1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hamburger Mütter warnen Mütter!

Ihr Kind ist geboren und jetzt zeigen sich freudige und anstrengende Erlebnisse mit den Kleinen... Hier im Babyforum, Forum Baby, kann man sich austauschen und Erfahrungen sammeln, Tipps geben und einfach nur von den Kindern erzählen. Stichworte: Babyartikel, Babykleidung, Babyausstattung, Babymode, Babysachen, Babyzimmer, Baby Vornamen.

Dieses Thema im Forum "Mein Baby" wurde erstellt von Waldjuli, 8 März 2015.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Waldjuli

    Waldjuli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Wusstest Du, dass einem im Deutschland (derzeit insbesondere in Hamburg) einfach so und ohne faktischen Grund das Sorgerecht genommen werden kann? Und das man als ganz normale und gesunde Mutter dazu gezwungen werden kann ohne sein Kind zu leben.

    Wir wussten das nicht. Bis aus der frohen Botschaft 'Anna hat ihr Kind bekommen' der 'Fall Anna' wurde. Seitdem erleben wir Jeden Tag wie Willkür, Ungerechtigkeit und gezielte Verunsicherungen das Leben einer kleinen Familie unerträglich machen.

    Glaubt mir: Wir waren selbst Menschen die, wenn sie sowas gelesen haben, immer dachten „na ja, irgendwas wird schon dran sein“. Wir hielten uns anfangs selbst für paranoid. Bis die Fakten sich häuften. Siehe Homepage:

    HIER FINDEST DU ALLE INFOS ÜBER ANNAS FALL
    konsequenzen.org
    Immer wieder werden Kinder GRUNDLOS und WILLKÜRLICH durch das Jugendamt entzogen. Dabei werden oft auch Kinder aus intakten Familien genommen, bei denen definitiv (im Sinne von: Es gibt schlicht keine Fakten) keine Gefährdung des Kindeswohls besteht. Klingt verrückt? Das finden wir auch! Wir haben es jedoch selbst erlebt und stellen nun fest: Die Fälle in Hamburg häufen sich. Es beginnt meistens in den Krankenhäusern und endet beim Jugendamt.

    Eine kurze Zusammenfassung unseres Falls:
    - Anna bekommt im Mai 2014 ihr erstes Kind
    - Ihre Tochter leidet nach der Geburt unter unerklärlichen Atemaussetzern
    - Keiner findet die Ursache dafür und plötzlich wird Anna beschuldigt für die Atemaussetzer ihrer Tochter verantwortlich zu sein
    - Obwohl es eindeutige Beweise gibt (reine Fakten!), dass Anna unschuldig ist, hält sich die Theorie hartnäckig und das Sorgerecht wird entzogen
    - Nachdem klar ist, dass diese Theorie keinen Bestand hat werden ständig neue Gründe gesucht, um Mutter und Kind voneinander zu trennen
    - Aktuell hat Anna ihr Sorgerecht noch immer nicht zurück

    Vielleicht kennst Du Annas Fall schon, da er vor einigen Monaten durch die Presse ging. Der Fall ist derzeit beim Bundesverfassungsgericht und bei allen Beobachtern herrscht Fassungslosigkeit. Leider ist das System in Deutschland so strukturiert, dass Schritte gegen Eltern sehr schnell umgesetzt werden können (egal ob gerechtfertigt oder nicht) - doch umgekehrt verhält es sich weitaus komplizierter und jeder Schritt ist mit monatelangen Wartezeiten, Mühe und finanziellen Aufwendungen verbunden! Insbesondere in HH wird das derzeit offenbar ausgenutzt.

    Annas Fall steht für viele andere Fälle in Hamburg und möglicherweise auch woanders in Deutschland. Das haben wir durch die zahlreichen betroffenen Menschen, die mit uns in Kontakt getreten sind, schon erfahren. Annas Fall ist nur durch viel Glück und Engagement an die Presse gelangt. Ganz wichtig: Das ist nur ein Fall, es gibt viele weitere und nicht jeder traut sich damit an die Öffentlichkeit zu gehen, da nicht jeder den Einschüchterungen des Jugendamtes gewachsen ist und nicht jeder sich gute Anwälte leisten kann. Klingt absurd? Das finden wir auch, nur erleben wir es jeden Tag als Realität!
    Wir wollen nicht nur Anna und ihre kleine Familie schützen, sondern auch dazu beitragen, dass verübte Straftaten von Seiten der Institutionen aufgedeckt werden. Wir wollen damit ein Zeichen setzen! Ein Land ist nur so frei wie die Menschen, die darin Leben. Und für das was eigentlich selbstverständlich sein sollte (Freiheit, Grundrechte, Gerechtigkeit etc.) müssen viele Familien kämpfen. Ganz normale Leute wie Du und ich: Akademiker, Angestellte, intelligente Menschen, liebevolle Eltern.


    HIER FINDEST DU ALLE INFOS ÜBER ANNAS FALL
    konsequenzen.org

    FACEBOOK
    ********************************************************************************

    ARTIKEL AUS DEM HAMBURGER ABENDBLATT
    **************************************************************************************************************

    ARTIKEL BEI RTL AKTUELL
    **********************************************************************************************************************

     


Diese Seite empfehlen