Hilfe! - HWS-Syndrom i.d. Schwangerschaft

Nahezu jede werdende Mutter hat Ängste während der Schwangerschaft und vor der Geburt? Geht alles gut, stehe ich das durch? Haben Sie Schwindel oder Übelkeit? Diskutieren Sie hier im Forum Schwangerschaft mit anderen werdenden Müttern über die Entwicklung Ihrer Schwangerschaft. Stichworte: Schmerzen, Ausfluss, Blutungen, Übelkeit, Frühgeburt, Fehlgeburt.

Dieses Thema im Forum "Komplikationen, Frühgeburt und Fehlgeburt" wurde erstellt von mecci, 1 April 2004.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. mecci

    mecci Guest

    Auaauaaua! Kann mich kaum noch bewegen, ich hatte früher schon LWS und HWS (Lenden- bzw. Halswirbelsäulen-)Syndrom, nun hab ich beides. ET ist am 12.04. na, prima, wär schön, wenn's bis dahin wieder geht. Weiß jemand ob man das IRGENDWIE behandeln kann? Können Medikamente bei meinem Kind jetzt noch viel anrichten? Danke schonmal!!
     


  2. Sam23

    Sam23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Massagen, Rotlichtlampe und Wärme können helfen, damit kannst du doch schonmal anfangen!

    LG Sammy
     


  3. Ich würd zu einem Chiropraktiker der kann viel anrichten ohne Medikamente. Wäre gut wenn du das bis zur geburt in den Griff bekommst ist sicher schmerzhaft und hinderlich.
    Schmerzmittel das der Arzt dosiert und überwacht bringt sicher auch was damit du dich besser enstpannst.
    Ich drück dir die Daumen.
     
  4. Medusaa

    Medusaa Mrs. Unfreundlich/ Happy Mummy

    Registriert seit:
    12 Januar 2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Mir war zu Beginn der SS immer total schwindelig wegen meiner HWS. Mir hat dann meine Ärztin Osteopathie verschrieben. Und Krankengymnastik. Also beides zusammen hat mir sehr gut geholfen!
    Einrenken lassen sollte ich mich damals nicht, weil es wohl auch Wehen auslösen kann. Ob das so ist weiß ich aber nicht.

    Gute Besserung!!!
     
  5. mecci

    mecci Guest

    Rotlicht und Wärme und Paracetamol darf ich. Wobei mir bei letzterem nicht so ganz wohl ist... ging aber nicht anders, habe es 3 Tage am Stück genommen. Der Besuch beim Orthopäden war schon arg frustrierend, der wollte ohne Röntgen nichtmal einrenken!! Inzwischen ist es etwas besser, aber immernoch schmerzhaft. Bin mal gespannt, ob ich die Halskrause bei der Geburt anlassen darf und ob ich sie mit diesen Beschwerden überhaupt hinkriege.
     
  6. cordu

    cordu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Paracetamol habe ich auch genommen. Hatte/habe ebenfalls HWS. In der Schwangerschaft hatte ich dann sehr oft starke Kopfschmerzen, deshalb das Paracetamol. Hat aber nur geholfen wenn ich es sehr früh einnahm bevor die Kopfschmerzen so stark wurden.

    Massagen haben mir auch gutgetan und Wärme. Ich war auch öfters schwimmen (Rückenschwimmen, Brust- ist nicht gut). Nur Thermalbad hab ich nicht gemacht, das war mir zu gefährlich.

    Wünsche dir gute Besserung und es wird schon gutgehen.

    :bye: Cordu :bye:
     
  7. Chrissie

    Chrissie Sweetie 007

    Registriert seit:
    13 Juli 2003
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Es gibt schon einige gute Behandlungsmethoden. :troest
    Ich hatte auch zu Beginn der Schwangerschaft heftige Beschwerden im LWS Bereich. Mein Superguter Orthopäde hat mich mit Krankengymnastik und mit Akkupunktur behandelt. Der Wahnsinn!!! :respekt
    Die Akkupunktur hat so gut gewirkt, dass ich jetzt in der 32 SSW Beschwerdefrei bin! (ein neues Lebensgefühl)

    Hoffe Du findest auch so einen guten Doc und seine Therapie hilft
     
  8. mecci

    mecci Guest

    Naja, das muß ich denn wohl nach der Geburt angehen, bin jetzt 3 Tage über Termin... Aber irgendwie hat die Natur das wieder in Ordnung gebracht, habe momentan keinerlei Schmerzen mehr. Jetzt kanns losgehn...
     
  9. Chrissie

    Chrissie Sweetie 007

    Registriert seit:
    13 Juli 2003
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ICQ:
    0
    Na dann alles Gute, und lass uns wissen wie es Euch geht!!!
    Ich drück die Daumen, dass es es bald und möglichst glatt losgeht! :bye:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden