brauche Rat - Herrchen/Frauchenlose/Streunende Katzen

Ein Raum für Fragen im Zusammenhang mit Tieren. Seien es Überlegungen zur Anschaffung von Tieren, der Umgang, vor allem, wenn Kinder da sind oder eine Schwangerschaft besteht. Tierschutz und artgerechte Haltung stehen dabei im Mittelpunkt. Tipp: Hunde

Dieses Thema im Forum "Mensch und Tier und Hund und Katz´ ;-))" wurde erstellt von june75, 9 November 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. june75

    june75 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    Hallöchen,

    bei uns gibt es ein Katzenproblem.... Was tun??? Eine Nachbarin(gegenüberliegende Straßenseite) ist ausgezogen und hatte wohl (lt anderem Nachbarn) 5 Katzen. Die hat sie aber nicht mitgenommen,sondern wohl einfach dagelassen.... Nebenan wohnen die noch Schwiegereltern,die sich wohl etwas um die Katzen kümmern.... Jetzt sind bei uns( 2x 6 Parteien Miethaus) die gelben Säcke draußen(in so einem Unterstand)und die Katzen reißen (es sind immer die selben,3 Katzen,vermute Mama & 2 Kätzchen) uns andauernd die Säcke auf (seit ca 3-4 Wochen)und klettern neuerdings auch schon auf die Mülltonne und suchen wohl was zu fressen ?(

    Jetzt meine Frage:An wenn wendet man sich dann am besten? Die "noch" Schwiegereltern? Tierheim? Ordnungsamt? Könnten da evt Kosten auf mich zukommen?

    Denn so geht es nicht weiter :shake Es wird ja auch immer kälter draußen und ich vermute auch,die sind immer draußen(habe sie schon zu verschiedenen Uhrzeiten dort gesehen) und immer die aufgerissenen herumfliegenden gelbe Säcke sieht auch nicht gerade schön aus :shake

    :bye:
    june
     


  2. Sanny

    Sanny *extrem* (GL N8Bar)

    Registriert seit:
    31 Oktober 2005
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    ich würde das Tierheim anrufen u. das Problem schildern.

    Kosten werden da ja wohl kaum auf dich zukommen, sind ja nicht deine Tiere :zwinker:

    Im besten Fall kommen die vorbei u. nehmen die Tiere mit. Aber da werden die sicherlich vorher noch mit den "Schwiegereltern" reden, weil die Kosten werden dann die ehemaligen Besitzer tragen dürfen.
     


  3. cordu

    cordu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich würde beim Tierheim anrufen.

    Entweder kümmern die sich selbst drum oder aber es gibt noch extra eine Katzennothilfe.

    Kosten kommen keine auf dich zu.

    Evtl. könntest du anfragen ob du die Katzen erstmal anfüttern sollst. Damit würdest du das Einfangen erleichtern.

    Ich finde es übrigens total klasse das du dir um die armen Tiere Gedanken machst. Das ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr selbstverständlich.

    LG :bye: Cordu
     
  4. june75

    june75 Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2007
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    So wie es aussieht,sind die Katzen weg. Vorgestern habe ich einen Wagen,vom Tierheim, 3 Häuser weiter stehen gesehen-war mir aber nicht sicher,ob die wegen den Katzen da waren.....

    Jetzt nehme ich an,das sich wohl noch andere Nachbarn Sorgen gemacht haben und die evt
    ,das Tierheim,informiert haben-zumindestens habe ich die 3 ,seitdem nicht mehr gesehen...

    Wäre schön,wenn Sie dort sind,so sind sie auch nicht mehr in der Kälte und finden bestimmt bald ein neues schönes zu Hause.... :druecker

    Ich würde es auch gut finden,wenn die "alte" Besitzerin dafür eine Strafe bekommen würde, wenn man sich Tiere holt,hat man eben eine große Verantwortung und wenn man die(aus welchen Gründen auch immer)nicht mehr tragen will/kann-dann sollte man sich wenigstens um ein neues,schönes zu Hause kümmern,auch wenns erstmal "nur"das Tierheim ist

    :bye:
    june

    P.S :geb4Danke cordu :verleg obwohl ich nicht soooo gerne Katzen mag,aber das hat kein Tier verdient :shake
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden