Hilfe! - Hilfe bei meinem Blog

Bloggen im EF! In diesem Forum können Sie Ihr persönliches Blog schreiben. Eröffnen Sie dazu ein Thema mit dem Titel "Benutzername´s Blog" und führen Sie durch Postings Ihr Blog immer weiter fort. Andere User können sich an Ihrem Blog innerhalb Ihres Themas beteiligen.

Dieses Thema im Forum "Mein Blog !" wurde erstellt von Babynahrung Test, 29 März 2015.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Babynahrung Test

    Babynahrung Test Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Ich habe einen Blog erstellt, dieser Bolg behandelt verschiedene Themen wie Beikosteinführung, Babybrei selber machen und mehr.
    Die Seite ist gerade noch in der Entstehungsphase und ich würde gerne von euch allen wissen, ob die Seite lesenswert ist oder verbesserungswürdig ist.

    Was ist gut? Was kann ich besser machen? Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

    Hier die Adresse ***************************
     


  2. MINTiKi

    MINTiKi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 April 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    Hallo Babynahrungtest,

    also erstens hast du den Link aus dem Artikel gestrichen und zweitens zu dem Blog

    also prinzipiell schön übersichtlich und nicht aufdringlich - leider aber auch zu wenig Wiedererkennungswert - eine Sache die mir in letzter Zeit sehr häufig bei der Gestaltung von Internetpräsentationen auffällt.
    So und ich muss auch ein wirklich meckern - zum Thema Stillen - also wirklich die Liste der Vorteile vom Stillen ist ja mal sowas von viel zu kurz und außerdem steht unter den Nachteilen, dass die Brust hängen würde hinterher - die Brust hängt genetisch bedingt (und altersabhängig) entweder mehr oder weniger nach einer Schwangerschaft und der wichtige Punkt ist nach der SCHANGERSCHAFT nicht nach der Stillzeit, denn die Milchdrüsen und alles sind darauf ausgelegt schon Milch zu produzieren, sobald das Baby aus der Mutti gepurzelt ist. Und der Nachteil, dass die längste Pause zwischen den Stillzeiten maximal 3 h betragen würde ist ebenso falsch - manche Kinder schlafen locker nachts 6 h durch andere möchten alle 2 h trinken - da man kein Kind schreien lassen sollte, ist dieses Argument schlicht weg hinfällig.
    Aber die Ausführungen haben mich daran erinnert, dass ich auch einen Beitrag auf meinen Blog zum Thema biologischen Vorteile des Stillens für Kinder und Mütter bringen wollte (-denn ja es gibt jede Menge Gründe auch für Mütter zum Stillen - wie z.B. ein geringeres Brustkrebsrisiko usw.), ich gleich morgen in Angriff nehmen werde!!!

    Das ganze wirkt an der Stelle wie ein Werbebeitrag für künstliche Babymilch und soweit ich weiß, wäre dafür ganz deutlich der Hinweis von Nöten, dass das beste für das Kind und die Mutter Stillen ist, wenn es keine medizinischen Gründe dagegen gibt - sollten also kommerzielle Interessen hinter den Beiträgen stehen und man keinen Ärger bekommen möchte, sollte man das glaube erwähnen !!!

    viele Grüße

    MINTiKi
     


  3. Babynahrung Test

    Babynahrung Test Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Hallo MINTiKi,

    erstmal vielen Dank für dein Feedback.

    Der Link wurde scheinbar von einem Admin gestrichen, vielleicht habe ich mich nicht an die Richtlinien gehalten. Der Link ist bei mir im Profil unter Homepage zu sehen.

    Die Seite befindet sich noch im Aufbau und so möchte ich in jedem Fall noch etwas an der Optik schrauben, jedoch weiß ich bisher noch nicht genau wie. Ich denke ich werde mehr Farben einbinden, vielleicht etwas Pastellfarbe einbringen.

    Das Thema Stillen wird eher beiläufig behandelt, da es in dem Artikel um Babymilch geht. Ich werde deine Punkte allerdings korrigieren, vielleicht würde ein kompletter Text über das Stillen Abhilfe schaffen.

    Wenn du Interesse hast, könnte ich auf deinen Beitrag verlinken oder als Gastbeitrag auf meiner Seite veröffentlichen.
     
  4. MINTiKi

    MINTiKi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 April 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    Hallo Babynahrungstest,

    das mit dem Link und der Optik waren nur Hinweise - das bedarf keiner Rechtfertigung - geschickt eingesetzte Farben können sicherlich helfen, wobei bestimmt ein wenig "kuscheligere" Farben gut sind - auch wenn das Blau wiederum sehr seriös wirkt, was auch ein Vorteil ist

    Das zum Thema Stillen: sehr gern - ich bin zwar gerade noch an dem Beitrag für Selbstorganisation, weil ich das dann doch eher machen wollte, aber Stillen kommt auf alle Fälle das nächste Mal und gern auch auf deiner Seite oder per Verlinkung - das ist mir egal

    Ich hatte das mit der Babynahrung verstanden - nur ich weiß dass zB Firmen bei jeder Werbung für Ersatznahrung eben den Hinweis geben müssen, dass Stillen, sofern nichts Gesundheitliches (wie Infektionen der Mutter, Krebs, ...) dagegen spricht, immer besser ist, als industriell gefertigte Ersatznahrung - das ändert nichts daran, dass ein Vergleich der Produkte trotzdem interessant ist und besonders wenn es um Babybrei für größere Babys geht, gilt ja dieser Hinweis nicht mehr. Und da ich es sehr schade finde, wenn Mütter sich aus vermeintlich ästhetischen oder 'live-style' Gründen gegen das Stillen entscheiden, finde ich es gut die vielen Gründe für das Stillen zu sammeln :)

    Viele Grüße

    MINTiKi
     
  5. Babynahrung Test

    Babynahrung Test Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Hallo MINTiKi,

    ich habe dir eine Mail geschickt, um das Thema Gastartikel über das Stillen voran zu treiben :)

    Den Artikel habe ich etwas verbessert und einige deiner Kritikpunkte korrigiert. Das ändern das Layouts lässt noch etwas auf sich warten.
     
  6. MINTiKi

    MINTiKi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 April 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    Hallo,

    ich hatte schon per E-Mail was geschrieben und würde mich freuen, wenn du dich meldest, ob du den Artikel so haben möchtest, sonst würde ich den ein klein wenig umschreiben und in meinen Blog mit einfügen

    Viele Grüße

    MINTiKi
     
  7. MINTiKi

    MINTiKi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 April 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    Hallo Babynahrungtest,

    da ich nichts mehr gehört habe, steht der Artikel, um ihn nicht umsonst verfasst zu haben, auf meiner Seite bzw. auch auf meinem Blog

    viele Grüße
     
  8. Babynahrung Test

    Babynahrung Test Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Hallo Mintiki,
    entschuldige die lange Wartezeit. Ich habe den Artikel auf Babynahrung Tests unter den Bereich Fachartikel eingegliedert.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden