brauche Rat - Kann die Tagesmutter mitentscheiden,welches Kind sie aufnehmen möchte?

Sind Sie berufstätig und müssen ihr Kind tagsüber in andere Hände geben? Haben Sie Ratschläge, wie man damit zurechtkommt und wo seine Kinder gut aufgehoben sind? Hier im Forum Kinderbetreuung können Sie auch Ihre Dienste als Babysitter anbieten oder einen Babysitter suchen! Rund um die Kindertagesbetreuung. Stichworte: Babysitter, Tagesmütter, Babysittervermittlung, und Babysitterservice.

Dieses Thema im Forum "Kinderbetreuung + Babysitter" wurde erstellt von Filip, 9 Oktober 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. Filip

    Filip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9 Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hallo ich habe eine dringende Frage:meine Frau hat sich im letzten Sommersemester beurlaubt wegen Krankheit ihres Vaters,dann haben wir den Vertrag mit Tagesmutter gekündigt und die ist dann für 4 Monate nach Litauen mit unseren Sohn geflogen
    Jetzt will meine Frau das Studium im Wintersemester wiederaufnehmen.Die Tagesmutter von der unserer Sohn 9 Monate betreut war möchte ihn gerne ab November wieder aufnehmen.
    Das Problem unsere Tagesmutter meint sie muss das zuerst mit der Frau von Jugendamt Tagesbetreunng klären ob das in Ordnung,weil es gibt so viele Eltern auf der Warteliste.
    Wir machen uns grosse Sorgen,dass die Frau von Jugendamt(die ist zurzeit im Urlaub) mit einem neuen Vertrag mit uns nicht einverstanden wird,als ich bei ihr vor 3 Monaten war und habe nach einer Tagesmutter ab Mitte Oktober gefragt hat sie mir gesagt das ich es in diesem Jahr in Berlin vergessen kann und mit einer Kita versuchen soll.Ich habe damals mit einer Tagesmutter in Warteraum gesprochen und die meinte dass man am besten selber eine Tagesmutter suchen muss
    Wir wären sehr dankbar wenn uns jemand erklären könnte wie das in der Praxis funktioniert bei Tagemutter die mit Jugendamt zusammenarbeiten auf Kitagutscheinbasis,ob sie auch selber entscheiden können welches Kind sie aufnehmen?
     


  2. Gerhard S.

    Gerhard S. fast-Alles-Versteher

    Registriert seit:
    12 Juli 2009
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    ICQ:
    0
    Ich denke, es hat keinen Zweck, dieser Tagesmutter in ihre Arbeit hineinschauen zu wollen.
    Die Preise könnten auch eine Rolle spielen; man/du kann(st) es nicht wissen.
    Ich hätte an eurer Stelle so meine Zweifel, ob sie wirklich ausgerechnet euren Sohn gerne betreuen möchte. Wenn es eine vertragliche Ausgestaltung zwischen Tagesmutter und JA geben sollte, dann seit ihr Eltern jedenfall nicht im Boot dabei - sonst wüsstet ihr das.
    Setzt euch ein Ultimatum, bis dahin muss sie ihr Angebot gemacht haben. Da es aber nicht sicher ist, ob sie euren Job will(äh padon, soll natürlich heissen: "euren Job bekommt") - würde ich tatsächlich an eurer Stelle mehrgleisig fahren.
    :bye:
     


  3. cordu

    cordu Namhaftes Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2003
    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Filip,

    ich bin Tagesmutter, arbeite mit dem Jugendamt und dem Tageselternverein zusammen, und kann trotzdem sehr wohl entscheiden ob und welches Kind ich wann aufnehme. Einziger Grund dagegen wäre das alle Plätze belegt wären.

    Wie das natürlich in Berlin funktoiniert kann ich dir auch nicht sagen.

    Rein von meiner Logig heraus würde ich aber mal sagen das euer Sohn keine schlechten Karten das ihn die "alten" Tagesmutter wieder aufgenommen kann. Er kennt sie und gewöhnt sich darum sicher auch sehr schnell wieder ein.

    Aber um ganz sicher zu gehen würde ich auch vorsichtshalber bei einer Kita einen Antrag auf Aufnahme stellen. Die sind sicher auch nicht böse wenn dann doch kein Bedarf da ist.

    LG :bye:Cordu
     
  4. Pogorausch58

    Pogorausch58 Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Homepage:
    ICQ:
    616617755
    Natürlich darf die Tagesmutter aussuchen welche Kinder sie aufnimmt. Genauso wie die ELtern entscheiden können, welche Tagesmutter sie haben wollen ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden