1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! - Ich glaube, mein Kind zahnt, oder?

Ihr Kind ist geboren und jetzt zeigen sich freudige und anstrengende Erlebnisse mit den Kleinen... Hier im Babyforum, Forum Baby, kann man sich austauschen und Erfahrungen sammeln, Tipps geben und einfach nur von den Kindern erzählen. Stichworte: Babyartikel, Babykleidung, Babyausstattung, Babymode, Babysachen, Babyzimmer, Baby Vornamen.

Dieses Thema im Forum "Mein Baby" wurde erstellt von Schmitty, 10 Januar 2013.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Schmitty

    Schmitty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallihallo zusammen, in den letzten Nächten hat meine Tochter sehr schlecht geschlafen. Gestern abend hatte sie auch Fieber. Sie ist 5 Monate alt. Jetzt weiß ich nicht, ob sie einfach nur krank ist oder bekommt sie vielleicht Zähne? Bin dankbar für Tipps

    Ganz lieben Gruß
     


  2. Lollipop12

    Lollipop12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7 August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo und willkommen,

    du kannst deiner Tochter ja mal vorsichtig über das Zahnfleisch streichen. Vielleicht fühlst du ja schon, ob es ein Zahn sein könnte. Manchmal haben die Kinder auch rote Bäckchen. Oder sie sabbern besonders viel.
    Wenn du dir nicht sicher bist, geh doch lieber zum Kinderarzt. Mit Fieber sollte man immer vorsichtig sein. Der kann dir sicher auch sagen, ob dein Baby zahnt.

    Viele Grüße
    von deiner Lollipop
     


  3. Muffin12

    Muffin12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9 August 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hi zusammen,

    Ja, mir hat mein Kinderarzt Mammut-Zahni-Gel empfohlen. Das hat super geholfen. Man tut das Gel auf die geschwollenen Stellen am Zahnfleisch, das kühlt dann und wirkt entzündungshemmend. Probiers doch damit mal. Ich würde aber auch zum Kinderarzt gehen. Das ist immer besser, wenn man unsicher ist, was das Baby hat.

    Viel Glück und liebe Grüße
     
  4. anna82

    anna82 mami2009

    Registriert seit:
    12 Februar 2010
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ICQ:
    0
    bei zahnen, wie gesagt rote bäckchen fieber auch durchfall und sabern die kleinen haben fast durchgehen die finger im mund und kauen draus rum, der druck oder es juckt, hab auch eine gel bekommen hab aber vergessen welches, von daher wie die anderen sagen geh zum arzt, und wenn dein arzt dir kein gel dafür gibt frag ruhig dann bekommst eins verschrieben.bei fieber über 38,5 kann man auch fiebersaft geben, aber das wird dir dein arzt auch verschreiben.
     
  5. McDot

    McDot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Die Zähne vielleicht, aber es ist mit Fieber nicht zu tun,man darf es nichz übersehen.
     
  6. Mama4you2014

    Mama4you2014 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Wir haben unserem Kind während der Zahnungsphase immer das Zahnungsöl von Ingeborg Stadelmann aus der Bahnhofs Apotheke (mal googeln) auf die Wangen gerieben. Das wirkt beruhigend und gelangt dank der äußerlichen Anwendung nicht in den Organismus des Kindes. Außerdem duftet es ganz toll nach Gewürznelke. Und vielleicht weiß der eine oder andere von euch ja um die Wirkung der Nelke bei Zahnschmerzen. Wirkt wirklich Wunder!
     

Diese Seite empfehlen