilli

    millivanilli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Frau für alles
    Ort:
    Wetzlar
    Ich habe das letzte mal bei reifendirekt bestellt und die Reifen wurden zu meinem Händler geliefert. Ich habe nur einen Termin dort ausgemacht und die haben das wechseln übernommen.
    Ich denke einfach mal dass das heute bei vielen Internethändlern so gängig ist, und gespart habe ich auch viel.
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden