Idee/Tipp - Keine Angst vorm Wobbler!

Hier erfahren Sie mehr über Ihre Lieblingsbücher und -Filme und können Meinungen über Gesehenes und Gelesenes austauschen.

Dieses Thema im Forum "Film- und Bücher-Forum" wurde erstellt von juliusgr, 2 Februar 2011.

Image has been removed.
URL has been removed.
Email address has been removed.
Media has been removed.
  1. juliusgr

    juliusgr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ICQ:
    0
    Hi,

    ich habe mit meinem 4-jährigen Sohn gerade ein tolles Buch gelesen. Und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein… ;-)

    Es heißt „Keine Angst vorm Wobbler – Therapeutische Vorlesegeschichten“. In den Geschichten geht es um alle möglichen Ängste, die Kinder haben können, vor Krankheiten, Trennungen, Abschieden usw.

    Auch wird der Umgang mit Behinderungen und andersartigen Kindern thematisiert. Immer auf ganz einfühlsame, spannende und auch unterhaltsame Art und Weise. Bin mit meinem Sohn hinterher richtig schön ins Gespräch gekommen. Vielleicht sollte man die Geschichten aber nicht vor dem Schlafengehen vorlesen…

    Die Illustrationen sind auch toll gezeichnet und haben meinem Max besonders gut gefallen. Kann ich also nur empfehlen…

    http://www.amazon.de/Keine-Angst-vorm-Wobbler-Vorlesegeschichten/dp/3862372790/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1296645567&sr=8-1

    Habt ihr noch gute Lesevorschläge? Es gibt so wahnsinnig viele Kinderbücher, dass man gar keinen richtigen Überblick mehr hat.

    Julius
     


Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden