Traurig - Habe meine Frau verloren

Nicht nur wir Erwachsenen trauern, auch die ganz Kleinen kriegen schon sehr viel mit und wissen oft nicht damit umzugehen. Wie können wir helfen? Hier diskutieren auch Frauen, die durch eine Fehlgeburt, Totgeburt, medizinisch indizierten Abbruch, eine Frühgeburt, während oder kurz nach der Geburt oder durch den plötzlichen Säuglingstod ihr Kind verloren haben.

Dieses Thema im Forum "Wenn Kinder und Erwachsene trauern" wurde erstellt von fredi66, 22 Dezember 2009.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. fredi66

    fredi66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo !
    Am vergangenen Freitag ist meine Frau im Alter von 39 Jahren plötzlich, ohne dass Krankheit vorlag, verstorben. Ich habe sie in den Armen gehalten und werde dieses Bild mein Leben lang nicht vergessen.Meine 11jährige Tochter kann das Geschehen auch nicht begreifen. Jetzt sind wir beide alleine und ich brauche jemanden, der mir zur Seite steht. Andrea fehlt mir so sehr................
     


  2. Liliki

    Liliki Mensch

    Registriert seit:
    6 Juni 2003
    Beiträge:
    3.702
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo Fredi,

    Mein tief empfundenes Beileid zum plötzlichen Tod Deiner Frau.

    Für einen solchen Schicksalsschlag fehlen mir die Worte und ich wünsche Dir am allermeisten, dass es in Eurem Umfeld liebe Menschen gibt, die Euch jetzt halten, auffangen und bei Euch sein können!

    Lili
     


  3. flussrose

    flussrose hier und jetzt

    Registriert seit:
    23 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallo Freddi66,

    das tut mir so leid für Dich. :troest
    Hast Du denn jemand aus der Familie oder aus dem Freundeskreis mit dem Du reden kannst und der Dir nun zur Seite steht?

    Bei uns in der Stadt gibt es ein Trauercafe, da können sich Menschen die eine geliebte Person verloren haben austauschen - schau doch mal ob Du in Deiner Stadt auch so was findest.
     
  4. Galaxie

    Galaxie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Hallo Fredi,
    mit das Schlimmste, was in einem Leben passieren kann, wenn man einen geliebten Menschen verliert. Man möchte die Zeit still stehen lassen und trotzdem läuft sie leider weiter.
    Ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit. Nie mehr wird es so sein, wie es mal war, aber anders.
    Ich würd mir an deiner Stelle dringend Beistand suchen in Form einer Selbsthilfegruppe oder ähnlichem.
    Du hast hoffentlich Familie und Freunde?!
     
  5. Birgit

    Birgit EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 April 2003
    Beiträge:
    19.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    0
    Hallo fredi,

    auch von mir mein herzlichstes Beileid. :troest

    Hilfe gibt es auch bei einem Seelsorger/ Pfarrer in der Gemeinde

    oder wie oben geschrieben wurde Freunde / familie......
     
  6. Winnie2005

    Winnie2005 frei

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Mein aufrichtges Beileid
    ich kann nur hoffen dass du liebe Menschen um dich hast die dich unterstützen und für dich da sein können.
    alles liebe Winnie
     
  7. user5fm

    user5fm Guest

    Mein aufrichtiges Beileid.
    Ich hoffe es stehen dir und deiner Tochter liebe Menschen, in dieser schweren Zeit, zur Seite.
     
  8. Sarinamj

    Sarinamj Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    mein beileid an dich

    so etwas ist schwer
    habe meine mama im oktober verloren aber wegen krankheit

    wünsche dirviel kraft und viel stärke
     
  9. ich möchte dir ebenfalls mein großes beileid aussprechen und hoffe, das ihr die Kraft und die Liebe eurer Familien und Freunde zur Unterstützung habt!
     
  10. emma0668

    emma0668 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 November 2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    mein aufrichtiges Beileid :traene

    es ist immer schlimm einen geliebten Menschen zu verlieren, aber dann noch so unerwartet da wiegt das doppelt und dreifach schwer!

    ich wünsche Dir und Deiner Tochter viel Kraft und gute Freunde/Familie die euch unterstützen und helfen!

    Andrea wird immer und zu jederzeit bei euch sein, da bin ich mir sicher! und in euren Gedanken, Herzen und Erinnerungen lebt sie weiter.... lebt euer leben in ihrem Sinne weiter wie sie es sich sicherlich gewünscht hätte.
     
  11. fredi66

    fredi66 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    einfach mal ein ganz großes Danke an alle; der Beistand hat mir gut getan - ich habe in der Familie und im Freundeskreis jede erdenkliche Hilfe und trotzdem kann ich das Erlebte nicht verarbeiten, dafür war es zu grausam
    hat vielleicht noch jemand einen Rat oder ähnliche Erfahrungen?
    LG, Fredi66
     
  12. Galaxie

    Galaxie Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.156
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Geschlecht:
    weiblich
    ICQ:
    0
    Kann man das überhaupt verarbeiten? Man wird irgendwann damit leben müssen. Wende dich an eine Selbsthilfegruppe/Psychologische Betreuung, das ist mein Rat.
     
  13. Lola

    Lola EF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 September 2003
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Hallo Fredi,

    mein aufrichtiges Beileid - ich schicke Dir ein ganz dickes Kraftpaket für die bevorstehende Zeit! Leider fehlen mir die richtigen Worte - es gibt nichts, was Dir und Deiner Tochter auch nur einen Teil Eures Schmerzes nehmen kann.

    Fühl Dich gedrückt!

    Liebe Grüße
    Lola
     
  14. flussrose

    flussrose hier und jetzt

    Registriert seit:
    23 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Fredi, schau doch mal ob Du ein gutes Buch über Trauerarbeit findest. Oder ein Trauercafe oder eine Selöbsthilfegruppe. Auch eine psychologische Beratung kann eine große Hilfe sein. Therapieplätze sind rar und die Wartezeiten sind in der Regel lang - aber bei der Diakonie z.B. bekommt man sehr schnell einen Gesprächstermin. Ruf doch einfach dort mal an!
     
  15. jana0266

    jana0266 Mitglied

    Registriert seit:
    14 November 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    0
    Auch von mir: mein aufrichtiges Beileid.
    Sowas zu verarbeiten dauert sicher lange, sehr lange. Du musst dir die Zeit zum Trauern nehmen, damit Du da überhaupt durchkommst. Und reden hilft, ganz sicher. Ich hoffe sehr, du findest jemand, der Dir immer und immer wieder zuhört. Das kann ein Freund sein, oder ein Familienangehöriger oder auch jemand aus einer psychologischen Beratung oder Selbsthilfegruppe. Du kannst das erlebte aber auch aufschreiben, auch das hilft. Dazu ist ein Tagebuch hilfreich, oder Du erzählst das Ganze hier im Forum.
    Ich wünsche Dir und Deiner Tochter ganz viel Kraft, ganz sicher wird Deine Tochter Dich jetzt sehr brauchen.

    Viele Grüße
    Jana
     
  16. Smilie

    Smilie Moderatorin Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1 Dezember 2004
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    ICQ:
    345669231
    Auch von mir mein Beileid.

    Meine Arbeitskollegin hat nach dem Tot ihres Mannes dieses Buch gekauft und fand es sehr gut. Ihr hat es einfach geholfen in dem Buch zu lesen und so zu erfahren das verschieden Gefühle, Situationen, Stimmungen und und und normal sind und anderes die das selbe Schicksal erleben mussten es ähnlich erging.
     
  17. lacky660

    lacky660 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Auch von mir mein aufrichtigstes Beilid!
    Ich hoffe das du und deine Tochter von Familie/ Freunden viel Kraft und Stärke bekommt um diese schwere Zeit zu meistern
     
  18. mela82

    mela82 Vollzeitmami:-)

    Registriert seit:
    14 September 2007
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Mein herzliches Beleid lieber fredi :troest

    Es ist schlimm wenn ein geleibter Mensch so plötzlich nicht mehr da ist.
    Ich rate dir auch,hol dir und deiner Tochter psychologische Hilfe,das wird euch helfen dieses schreckliche Erlebnis zu verarbeiten!

    Ich wünsch dir und deiner Tochter alles erdenklich Gute :maldrueck
     
  19. Ellunfaps

    Ellunfaps Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    ICQ:
    393408470
    Skype:
    EllunfapsKC
    Cialis Ayuda Citalopram Expired Safe Viagra Cialis Effetti viagra Best Lisinopril No Prescription Canada Posologie Cialis 20
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden